Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:48 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
monster23 monster23 ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 566
Herkunft: Österreich

Passiv Lösung für A8N SLI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

GIbts eigentlich eine bessere Lösung als der Zalmann




__________________
My Systems Intel i5 - 2500K, 8GB Geil Corsa 1600 CL9, Mainboard: MSI P67A C45, Kühlung: Alpenföhn Brocken mit einem Gelid Extreme 120 Lüfter, Festplatte: Crucial C300 128GB SSD zweitplatte ist eine Western Ditigal Green 2 TB, Grafikkarte: derzeit Asus 560Ti Dircet CU, Gehäuse Thermaltake V9
17.08.2005 19:51 E-Mail an monster23 senden Beiträge von monster23 suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Passiv Lösung für A8N SLI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der Zalman baut halt extrem hoch und ist insgesamt nicht klein, wobei das beim A8N gerade so gehen könnte, auch wenn es eng wird. Ich wollte das Teil bei mir auch mal verbauen, aber der NB-Lüfter sitzt bei mir ziemlich direkt hinter den Steckplätzen und da sind nach oben zu den Karten max 20-25mm Platz. D.h., das ist chancenlos. Das A8N bietet durch die PCIe-Anordung etwas mehr Möglichkeiten. Bei mir ist der Zalman jetzt ein schöner Briefbeschwerer! lol

Eine Möglichkeit wäre der Passivkühler von Revoltec, allerdings weiß ich nicht, ob der leistungsmäßig reicht. Siehe hier unter der Rubrik Produkte. Ansonsten würde ich mir nen alternativen Lüfter besorgen. Dass die Hersteller RMA ewig nicht abwickeln bzw. ignorieren, ist bekannt. Die schreiben zwar alle, dass man sich an sie wenden soll, aber ich warte heute noch auf einen Lüfter von MSI, den ich im Februar angefordert hatte. Zunge raus

Warum hast Du das nicht in den anderen Thread mit reingepostet?




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paladin: 17.08.2005 20:56.

17.08.2005 20:56 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Passiv Lösung für A8N SLI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also der nForce 4 Chipsatz wird relativ heiß und daher ist beim Umstieg auf eine passive Variante unbedingt eine gute Gehäuselüftung erforderlich. Der Zalman NB47-J wird aber bereits von vielen zur geräuschlosen nForce 4 Kühlung genommen - ist glaube auch mit der größte (passive) Chipsatzkühler.

/edit...Paladin war schneller cool



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trauerklos: 17.08.2005 20:59.

17.08.2005 20:57 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Passiv Lösung für A8N SLI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Trauerklos
/edit...Paladin war schneller cool

Das schon, aber Deine Ergänzung war ja nicht unwichtig. Augenzwinkern




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

17.08.2005 21:00 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
monster23 monster23 ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 566
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von monster23
AW: Passiv Lösung für A8N SLI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab ihn nun bekommen, den Ersatzkühler. Er ist etwas größer dafür dünner. Und um einiges leiser. Er dreht mit 3000Rpm weniger.




__________________
My Systems Intel i5 - 2500K, 8GB Geil Corsa 1600 CL9, Mainboard: MSI P67A C45, Kühlung: Alpenföhn Brocken mit einem Gelid Extreme 120 Lüfter, Festplatte: Crucial C300 128GB SSD zweitplatte ist eine Western Ditigal Green 2 TB, Grafikkarte: derzeit Asus 560Ti Dircet CU, Gehäuse Thermaltake V9
24.08.2005 11:54 E-Mail an monster23 senden Beiträge von monster23 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH