Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 00:58 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Spargeltarzan
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 30

Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi all,

Ich stehe im Moment vor der Wahl eines Notebook-Kaufs und für Notebooks ist ja der Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor wegen der Akkulaufzeit (Bitte ausbessern, wenn ich einen Unsinn rede) der beste. Meine Frage: Welchen Leistungen entspricht nun in etwa der Intel Pentium M 1,73 Ghz bei einem AMD Athlon XP oder Intel Pentium 4. Ist der so ähnlich wie ein AMD Athlon XP 3000+ oder mit welchem Prozessor könnte man den noch vergleichen, wisst ihr, worauf ich hinausmöchte??
Das Selbe frage ich mich beim AMD Athlon Turion 64, mit was kann man den vergleichen?

Welcher Prozessor wäre geschickter für ein Notebook (Pentium M oder Turion)
Vielen Dank für jede Hilfe oder Antwort schon mal im Vorraussmile

Lg Spargeltarzan




__________________


18.08.2005 22:56 E-Mail an Spargeltarzan senden Beiträge von Spargeltarzan suchen Fügen Sie Spargeltarzan in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jo also generell sind da Pentium M und Turion 64 die besten Lösungen im Moment. Bleibt aber auch die Frage was du dir für ein Notebook kaufen möchtest, entweder Leistung in Kombination mit guter Akkulaufzeit, oder ein bisschen weniger Leistung und dafür deutlich höhere Laufzeiten (Sub-Notebooks mit Low Voltage oder Ultra Low Voltage CPUs bzw. Turion 64 MT bei AMD).

Ansonsten kann man die Leistung der CPUs nur schwer mit einem Athlon XP vergleichen, da der Athlon XP eine Desktop-CPU (abgesehen von den wenigen Mobile-Varianten) und zudem auch schone ne Ecke älter ist. Ob Pentium M oder Turion 64 ist natürlich auch wieder die beliebte Glaubensfrage "Intel oder AMD?" smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
18.08.2005 23:47 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Spargeltarzan
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 30

Themenstarter Thema begonnen von Spargeltarzan
AW: Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mein Notebook sollte eine Kombination aus Leistung mit guter Akkulaufzeitsein, da ich es für eine EDV-Schule benötigen werde, also auch das Gewicht spielt eine Rolle. Bei den Pentium M Prozessoren kann ich nur schwer einschätzen, wie viel Ghz gut sind. Ich habe im Moment keine Gefühl für die Leistung eines Pentium M Prozessors, wenn man eine Pentium 4 Cpu mit 2 Ghz hat, ist das wenig, aber bei einem Pentium M??? "Was ist bei dem viel und wenig??" Ich glaube der Pentium M steht momentan bei maximal 2,2 Ghz.




__________________


19.08.2005 10:36 E-Mail an Spargeltarzan senden Beiträge von Spargeltarzan suchen Fügen Sie Spargeltarzan in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn du auf dem Laptop nicht großartig spielen willst, dann wäre ein Subnotebook eigentlich ideal für dich, da die Akkulaufzeiten teilweise sehr hoch sind (bis zu 10 Stunden).

Also ein Pentium 4 mit 2 GHz ist definitv langsamer als jeder Pentium M den du kaufen kannst. Es spielt ja auch nicht nur der Takt eine Rolle, sondern auch der Front Side Bus, die Architektur (Pipelines etc.) und die Caches. Da ist der Pentium M klar moderner und schneller als ein alter P4. Bei unseren Kollegen von ComputerBase gibt es dazu einen Artikel zum Sockel 479 Adapter von Asus, inklusive Pentium M Benchmarks im Vergleich zu aktuellen Pentium 4 und Athlon 64 Prozessoren (http://www.computerbase.de/artikel/hardw...nitt_benchmarks). Und was viel und was wenig bei einer CPU ist, kann man so wohl kaum sagen, kommt auch immer drauf an was man damit machen will - unpräzise Frage smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
19.08.2005 10:45 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi

ich suche auch noch ein gutes notebook. ich habe gelesen, das intel und amd da relativ gleichauf sein sollen. aber mir geht es darum, das ich blender nutzen kann. ihr sisst schon dieses 3d programm...

daher suche ich eine platform, die extrem schnell rechnet. mir ist da die akkzleistung eher unwichtig, hauptsache, das ding rendert schnell.
dabei sind solche sachen wichtig wie: chipsatz, fsb, ram, os, und cpu.

da ich noch nix wirklich treffendes, oder vergleiche gefunden habe, frage ich mal euch.
ich habe nur einen link zu einem blender-benchmarktest zu bieten, der aber nur desktops drinnen hat.
und ich war in diversen Läden wie saturn, oder mediamarkt und dort durfte ich leider kein blender installieren und einen test machen um mir ein bild zu verschaffen...


07.11.2005 16:10
Gast
unregistriert
AW: Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ach sorry, ich habe den link vergessen:

http://www.eofw.org/indexx.php



und hier noch mal die HP von dem blenderprog:

http://blender3d.org/cms/Home.2.0.html


07.11.2005 18:39
Zero Zero ist männlich
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-379.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 77
Herkunft: Österreich, St.Pölten

AW: Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Auf tomshardware.de läuft gerade ein Stresstest zwischen einen AMD Turion und Pentium M Notebook System bzw. auch einer Leserumfrage zu dem Thema. Das AMD notebook is von HP und das Pentium vonn Dell. Der Test is sehr umfangreich und interesant. Reinschauen lohnt sich




__________________
AMD XP3000+ (~2250Mhz), ASUS A7N8X-E Deluxe Rev.2, Sapphire ATI Radeon 9700 Pro (385/365Mhz), 2*1 GB Samsung, 2*HDD (30GB Western Digital, 187GB Seagate) Audigy2 ZS, CM Cooldrive 3, CM Stacker, Creative Audigy2ZS, Sony MDR-V 700 DJ, Samsung Syncmaster 205BW 20 Zoll Wide
10.11.2005 08:56 E-Mail an Zero senden Homepage von Zero Beiträge von Zero suchen Fügen Sie Zero in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

danke dir...
sehr nützlicher link...

also meiner meinungnach hat wohl AMD die nase vorne.
nur schade das es noch keinen richtigen chipsatz gibt, der auch noch das letzte aus dem CPU holt.

nen freund von mir hat auch nen amd turion laptop und der hat sich linux draufgemacht und es ist echt wahnsinn, was das nochmal rausgeholt hat.
sein laptop rechnete mit linux suse 10.0 ca. 60% schneller, da suse die 64bit ansteuert und aus dem chipsatz alles holt...
bei meinem link oben mit den render test, ist er in den 20 ern plätzen.



13.11.2005 12:55
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Intel Pentium M und AMD Turion 64 Prozessor



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH