Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus P5A-B bootet nicht mit neuer PCI-Karte
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asus P5A-B bootet nicht mit neuer PCI-Karte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Asus P5A-B bootet nicht mit neuer PCI-Karte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hello World.

Folgendes Problem ergibt sich gerade mit meinem P5A-B von Asus.
Ich habe mir eine WLAN-Karte für den PCI-Bus besorgt, kann mit Selbiger aber das System nicht starten.

Nach dem Einbau kann ich (mit Glück) einen Bootvorgang beginnen.
Nach erfogreichem Speichertest hängt sich das System entweder vor aber meißt nach den beiden Meldungen "Update DMI Information" bzw. "Update ESCD Successfull" auf.

Nach einem Hardreset (Softreset funktioniert nicht) reagiert der PC auch gar nicht mehr.
Das kann ich daran erkennen, dass sich die Monitoranzeige nicht verändert (kein Eingangssignal).

Diese Situation bleibt unverändert, Neustarts oder Resets helfen nicht.
Erst nach dem Ausbau der Karte läuft der PC wieder korrekt an.

Noch eine Anmerkung: Auch wenn ich der Sache nicht nachgegangen bin scheint der abgebrochene Bootvorgang (mit den Meldungen) nur in einem bestimmten PCI-Slot zu funktionieren. In den anderen Slots habe ich gleich mit dem ersten Einschalten einen toten Rechner.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen? Danke im Voraus.

System:
Asus P5A-B Rev. 1010 mit AMD K6-2 500
WLAN-Karte:
Digitus Network DN-7006G-MV 32bit-PCI, Marvell Chipsatz



20.08.2005 19:43
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Asus P5A-B bootet nicht mit neuer PCI-Karte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Asus P5A-B Rev. 1010 mit AMD K6-2 500

WLAN-Karte:
Digitus Network DN-7006G-MV 32bit-PCI, Marvell Chipsatz

Tja, das Board ist ja schon ein etwas älterer Kandidat. Dazu gibts bei ASUS nicht mal mehr eine Beschreibung oder sonst was. Prinzipiell würde ich ja vermuten, dass die W-LAN-Karte einen Knacks hat. Hast Du sie schon mal in einem anderen Rechner ausprobiert?

So weit ich weiß, hat das Board auch eine Sprachausgabefunktion (wie einige Boards von ASUS). Diese kann im BIOS eingeschaltet werden und dann müsste beim Starten eine Fehlerausgabe über das Stimmmodul kommen.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

20.08.2005 21:32 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Gast
unregistriert
AW: Asus P5A-B bootet nicht mit neuer PCI-Karte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Paladin
[quote=Gast]
Asus P5A-B Rev. 1010 mit AMD K6-2 500

WLAN-Karte:
Digitus Network DN-7006G-MV 32bit-PCI, Marvell Chipsatz

Tja, das Board ist ja schon ein etwas älterer Kandidat. Dazu gibts bei ASUS nicht mal mehr eine Beschreibung oder sonst was. Prinzipiell würde ich ja vermuten, dass die W-LAN-Karte einen Knacks hat. Hast Du sie schon mal in einem anderen Rechner ausprobiert?

So weit ich weiß, hat das Board auch eine Sprachausgabefunktion (wie einige Boards von ASUS). Diese kann im BIOS eingeschaltet werden und dann müsste beim Starten eine Fehlerausgabe über das Stimmmodul kommen.

[/quote]

Ich schaue mir das BIOS mal genauer an.
Wie könnte diese Sprachausgabefunktion heißen?


21.08.2005 12:36
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Asus P5A-B bootet nicht mit neuer PCI-Karte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Nein, Fehlanzeige.
Es gibt keine Speech Configuration. Mein Award-Bios hat auch keine Advanced Settings.
Aber ich habe alle Einstellungsmöglichkeiten durchgeschaut, da gibt es nichts in der Richtung.

Werde erst mal versuchen herauszufinden, ob die Karte überhaupt i.O. ist ...

Es könnte sein, dass das ein OEM-Board ist; da weicht das BIOS oft ziemlich von den Konfigurationsmöglichkeiten ab, die man bei einem Retail-Board hat.

Du kannst ja posten, was beim Prüfen der WLAN-Karte rausgekommen ist.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

21.08.2005 21:13 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus P5A-B bootet nicht mit neuer PCI-Karte



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH