Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 06:50 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
viel zuviel amd 64 kerne ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi Leutz,
wollte ma fragen ob ihr mir auch bei diesem Problem helfen könnt. Ich wess nun was ich mir für Grafikkarte kauf aber, welcher AMD 64 ist der richige wenn ich ein zogger bin ??????

Soll es ein neuer x2 sein?
Oder einer mit nem "San Diego" ?

ICH WEIS ES NICH

BITTE HELFT MIR MAL


27.08.2005 18:30
bastus bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

AW: viel zuviel amd 64 kerne ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo

Aus was für Komponenten besteht bis jetzt dein PC?
Bis welcher Preisklasse möchtest du gehen?

Da wären : "San Diego"
Athlon 64 3700+ @ 2,2Ghz @284€
Athlon 64 4000+ @ 2,4Ghz @399€
Athlon 64 FX-55 @ 2,6Ghz @799€
Athlon 64 FX-57 @ 2,8Ghz @1049€

Ich würde keinen X2 nehmen.

Meine Empfehlung wäre der Athlon -64- 4000+ , bin selber sehr zufrieden damit und billiger is er auch geworden.

Bei ner 7800GTX würd ich natürlich noch höher greifen Augenzwinkern




__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bastus: 28.08.2005 09:06.

28.08.2005 09:06 E-Mail an bastus senden Homepage von bastus Beiträge von bastus suchen Fügen Sie bastus in Ihre Kontaktliste ein
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: viel zuviel amd 64 kerne ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja also der 3700+ ist wohl eher sinnvoll, da investiert man doch lieber die gesparten 110€ in oc ram und wenn er irgendwann zu schwach ist oc man ihn halt ein wenig.
also die dual core prozzis sind momentan noch nicht von großem nutzen, außer du lässt mehrere programme gleichzeitig laufen. ach ja und nen fx ist wirklich geldverschwendung,weil der leistungsunterschied rechtfertigt nicht den mehrpreis, da wenn die cpu power des 3700+ nicht mehr ausreicht (irgendwannmal) dann bringt dir der fx auch nichts mehr




__________________
einmal SSD immer SSD
28.08.2005 15:28 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es wäre allerdings noch interessant, wieviel Geld du maximal ausgeben möchtest und wie dein restliches System aussieht bzw. aussehen wird...




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
28.08.2005 17:02 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also mein pc soll so aussehen:

Mainboard: A8N-SLI Premium
CPU: ????
Grafikkarte: 7800 GT oder andere wenn ihr mal paar tipps auflager habt
Arbeitsspeicher: 1024MB DDR von Extreme Memory
Festplatte: Samsung Spinpoint (SATA 2)


Ach und noch was könnt ihr mir mal bitte noch sagen was denn ein guter spiele Kern von AMD ist, bzw. welcher der neuste ist.

Danke smile


28.08.2005 20:58
Gast
unregistriert
Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ach und noch was. Das passt zwar gerade nicht hier aber ich hoffe ihr habt verständnis.
Brauch man unbedingt ein Mainboard das SLI unterstüzt. Oder reicht eins das KEIN SLI unterstüzt.
Glaube aber das wenn man ein SLI Mainboard hat, das man dann erst mal in der zukunft keine weiteren probleme hat mit Spielen. Und das man nicht mehr nach 1 1/2 Jahren seinen Rechner wieder Aufrüsten muss. ODER


28.08.2005 21:13
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Trauerklos
Es wäre allerdings noch interessant, wieviel Geld du maximal ausgeben möchtest und wie dein restliches System aussieht bzw. aussehen wird...

genau smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
29.08.2005 00:14 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das mit dem Aussehen hab ich euch beschrieben und so für de Grafikkarte und das Mainboard und de Festplatte möchte ich höchstens 1000 € ausgeben es wäre natürlich schöner wenn ich durch euch ein paar tipps bekomm wie es besser und vielleicht auch billiger wird.

Danke


29.08.2005 14:59
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also noch einmal im Klartext:

Du möchtest Mainboard, CPU, Grafikkarte, RAM und eine Festplatte - das ganze für maximal 1.000 Euro, ja?

Ein SLI-Mainboard ist natürlich nicht notwenig wenn du nur eine Grafikkarte hast. Allerdings wäre es eine Überlegung wert, wenn du dir eine SLI-fähige Grafikkarte wie z.B. die GeForce 7800 GT holst. Später, wenn die Leistung zu knapp wird, kannst du noch eine äquivalente Karte nachstecken.





__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
30.08.2005 20:05 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja genau so sieht es aus Trauerklos. will nur 1000€ ausgeben


30.08.2005 20:55
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie schauts damit aus:

AMD Athlon 64 3700+ (San Diego Core) - 255 Euro
Asus A8N-SLI, nForce 4 SLI - 110 Euro
2x 512 MB Corsair ValueSelect PC3200 2.5-3-3-8-2T - 90 Euro
Samsung SpinPoint P120 200 GB SATA2 - 84 Euro

Grafikkarte:
1. Asus Extreme N7800GTX/2DHTV (GeForce 7800 GTX) - 455 Euro
2. bzw. Club 3D GeForce 7800 GT - 365 Euro

Gesamt:
-> 994 Euro (mit 7800 GTX)
-> 904 Euro (7800 GT)




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trauerklos: 30.08.2005 21:20.

30.08.2005 21:17 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Welche Athlon 64 CPU ist empfehlenswert?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH