Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:15 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Betrug von NT Hersteller Elan Vital ?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Betrug von NT Hersteller Elan Vital ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Betrug von NT Hersteller Elan Vital ???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

Hab hier mal ne interessante geschichte.
In der PCGAMESHARDWARE Ausgabe 09/05 war ein Test von mehreren NT`s dabei.
Das ELAN VITAL Greenerger 500 W - 5007 ist dabei auf den 2. Platz.
Inspiriert hatte mich die Stabilität, und der 0 db Silent modus.
SSM Technology hält das NT im desktop modus auf 0 db.
wenn man die automatik an läßt geht es bei c.a. 50 ° an (etwas happig) aber immernoch stabil.
Der Lüfter finde ich ist auch sehr leise (120mm).
Aber es hat auch spielerreien wie selbst den lüfter stärker drehen oder nicht.
Na jedenfalls hatte ich vor 2 mit Lüftersteuerung betriebene 80mm Papst Ultra Silent vor dem NT im PC Gehäuse noch an zu bringen die dann bei 30-45 ° C (weiß noch nicht wie ich das einstelle) langsam an laufen um es erst garnicht so weit kommen zu lassen das der 120mm lüfter VOLL laufen muß.

So, nun das eigentliche Problem.
Mein Vater (Meister in Elektroreperaturwerkstatt) sollte mir das teil öffnen und einen Temperaturfühler an bringen.
Total easy, wegen Authorisiertes Personal darf das nicht öffnen und so.
Jedenfalls bemerkte er etwas .
Auf der Platine des NT`s steht eine kleine Liste mit einem Häckchen.
es stehen zur auswahl.
350W
400W
450W
500W
Nun sollte das Häckchen eigentlich bei 500W stehen.
Aber leider steht es bei 400W.
Dadurch hab ich mir die packung mal genauer an gesehen.
Da steht nähmlich auch so eine liste.
und ein Neon Orange klebepunkt ist bei 500 W positioniert.
ABER der Scan-Seriennummer-Aufkleber ist bei 400 W Positioniert.

Das 400 W NT kostet eigentlich 50 € weniger.
Den Shop (will noch keinen namen sagen) will sich am montag mit elanvital in verbindung setzen allerdings warnte er mich schonmal vor das ich ja das Sigel gebrochen hab.
ABER wie soll man denn einen solchen betrug auf die schliche kommen wenn man schön brav alles glaubt was auf der packung steht.
PCGAMES HARDWARE habe ich auch schon an geschrieben.
Warte noch auf antwort.
Aber nun mal die beweisbilder. !

[img]http://www.pc-max.de/forum/attachment.php?s=&postid=288591[/img]
[img]http://www.pc-max.de/forum/attachment.php?s=&postid=288592[/img]


28.08.2005 01:46
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Netzteil vom genannten Hersteller sind eigentlich als Qualitätsprodukte bekannt ... würde mich wunder, wenn da irgendwas nicht stimmig wäre ... halt uns mal auf dem Laufenden smile




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
28.08.2005 02:12 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Gast
unregistriert
AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So, neuigkeiten.

Der Chef des Onlineshops wo ich das bestellt hatte, ist heute morgen um 8 Uhr in die Firma und hat den bestand an ElanVital 500W NT`s überprüft.

BEI allen (wieviel weiß ich nicht) ist der EVA Aufkleber ist in der Höhe der 400Watt Markierung
und der gelbe aufkleber auf 500 W
Außen am NT ist der 500W Technische Daten Aufkleber.

UND innen auf der Platine ist die markierung in höhe der 400W.

Also Verpackung
runder aufkleber bei 500W (auf den achten alle wenn das richtige nT verpackt werden soll)
EVA aufkleber in höhe der 400W markierung

NT
Technische daten aufkleber ist von 500W.
Und Platine hat die 400W markierung !


Jetzt wird es spannend.



28.08.2005 10:22
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, auch wenn das bei allen NT dieses Shops offenbar so ist, würde ich nicht gleich von einem Betrugsversuch des Herstellers ausgehen. Das kann auch ein schlichter Produktionsfehler dieser Serie bzw. Baureihe sein, der nicht bemerkt worden ist. Das spricht zwar nicht für die Qualitätskontrolle des Herstellers, kann aber vorkommen. Unabhängig davon ist klar, dass Du für ein 500 Watt-NT bezahlt hast und dementsprechend auch Anspruch auf eines hast.

Dein Vater ist doch Elektromeister, der müsste doch die Möglichkeit haben, die Leistung des NT zu überprüfen? Nicht, dass auf der Platine einfach nur die falsche Markierung angebracht war und die Leistung ansonsten stimmt. Sonst hätte man die Pferde umsonst scheu gemacht. Augenzwinkern




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paladin: 28.08.2005 11:16.

28.08.2005 11:05 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Paladin
Dein Vater ist doch Elektromeister, der müsste doch die Möglichkeit haben, die Leistung des NT zu überprüfen? Nicht, dass auf der Platine einfach nur die falsche Markierung angebracht war und die Leistung ansonsten stimmt.

Jop, wäre mal interessant zu wissen...

Halt uns auf dem Laufenden! smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
28.08.2005 17:08 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo, das hab ich schon so oft gelesen (hab das auch in anderen foren geschrieben)
Aber mein problem ist jetzt auch das mein Vater am Freitag seinen vorerst letzten tag hatte.
Er kommt morgen zur Kur.
Und wir wohnen 220 KM Luftlinie entfernt, hatte ihn am donnerstag besucht und dann auch gleich darum gebeten mal den tempfühler rein zu machen, weil dann bekommt man weniger probleme mit der garantie wenn ein Fachpersonal sowas ghemacht hat.

Ich muß jetzt auf antwort vom PC shop warten , weil der am Montag (morgen) bei elan vital anrufen will !


28.08.2005 17:13
Gast
unregistriert
AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

NEUIGKEITEN !!!!!


Die frage ob es nun Betrug ist hat sich geklärt.
Es ist absolut KEIN Betrug.


Der chef dessen PC - Shop wo ich bestellt habe hat mit ElanVital Corporation Telfoniert.
Der chef des Firmensitz deutschland von Elan Vital wird nun nach Taiwan Telefonieren.
In der zwischenzeit hab ich gerade mit den Chef vom Pc - Shop telefoniert.
Auf jeden fall bekomme ich noch ein neues (defenitiv 500W) NT direkt von Elan Vital zu gesendet, und sobald ich es habe soll ich meins zurück senden.
Auch wenn es ein 500 W NT ist und die markierungen auf dem karton und auf der Platine falsch sind bekomm ich ein neues.

Elan Vital , finde ich klasse von euch.
Zumal ich den Garantie siegel gebrochen hat. bzw. mein Vater.

Sollte es tatsächlich ein 400Watt NT sein, wird Elan Vital auf der eigenen HP eine rückrufaktion starten . Das will der Chef des Onlineshops in dem fall verlangen.
sein lagerbestand wird auch umgetauscht !

Was will man mehr ??

Bei dem Bild hab ich markiert wie man gucken muß um zu sehen welche markierung auf der Platine gekenzeichnet ist.




P.s. Wer wuste das Elan Vital die Tochterfirma von Asus ist ????
[img]http://www.pc-max.de/forum/attachment.php?s=&postid=288750[/img]


29.08.2005 11:33
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Die frage ob es nun Betrug ist hat sich geklärt.
Es ist absolut KEIN Betrug.

Na also, hätte mich jetzt auch gewundert. Gut, dass das alles so reibungslos geklappt hat.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

29.08.2005 11:44 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Gast
unregistriert
AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo was muss ich dann beachten auf dem bild was ist wenn der gelbe punkt genau da ist wie bei dir auf dem foto?ist es dann das 400 oder 500 netzteilbitte mal melden!!!!!Augenzwinkern smile


30.08.2005 18:44
Gast
unregistriert
AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich finde keine Homepage von denen (Elan Vital), gib mal den Link bitte.


03.09.2005 11:20
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

www.ElanVital.com.tw




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
03.09.2005 12:15 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Und wie kann ich nachprüfen ob das nun 400w oder 500w sind? Ich will die Garantiesiegel nicht kaputt machen, da das Netzteil doch eine gute Stange Geld kostet.
Eigentlich bin ich ja voll und ganz zufrieden damit, aber ich wäre doch daran interessiert und v.a. darauf bedacht meine bezahlte Leistung (also 500w) zu erhalten.

Vielen Dank für die Hilfe und die Infos!


06.09.2005 11:34
Gast
unregistriert
AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

servus miteinander

habe kürzlich 2 dieser besagten netzteile gekauft.
einer davon hat die markierung wie beschrieben auf die 400w auf der platine.
der 2. ist richtig mit 500w markiert.
scheint sich also doch nicht um eine ausnahme zu handeln.
werde das teil sofort umtauschen.
zur info habe es in der schweiz gekauft.
gruesse
holgi


28.09.2005 11:34
Gast
unregistriert
AW: Betrug von NT Hersteller Elan Vital ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

Habe gerade mit meinen Onlineshop telefoniert und anschließend mit dem Herrn WU von Elan Vital Corporation.

Die markierung auf der Platine ist völlig egal.
Sollte zwar eigentlich bei 500W sein wenn es ein 500W NT ist ABER die bestückung der Platine ist immer so wie auf den AUFKLEBER der die Technischen Daten auf weist !
Der fehler mit der markierung wird auch behoben, das heist es sollte nicht noch mal vorkommen das die markierung so viel verwirrung stiftet !

Bitte öffnet NICHT selbst das NT um nach zu sehen (siegelbruch).
Ihr könnt von dem loch an der seite das erkennen !

Und macht euch keine sorgen denn das NT welches ihr bestellt bekommt ihr auch.

Auch wenn der EVA Aufkleber an einer falschen stelle ist, die Nummer auf den aufkleber klärt auf von welcher Produktionspalette es stammt .
Und so läst sich zurück verfolgen wieviel watt ein NT hat !

Und wie gesagt , die verwirrungsstiftenden aufkleber und markierungen werden nun in Taiwan mit mehr achtsamkeit an gebracht !!!


Viele Grüße edhonko






30.09.2005 22:04
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Betrug von NT Hersteller Elan Vital ?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH