Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:18 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Pentium M auf Gigabyte GA-8IK1100 2.0?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Pentium M auf Gigabyte GA-8IK1100 2.0?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
FaktorX
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Pentium M Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab ein Gigabyte 8ik1100 v2 und hab gesehn das man mit hilfe eines Adapters (http://www.geizhals.at/deutschland/a151090.html/) einen Pentium M drauf setzen kann. Jetzt würd ich gerne mal wissen ob der auch bei Gigabyte funktioniert?




__________________
| Gigabyte 8ik1100 v2 | P4HT 3,2GHz | 1024MB DDRRAM Corsair TWINX 3200C2 Pro @ cl2,0.2.2.5 | ASUS 6800GT | 1x 320gb WD 1x 200gb WD 1x 250gb WD | Creative Audigy 2 ZS | Creative T7700 | Chieftec Alu | TFT 19" Fujitsu Siemens | Windows XP Pro | Logitech MX518 | Logitech Internet Navigator SE | T-DSL2000 + fp |
28.08.2005 22:05 E-Mail an FaktorX senden Beiträge von FaktorX suchen Fügen Sie FaktorX in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Pentium M auf Gigabyte GA-8IK1100 2.0? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ein kurzer Blick auf die Asus-Homepage genügt:

Does CT-479 support non-ASUS MBs ?
A: No, It just supports ASUS qualified MBs shown in the ASUS official website.


Die unterstützten Modelle sind:

P4P800 SE BIOS 1008
P4P800-VM BIOS 1016
P4P800-E Deluxe BIOS 1007
P4C800-E Deluxe BIOS 1021
P4GD1 BIOS 1005
P4GPL-X BIOS 0205




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
29.08.2005 00:27 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
FaktorX
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Themenstarter Thema begonnen von FaktorX
AW: Pentium M auf Gigabyte GA-8IK1100 2.0? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wiso gibt es sowas nicht auch für die anderen Hersteller?




__________________
| Gigabyte 8ik1100 v2 | P4HT 3,2GHz | 1024MB DDRRAM Corsair TWINX 3200C2 Pro @ cl2,0.2.2.5 | ASUS 6800GT | 1x 320gb WD 1x 200gb WD 1x 250gb WD | Creative Audigy 2 ZS | Creative T7700 | Chieftec Alu | TFT 19" Fujitsu Siemens | Windows XP Pro | Logitech MX518 | Logitech Internet Navigator SE | T-DSL2000 + fp |
29.08.2005 17:07 E-Mail an FaktorX senden Beiträge von FaktorX suchen Fügen Sie FaktorX in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Pentium M auf Gigabyte GA-8IK1100 2.0? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Asus ist zur Zeit eben der einzige Hersteller, welcher einen Pentium M auf S478 Adapter anbietet. Bisher ist noch nicht klar, ob mit Laufe der Zeit auch Mainboards anderer Hersteller unterstützt werden.




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
30.08.2005 20:09 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Pentium M auf Gigabyte GA-8IK1100 2.0? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Auf jeden Fall sind solche Adapter auch für andere Boards denkbar, jedoch will Asus durch das Binden des Adapters an eigene Motherboards natürlich auch den Absatz von eigenen Platinen steigern. Ob es anders nicht auch finanziell besser wäre, bleibt fraglich smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
31.08.2005 00:23 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Pentium M auf Gigabyte GA-8IK1100 2.0?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH