Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:29 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Neuen PC zusammengebaut und nichts geht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo, ich habe ein Problem.. ich habe soeben meinem Bruder einen PC zusammen gebaut und da ich mit den "neueren" Komponenten keine Prüfmöglichkeit habe, bitte ich euch um mithilfe..

Folgendes System:

AMD 64 3200+ (Winchester)
A8N SLI von Asus
2x 512 MB DDR Ram (Infineon)
X800GT von Sapphire (128 MB)
160 GB SATA Hdd
Dummes Designgehäuse
..das wars an wichtigen Details ... so folgendes Problem habe ich :

Wenn ich den Rechner anschalte, kommt KEIN bild und es beept LANG immer wieder ... woran kann das liegen ? ... ich wäre überglücklich über eine information unglücklich


29.08.2005 21:12
Gast
unregistriert
AW: Neuen PC zusammengebaut und nichts geht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Leider steht nix zu den beeps im mainboardbuch unglücklich


29.08.2005 21:55
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Neuen PC zusammengebaut und nichts geht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jo, oder schau mal bei BiosCentral welcher der Töne mit deinem übereinstimmt.




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
29.08.2005 21:55 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Bios-Beep: PC fährt nicht hoch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Trauerklos
Jo, oder schau mal bei BiosCentral welcher der Töne mit deinem übereinstimmt.

genau... ansonsten: was für ein Netzteil habt ihr gekauft?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
30.08.2005 12:13 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Bios-Beep: PC fährt nicht hoch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich glaub ich kann dir da helfen. Versuch wenn du den rechner startest nur 1x Ram im rechner zu habenn. Denn die ASUS A8N haben einige nen kleinen fehler das die nur mit 1x Ram starten. Beim Kumpel wars auch das prob. Aber er hat das Mainboard einschicken lassen. Bei ihm war das gleiche wie bei dir. Also achte dadrauf das nur 1x Ram drin ist und das du die rams in die richtigen slots steckst (1-4)


Hoffe das klappt.

MFG

Swifty




__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


30.08.2005 12:28 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Bios-Beep: PC fährt nicht hoch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

He ich hatte das gleiche porblem, das liegt am Arbeitsspeicher mach mal nur einen rein!
Dann läufts sicher.


09.09.2005 08:20
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH