Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 00:17 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

iTunes-Handy von Motorola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bereits lange kursierten die Gerüchte: Nun sind sie bestätigt worden. Apple hat zusammen mit Motorola das erste iTunes-Handy mit dem Namen ROKR vorgestellt.

In ROKR sind Musik und Mobiltelefonie wie in keinem anderen Gerät vereint -- mit dem unerreichten Bedienungskomfort, der zum Markenzeichen von iTunes geworden ist. so Motorola Chef Ed Zander.


Ähnlich wie das kürzlich erschienene W800i-Walkman-Handy von Sony Ericsson, kann man auch beim iTunes-Handy zwischen Musikhören und Telefonieren umschalten und die Musik, auf Wunsch, während man andere Funktionen des Handys nutzt im Hintergrund weiterlaufen lassen. Bei Anrufen wird die Wiedergabe automatisch gestoppt.
Auf dem Farbdisplay des ROKR sollen CD-Cover in Top-Qualität dargestellt werden können - die integrierten Stereokopfhöhrer, die sich auch als Headset eignen - runden den Funktionsumfang des Handys ab. Laut Herstellerangaben sollen bis zu 100 Lieder per USB übertragen werden können, nähere Informationen zum verbauten Speicher wurden jedoch nicht genannt. In Deutschland wird das Gerät ab Ende September für 389 Euro ohne Vertrag im Handel erhältlich sein.

07.09.2005 22:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

AW: Gerüchte bestätigt: iTunes-Handy von Apple und Motorola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ehm sorry, aber wenn ich ein Handy will kauf ich mir ein Handy und wenn ich ein mp3-player will bzw musik hören will kauf ich mir ein mp3-player, diese beiden dinge vereint find ich persönlich schwachsinn.



__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
08.09.2005 16:31 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Gerüchte bestätigt: iTunes-Handy von Apple und Motorola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

warum ? ich finds geil! so muss ich mir net beides extra kaufen.
Wobei ich das Handy hier persönlich net sehr ansprechend finde ...



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
08.09.2005 19:37 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Gerüchte bestätigt: iTunes-Handy von Apple und Motorola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich seh das so wie blacksheep. ich hab keine lust mich erst durch zig menüs wühlen zu müssen um musik hören zu können. außerdem möchte ich dann auch nicht von einem anruf unterbrochen werden. schlimm wenn man einen anruf noch nicht mal mehr ignorieren kann, weil das handy dann die musik abschaltet...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
08.09.2005 20:37 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Gerüchte bestätigt: iTunes-Handy von Apple und Motorola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja... durch zig menüs wählen ist leicht übertrieben .. man kann das durchaus geschickt trennen (z.b. beim Sony Ericsson w800i). Und was ist so schlimm daran, wenn die Musik kurz unterbrochen wird während oder wegen eines Anrufs? Wenn Du mit einem separaten mp3-Player Musik hörst und ein Anruf kommt musst Du auch pausieren - es sei denn Dich interessiert das Handy in dem Moment net ...



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
09.09.2005 01:28 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Gast
unregistriert
AW: Gerüchte bestätigt: iTunes-Handy von Apple und Motorola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn ich schon einen mp3-player besitzen würde, würde ich diese konstellation auch überflüssig finden.
Erfeulicher weise ist diese konstellation genau der grund, weshalb ich mir keinen mp3-player zugelegt habe! :-)
marcel

09.09.2005 19:59
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Gerüchte bestätigt: iTunes-Handy von Apple und Motorola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Erfeulicher weise ist diese konstellation genau der grund, weshalb ich mir keinen mp3-player zugelegt habe! :-)


Ja, genau das sage ich ja...

@ Blaubierhund: Nehmen wir doch die Sony Ericsson Handys: Wo bitte hat da die Verarbeitung nachgelassen? Klar, ich bin auch der Meinung eine Kamera hat nix im Handy zu suchen, es gibt (auch wenn die Auswahl gering ist) aber immer noch Alternativen. Ich denke da z.b. an diverse Business Handys von z.b. Siemens (Sp 65), dass in zweierlei Ausführungen gefertig wird.

Dass die Tasten bei den meisten Handys kleiner werden stimmt zwar, ist aber imho sehr gut so! Leute mit Wurstfingern sollen eben Handys kaufen, die für Leute mit Wurstfingern geeignet sind...



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
09.09.2005 20:19 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Gast
unregistriert
AW: Gerüchte bestätigt: iTunes-Handy von Apple und Motorola Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@6 Das Sony K600i ist doch schick, kann alles was du willst, nicht zu teuer und gut verarbeitet!

09.09.2005 21:10
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH