Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 07:59 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Was ist der System-Bus?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Was ist der System-Bus?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Was ist System-Bus? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe mir ein AMD Athlon 3700+ gekauft mit 1000MHz HT, bei AMD auf der Seite steht was mit 2000MHz System-Bus. Kann mir geholfen werden?


13.09.2005 22:50
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Was ist System-Bus? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, es kann. HT steht bei AMD im Gegensatz zu Intel für HyperTransportLink und bezeichnet den Systembus, der die Daten mit dem Chipsatz etc. austauscht. Zur Erklärung ist diese Grafik evtl. ganz hilfreich, die das System schematisch darstellt: HT-Link / Chipsatz-Schema Der AMD-Bus wird normalerweise mit 1000 MHz getaktet, da er aber im Prinzip wie DDR-Ram arbeitet, also das Signal auf steigender und fallender Taktflanke überträgt, verdoppelt sich die Bandbreite.

Dazu würde ich auch die ausführlichen Erklärungen bei Wikipedia konsultieren, das geht schneller, als wenn ich mir hier die Finger wundschreibe: HyperTransport @ Wikipedia




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

14.09.2005 17:53 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Gast
unregistriert
AW: Was ist der System-Bus? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ist der Hypertransport bei AMD, wie der FSB bei Intel. Oder hat der AMD CPU Hypertransport und einen FSB?
Ich hät da noch was. Wollte mir noch neuen DDR-RAM kaufen, 1GB DDR-RAM mit 400MHz. Haben die RAMs ihren eingenen Takt, also die 400MHz, also haben sie selber die 400MHz, oder gibt das den FSB bzw. Hypertransport an, also mit was für eine Geschwindigkeit der FSB arbeiten kann?


14.09.2005 19:20
Gast
unregistriert
AW: Was ist der System-Bus? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Achso, danke. Also die RAMs haben z.B. keine eigene 400MHz, also das is die maximal rate, also sie passen sich so zusagen den FSB bzw. den Hypertransport an. Kann man das sich so vorstellen?


14.09.2005 20:22
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Was ist der System-Bus? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Achso, danke. Also die RAMs haben z.B. keine eigene 400MHz, also das is die maximal rate, also sie passen sich so zusagen den FSB bzw. den Hypertransport an. Kann man das sich so vorstellen?

Ja, grob vereinfacht kommt das hin, wobei Du wie gesagt zwischen FSB und HyperTransport unterscheiden musst. Das ist technisch nicht identisch, denn AMD und Intel verwenden unterschiedliche Architekturen. Zudem wird der Speicher bei AMD nicht über den HyperTransport-Bus angesteuert, sondern über den Speicherbus (s.o.).

Ich habe Dir hier noch einen Link zum HyperTransport-Consortium gesetzt. Zwar sind die Beschreibungen alle auf Englisch, aber das dürften die umfangreichsten Infos sein, die man zu dem Thema bekommt.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

14.09.2005 20:32 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Empy Empy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 16.02.2006
Beiträge: 329
Herkunft: Berlin/Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Um alles mal als Gleichung hinzustellen:

HT-Takt = HT-Referenztakt * HT-Multiplikator
CPU-Takt = HT-Referenztakt * CPU-Multiplikator
RAM-Takt = HT-Referenztakt / RAM-Teiler

Beispiel:

A64 3200+ (Multi: 10)
PC3200er RAM (200MHz)

HT-Takt = 200 * 5 (Standard) = 1000 bzw. 2000
CPU-Takt = 200 * 10 = 2000
RAM-Takt = 200 / 1 = 200 = DDR400

oft kann man den RAM aber auch "By SPD" laufen lassen, also abgekoppelt von alldem anderen. Wenn es zum Beispiel keinen passenden Teiler gibt, man dafür die CPU runtertakten müsste usw.



__________________
C2D E4600 (XP120+Papst@1200rpm - 2.664 MHz - 1.12V)
EVGA 8800GT/512MB (Chip: 540 MHz - Shader: 1350 MHz - RAM: 900 MHz)
MDT 2x1GB DDR2-800 Timings: 5-5-5-15 2T (370 MHz - 1.86V)
GigaByte P35-DS3R (P35 - FSB: 888 MHz)
Idle (ca.): 110W - Load (Peak): 215W
19.02.2006 20:11 E-Mail an Empy senden Beiträge von Empy suchen Fügen Sie Empy in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Was ist der System-Bus?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH