Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 20:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Risiken bei der Fat32 - NTFS Konvertierung
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Risiken bei der Fat32 - NTFS Konvertierung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Spargeltarzan
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 30

Risiken bei der Fat32 - NTFS Konvertierung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi @all

Ich habe mir ein Notebook gekauft und habe gemerkt, dass das vorinstallierte Windows XP Home Sp2 auf einem Fat32 Dateisystem läuft. Habe mich nun umgeschaut und bin nun in der Lage das Fat32 zu einem NTFS zu konvertieren. nun frage ich mich, ob das irgendwelche Risiken birgt, wie zum Beispiel Instabilitäten, langsameren Computer, etc und ob es überhaupt sinnvoll ist bzw. welche Vorteile mir das bringt, da mein System eigentlich recht gut läuft.
Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Ratschläge!
Lg Spargeltarzan




__________________


17.09.2005 18:23 E-Mail an Spargeltarzan senden Beiträge von Spargeltarzan suchen Fügen Sie Spargeltarzan in Ihre Kontaktliste ein
LoD LoD ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-45.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 397
Herkunft: Berlin

AW: Risiken bei der Fat32 - NTFS Konvertierung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also

Vorteile und Nachteile: http://de.wikipedia.org/wiki/NTFS

da kannste alles nachlesen, bin zu faul zum tippen^^

ich hab von keinerlei instabilitäten/risiken gehört, pass einfach auf das während der konvertierung dein notebook nicht abschmiert (also schön den netzstecker verwenden smile ).




__________________


Tower: Athlon XP 3000+ | Asus A7N8X-E Deluxe | 2x512MB G.Skill DDR400 | Asus Geforce 6800GT/TD| Soundblaster Audigy 2 ZS| 160 GB Seagate s-ATA | Win XP Pro + SP2

Laptop: Core2Duo T7100| Geforce 8600M GT 512MB | 2x1GB DDR2 667 Corsair ValueSelect | 160GB WD s-ATA | WinXP Pro + SP3

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von LoD: 17.09.2005 21:05.

17.09.2005 21:02 E-Mail an LoD senden Beiträge von LoD suchen Fügen Sie LoD in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Risiken bei der Fat32 - NTFS Konvertierung



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH