Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:02 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Athlon 64 - welches Mainboard?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Athlon 64 - welches Mainboard?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
athlon 64- welches mainbaord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo zusammen!
also, ich habe -nicht viel geld- (azubi) und möchte mir jetzt für ca. 400 eur einen "pc rohbau" leisten. grafikkarte hab ich (nvidia geforce 6600) prozessor (amd athlon 64 3000+ 939 atx). dafür habe ich 200,- bezahlt. also bleiben mir noch 200,- für mainbaord und ram über. nun meine frage- was haltet ihr vom asus a8v? gute/schlechte erfahrungen? das board muss "nur" für meinen prozessor und meine geforce grafikkarte reichen, mehr kann ich mir eh (noch) nicht leisten.
vielen dank, ::: azubi :::


06.10.2005 22:34
Gast
unregistriert
AW: athlon 64- welches mainbaord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das a8v soll gar nicht mal so schlecht sein, hat allerdigs nur agp, ist deine grafikkarte ne pci-e oder ne agp?


06.10.2005 23:29
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Athlon 64 - welches Mainboard? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja, AGP oder PCIe Grafik, das müssten wir noch wissen smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
07.10.2005 00:59 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Athlon 64 - welches Mainboard? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ist eine nvidia geforce 6600 AGP mit 256mb ram


07.10.2005 18:41
bastus bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

AW: Athlon 64 - welches Mainboard? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Asus A8V Deluxe
Das Board hat bis jetzt keine Probleme gemacht alles In Ordnung!
HAt alles was ein noramler Mensch braucht

oder du nimmst das hier, dass ist auch net schlecht!(nf3)

DFI LANPARTY UT nF3 Ultra

Als Speicher würde ich dir den anpreisen, wenn du nicht übertakten willst.

MDT



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bastus: 07.10.2005 19:27.

07.10.2005 19:21 E-Mail an bastus senden Homepage von bastus Beiträge von bastus suchen Fügen Sie bastus in Ihre Kontaktliste ein
Moikus Moikus ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-80.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 242
Herkunft: Reinsberg (Sax)

AW: Athlon 64 - welches Mainboard? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann nur sagen das A8V is absolut Top Stinkefinger hat mich noch nie im stich gelassen oder irgendwelche probleme verursacht
es gibt nur einen kleinen Haken, wie vllt der ein oder andere weiß hat das board eine funktion die sich instantmusic nennt, die aber beim a8v zumindest nich funktioniert aber ich brauchs eignetlich ja auhc nich, aso was noch empfehlenswert is das aktuelle bios (1014 soweit ich weiß) draufziehn,





__________________
|AMD A64 3000+ @ 2500 MHz 1,45V | ASUS A8V Deluxe | ASUS X800XT PE |
| 2x 512MB DDR500 OCZ | Maxtor 120GB + 250 GB |



START SOMETHING USEFULL... FORMAT C:\

07.10.2005 21:47 E-Mail an Moikus senden Homepage von Moikus Beiträge von Moikus suchen Fügen Sie Moikus in Ihre Kontaktliste ein
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

AW: Athlon 64 - welches Mainboard? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jo ich kann nur bestätigen, dass A8V super ist!


07.10.2005 21:52 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Athlon 64 - welches Mainboard?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH