Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:35 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Festplattenproblem Samsung SP2014N
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Festplattenproblem Samsung SP2014N
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Consideration
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 16

Festplattenproblem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

meine Samsung SP2014N HDD hat eine merkwürdige Macke aufzuweisen :
irgendwann fängt sie an, permanent zu laden (die HDD LED-Anzeige ist permanent
an), in windows ist dann alles eingefroren. Die Maus ist nicht mehr zu bewegen,
Strg+Alt+Entf bringt auch nichts, alles tot.

Mit diversen Diagnostools sowie chkdsk wird nichts gefunden.
Das Problem ist erst aufgetreten, seit ich den virtuellen Speicherplatz auf Laufwerk C:
von 0 auf 3 GByte vergrößert habe.

Meine Partitionen auf der Samsung Platte :
Laufwerk C: -> 12 GByte, davon 8,02 GByte belegt.
Laufwerk D: -> 173 GByte, davon 123 GByte belegt.

Die Platte hatte vor einigen Monaten defekte Sektoren aufzuweisen.
Mit einem Low Level Format und einem RepairTool werden sie seitdem "ignoriert"
(ich weiss, dass bad sectors nicht repariert werden können, die DiagnoseTools
melden aber seitdem keine Probleme).

Was kann getan werden ?

VIELEN DANK im Voraus




__________________


08.10.2005 09:53 E-Mail an Consideration senden Beiträge von Consideration suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Festplattenproblem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Lass mal die Größe des virtuellen Speicheres wieder - standardmäßig - von Windows verwalten. Welchen Grund hatte die Änderung der Größe auf 3 GB?




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
09.10.2005 19:29 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Festplattenproblem Samsung SP2014N Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hört das Einfrieren in Windows dann nach geraumer Zeit wieder auf oder hilft nur ein Reset? Während des Freeze arbeitet die Festplatte auf anschlag?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
10.10.2005 00:15 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
CLS
PC-Modder


images/avatars/avatar-90.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo....

Ich habe auch ein kleines problemchen mit meiner SP2014N! traurig

Als ich gekaufte, habe ich 2 partitionen gemach. Es war alles wunderschön bis....plötzlich die eine partitiom "corrupted. Aber das andere war ok und funkcionirte markenlos. Haute, sagte ich ich mache platz lösche beide und mach alles neu dass ich die ganzen 200GB ausnützen kann. Löschte beide *My Computer > Manage* and löschte auch den driver. Neustart: windows sagt mir 128GB HDD............????? wieso?

Habe auch PartitionMagic 8.0 schnell intalier und konnte nicht so richtig machen, and habe auch testdisk-6.3.

*Sorry das ich nich zu dein problem die antwort habe... unglücklich *

Danke....



__________________
[C]ore
[L]ogic
[S]ystem
18.04.2006 23:03 E-Mail an CLS senden Homepage von CLS Beiträge von CLS suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hast du nach dem Löschen irgendeinen Jumper auf der HDD geändert?



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
18.04.2006 23:12 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
CLS
PC-Modder


images/avatars/avatar-90.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nein, habe nichts geendert! cool

Übrigens, als noch die alten partition waren hab ich mit testdisk die parts analisiert, und da hat es gasagt:

D: 100GB > corrupted, unrecoverable partition und ist nur in wirklichkeit nur ~20GB. Was mir dann ein bisschen merkwürdig war. geschockt
K: was übrigblieb von 200GB, ~80GB > ist gut.
Nach dem ich diese löschte, windows manage sach nur 128GB, des wegen löschte ich gleich den driver und machte einen restart.

Jetzt hab ich auch in BIOS nach gesehen, und da erkenn das system 200GB kapacität!



__________________
[C]ore
[L]ogic
[S]ystem

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von CLS: 19.04.2006 08:49.

19.04.2006 00:41 E-Mail an CLS senden Homepage von CLS Beiträge von CLS suchen
CANN0NF0DDER CANN0NF0DDER ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-211.png

Dabei seit: 29.03.2006
Beiträge: 174
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das isn blödes windowsproblem das ich damals bei meiner sata platte [250gb] hatte.
hab dann nen bissel gegoogelt gehabt, theor. müsste es sich mit installation von sp2 erledigen, ansonsten musste es so machen wie ich damals und per hand 1 oder 2 einträge in der registry ändern, welche das waren, keine ahnung is übern nen jahr her, hilft nur googlen ...


edit:
war mal so frei ^^

Zitat:


Windows XP enthält 48-Bit LBA-Unterstützung (Logische Blockadressierung) für ATAPI-Laufwerke, die es ermöglicht, das derzeitige Limit der Festplattenkapazität von 137 GB zu überschreiten. Diese Art der Unterstützung stellt eine neue Technologie dar, und Microsoft hat nur eine begrenzte Anzahl dieser Laufwerke getestet. In der Standardkonfiguration von Windows XP Home Edition und Windows XP Professional ist die 48-Bit LBA-Unterstützung nicht aktiviert.

Systemanforderungen:

* Sie müssen über ein 48-Bit LBA-kompatibles BIOS verfügen.
* Sie müssen über eine Festplatte mit einer Kapazität von mehr als 137 GB verfügen.

So gehts:

* Starten Sie ...windows
egedit.exe bzw. ...winnt
egedt32.exe.
* Klicken Sie sich durch folgende Schlüssel (Ordner) hindurch:
HKEY_LOCAL_MACHINE
System
CurrentControlSet
Services
Atapi
Parameters
* Doppelklicken Sie auf den Schlüssel "EnableBigLba".
Falls dieser Schlüssel noch nicht existiert, dann müssen Sie ihn erstellen. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste in das rechte Fenster. Im Kontextmenü wählen Sie "Neu" > "DWORD-Wert" (REG_DWORD). Als Schlüsselnamen geben Sie "EnableBigLba" ein.
* Ändern Sie den Wert von "0" auf "1".
* Starten Sie Ihren Rechner neu.

Hinweise:

* EnableBigLba:
0 = LBA Unterstützung ist nicht aktiviert.
1 = LBA Unterstützung ist aktiviert.
* Ändern Sie bitte nichts anderes in der Registrierungsdatei. Dies kann zur Folge haben, dass Windows und/oder Anwendungsprogramme nicht mehr richtig arbeiten.





__________________
Q6600 2400@3000
ASUS P5N-D
ASUS EN8800 GTS 512
4x 2048MB Corsair DDR2 800@1000 5-5-5-12

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von CANN0NF0DDER: 19.04.2006 11:15.

19.04.2006 11:12 E-Mail an CANN0NF0DDER senden Beiträge von CANN0NF0DDER suchen
CLS
PC-Modder


images/avatars/avatar-90.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Echt vielen dank! habe grade jetzt alles in regedit eingestells, und jetzt muss ich nur noch neu starten. *Hoffe alles klappt! smile *

Aber das witzige ist ich habe auser diesen 200GB ATA, neben bei noch 2X200GB SATA, aber da hatte ich nicht dieses problemchen! Zunge raus



__________________
[C]ore
[L]ogic
[S]ystem
19.04.2006 12:29 E-Mail an CLS senden Homepage von CLS Beiträge von CLS suchen
CLS
PC-Modder


images/avatars/avatar-90.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wunderbar...... smile smile smile

Noch eins......könnte die corruption wegen dies gewesen sein? weil ich have die partitionen an einem Win SP2 gemacht, und da hatt noch alles gefunkcionert, aber dann habe ich dieses in ein anderes system engebaut, das nur WinXP SP0 war?! Oder ist es wegen etwas anderem corrupted?

Ich analisiere die partition mit testdisk, mahl saun... Zunge raus

****************
Neee...alles ist paletti....bis jetzt....aber ich hoffe es bleibt auch so! smile
Großes danke schön - ich habe dich auf anderen foren Zitiert, falls das kein problme ist! Augen rollen



__________________
[C]ore
[L]ogic
[S]ystem

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von CLS: 19.04.2006 15:18.

19.04.2006 13:45 E-Mail an CLS senden Homepage von CLS Beiträge von CLS suchen
CANN0NF0DDER CANN0NF0DDER ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-211.png

Dabei seit: 29.03.2006
Beiträge: 174
Herkunft: Bremen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kein problem, freut mich das mein erster beitrag in diesem forum gleich zur lösung des problems beigetragen hat grinsen



__________________
Q6600 2400@3000
ASUS P5N-D
ASUS EN8800 GTS 512
4x 2048MB Corsair DDR2 800@1000 5-5-5-12
19.04.2006 15:55 E-Mail an CANN0NF0DDER senden Beiträge von CANN0NF0DDER suchen
CLS
PC-Modder


images/avatars/avatar-90.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Since I made that correction in registry, everything was fine..until now!

I had 29GB free space on that samsung hdd, with 1 partition....but as I copyd over some files, windows butted a yellow triangle, and sad: windows write delayed, and disk is full! then win turned of the hdd. :blink:
*RESTART*
Then I wanted to see if my files were properly stored....as it stopped, that file went wrong, and I had no access to it?! :blink:

What that crap is going on....?! :cry:
*danke, thanks!*

*tschuldiging für english....hatte keine zeit in deusch auch zu schreiben! Augen rollen *



__________________
[C]ore
[L]ogic
[S]ystem
29.04.2006 12:19 E-Mail an CLS senden Homepage von CLS Beiträge von CLS suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

You have weird problems man smile
What do u mean by "I had no access" ?

Id suggest that you reinstall Windows and format the entire harddisc ... changing registry entries can make things even worse...



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
29.04.2006 12:38 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
CLS
PC-Modder


images/avatars/avatar-90.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Well, with no access I mean I could copy, play, delete...etc. the files! Meanwhile, after a couple of restarts, I could. smile So now everything seems fine, except I have to keep in mind that the last 29GB is not free! Zunge raus

Im also thinking of changing OS, but since I need the pc for work, and have not so much time to reinstall the whole crap! traurig



__________________
[C]ore
[L]ogic
[S]ystem
29.04.2006 19:37 E-Mail an CLS senden Homepage von CLS Beiträge von CLS suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

My advise: sooner or later you should think about changing the OS ... I mean the question is if in the long run those recurrent problems arent keeping you from work even more than a reinstall of your "crap" does Augenzwinkern



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
29.04.2006 20:03 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
CLS
PC-Modder


images/avatars/avatar-90.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 19

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

YOure totally right! *but there is another thing too....im damn lazy too! lol *



__________________
[C]ore
[L]ogic
[S]ystem
29.04.2006 20:20 E-Mail an CLS senden Homepage von CLS Beiträge von CLS suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Festplattenproblem Samsung SP2014N



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH