Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:06 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » MHz Anzeige des RAM im BIOS
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
MHz Anzeige des RAM im BIOS
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
MHz Anzeige des RAM im BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

Ich habe mir das Mainboard ASUS A8N-E zugelegt und habe 2x 512MB DDR 400 Speicher
von Corsair drin. Wenn ich im BIOS die Erkennung des RAMS aus Auto stelle, stellt das Board 200Mhz ein...ist das jetzt richtig, also kommt das dann durch dir DDR bezeichnung? In SiSoft Sandra wird mir eine Geschwindigkeit von 2x100Mhz angezeigt.

Kann mir jemand sagen ob mein RAM mit der richtigen Taktrate läuft? Hat vielleicht jemand dasselbe Board?


10.10.2005 22:46
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

AW: MHz Anzeige des RAM im BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also die BIOS Anzeige sollte passen...DDR 400 =200mhz(x2 durch Double Data Rate)
warum die Anzeige in SiSoft Sandra 2x100Mhz anzeigt kann ich leider neht erklären...unglücklich




__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266
11.10.2005 14:26 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: MHz Anzeige des RAM im BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Schau mal was Everest sagt und teste gleich mal deine Speicherbandbreite. smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
11.10.2005 15:52 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: MHz Anzeige des RAM im BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Und dann wäre noch wichtig zu wissen, in welchem Sandra-Modul Du den Wert nachgesehen hast. Bei den allgemeinen Info-Modulen sollte nämlich der Wert 2x200 MHz (400 MHz Datenrate) stehen. Bleibt natürlich noch die Möglichkeit, dass irgendwas falsch ausgelesen wird.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

11.10.2005 16:20 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
A!msbush
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 35

AW: MHz Anzeige des RAM im BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also bin mittlerweile draufgekommen das das board den speicher net richtig ausliest und deswegen falsch taktet....muss ich mir wohl anderen speicher zulegen...da wenn ich das manuell auf 400Mhz stelle mein rechner nimmer startet sondern nur noch piepst ...


11.10.2005 16:32 E-Mail an A!msbush senden Beiträge von A!msbush suchen Fügen Sie A!msbush in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: MHz Anzeige des RAM im BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ach so, dann war der Gastbeitrag von Dir, oder wie? Oder hast Du nur das gleiche Board? *verwirrtsei* Zunge raus Wie wäre es mit einem BIOS-Update? Und was sagt die Speicherkompatibilitätsliste von ASUS?




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

11.10.2005 16:37 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » MHz Anzeige des RAM im BIOS



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH