Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:14 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel stellt den ersten Dual-Core Xeon mit 2,8 GHz vor
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Intel stellt den ersten Dual-Core Xeon mit 2,8 GHz vor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Intel stellt den ersten Dual-Core Xeon mit 2,8 GHz vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hersteller Intel gab gestern die Verfügbarkeit seiner ersten Dual-Core Xeon Prozessoren mit Hyper-Threading Technologie für günstige Server der Einstiegsklasse mit zwei Prozessoren bekannt. Der neue Dual-Core Intel Xeon Prozessor läuft mit einer Taktfrequenz von 2,8 GHz, er verfügt über einen 800 MHz Systembus sowie 2 MB Level 2 Cache pro Prozessorkern und nutzt den Intel E7520 Chipsatz. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören EM64T, Hyper-Threading, das Execute Disable Bit sowie Demand Based Switching.

Zu Beginn des nächsten Jahres plant Intel die Auslieferung einer neuen Server-Plattform mit Codenamen Bensley, die aus einem Dual-Kern Xeon Prozessor mit Codenamen Dempsey, einem Chipsatz mit Codenamen Blackford sowie integrierten Technologien besteht. Der zukünftige Dual-Core Xeon 7000 für Multi-Prozessor Server soll mit einer Taktfrequenz von bis zu 3,0 GHz laufen und mit dem Intel E8501 einen neuen Chipsatz enthalten, der einen 800 MHz Systembus sowie den bereits verfügbaren E8500 Chipsatz unterstützt. Die Plattform wird außerdem einen unabhängigen, dualen Systembus sowie DDR2 Speicher, PCI Express, Memory RAID und I/O Technologien beinhalten.

Bei einer Abnahme von 1.000 Stück kostet der Dual-Core Xeon Prozessor mit 2,8 GHz jeweils 1.043 Dollar. Die Preise für zukünftige Dual-Core Server Prozessoren werden innerhalb der nächsten 60 Tage bekannt gegegeben.

11.10.2005 17:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel stellt den ersten Dual-Core Xeon mit 2,8 GHz vor



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH