Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:47 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Ram-speicher wird nicht akzeptiert.
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Ram-speicher wird nicht akzeptiert.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Killerqueen
unregistriert
Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hatte bisher einen 256MB-DDR-RamRiegel von Kingston (CL 2.5, PC2100)auf nem Asus A7M-266 Board. Hab mir dann letztens, weils grad günstig war einen Hama 256MB DDRRam (266) Riegel dazu gekauft.
Jeder für sich geht einwandfrei aber zusammen geht gar nix und das Board piepst. Also hab ich entweder was beim kauf übersehen (was wahrscheinlich ist)oder die beiden kommen einfach nicht miteinander aus.
Noch kann ich ihn zurückschicken, wenn also jemand weiß, was los ist, wär das echt gut.


08.05.2003 17:44
Renegade
unregistriert
AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wieviel verlangst den für den speicherStinkefinger


08.05.2003 19:11
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also wende beide draufsteckst geht nix, aber getrennt geht jeder oder wie?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
08.05.2003 19:55 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Georg
unregistriert
AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wahrscheinlich hat der neu gekaufte speicher andere latenzzeiten (cl2 oder cl3). dann laufen die bausteine auf keinen fall zusammen!


08.05.2003 20:06
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sicher laufen die dann zusammen ich hab hier in meinem server auch 2x pc 133 cl 2.5 128 sdram und 1 x pc 100 cl2 64 sdrem laufen. die laufen wunderbar auf 133 mhz und cl2.5.... trotz dem einem pc 100 smile
ausser das ist bei ddr ram anders.... aber das glaub ich nicht.
und man kann ja im bios die latenzzeiten mauel auch einstellen...
erst den einen riegel rein latzenzeiten einstellen dann dan andern dazu... fertigrauchen




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

08.05.2003 21:06 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Killerqueen
unregistriert
AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jeder Baustein allein auf dimm1 funktioniert wunderbar, aber zusammen geht gar nix, so ist es.
Das Board piept dann nur noch; Bild gibts auch keins mehr. Es geht dann halt nix mehr.
Wenn die Latenzzeit eine Rolle spielen würde, müßte sie ja auf der Verpackung und der Beschreibung oder so stehen, was sie in den meisten fällen def. nicht tut.


08.05.2003 21:43
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kannst den reigel noch zurückgeben oder besser tauschen gegen eine andere marke ?




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

08.05.2003 21:55 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Killerqueen
unregistriert
AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Noch kann ich ihn zurückschicken, was das grundlegende Problem aber nicht löst.
Außerdem hab ich auch noch andere Rechner. Verwendung würd ich also schon finden, aber irgendwie kotzt es mich an nicht zu wissen, warum des net geht


09.05.2003 10:27
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

gibt viel gründe und das wäre sehr aufwendig das herraus zu findengeschockt




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

09.05.2003 12:21 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Killerqueen
unregistriert
AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Is net so wild. Ich kenn jemanden der tauschen würde. Zu dem geh ich halt mal und dann versuchen wir die versch. Kombinationen durch und hoffen, daß 2 * 2 Riegel zusammenpassen.
Is aber trotzdem blöd.
Aber es hat sich wieder gezeigt: lieber ein paar euro mehr, aber dafür funktionierts dann auch.


09.05.2003 16:30
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hatte bis jetzt immer infineon orginal - damit wurde ich immer glücklich smile
der speicehr passte zu jedem anderen !




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

09.05.2003 17:47 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Killerqueen
unregistriert
AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Tja, man lernt nie aus. Augenzwinkern


12.05.2003 17:49
ranger
unregistriert
AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

vielleicht sinds unterschiedliche module (single-side und double-side). ich hab nämlich auch folgendes problem:

mein board: MSI K7T266 Pro2
speicher bisher: 2x 256 DDR Infineon CL2. (singel-side)

hab mir nun 2x512 DDR Infineon CL2 (double-side) ersteigert. ich hab jetzt alle kombinationen ausprobiert und folgendes ergebnis:

2x 512 + 1 x 256 läuft nicht (unknown hardware error bevor winxp richtig gestartet ist (scandisk wird noch gemacht))

2x512 läuft
1x512 + 2x256 läuft auch.

mein board kann in allen 3 slots sowohl mit single als auch mit double-sided modulen umgehn (laut handbuch). ich weiss nun nicht wo der fehler liegt. weis auch nicht ob ich nun den einen 512 verkaufen soll oder lieber die 2 256er riegel. performance mässig sollte die bestückung egal sein oder?


09.07.2003 13:08
Stanger
unregistriert
AW: Ram-speicher wird nicht akzeptiert. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie der mo sagt... infineon + infineon chip original cl2... passt so ziemlich immer. Ich musste infineon kaufen weil ich damals ein board von medion hatte und das ist sowas von inkompatibel... heut würd ich nix anderes mehr...


09.07.2003 13:23
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Ram-speicher wird nicht akzeptiert.



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH