Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 16:45 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Auf Anfrage teilte uns das Unternehmen Sapphire nun mit, dass man momentan mit der Realisierung erster AGP-Produkte auf Basis der Radeon X1000 Serie beschäftigt sei. Dabei konzentriert man sich auf die ATi Radeon X1600 und X1300 Serien und will bis Mitte Dezember diesen Jahres bzw. Anfang Januar nächsten Jahres erste Produkte in die Regale bringen. Genaue Informationen zu den verschiedenen Modellen für AGP-Plattformen und deren künftige Preise konnte man noch nicht nennen. Ein Lichtblick für alle AGP-Nutzer!

19.10.2005 14:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sauber, nur, wie ist die Leistung einer X1600??

19.10.2005 14:09
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Sauber, nur, wie ist die Leistung einer X1600??

Artikel kommt in ein paar Tagen smile



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
19.10.2005 14:18 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab grad gegoogelt und da hat sich herausgestellt, dass die x1600xt einiges langsamer als ne 6800 GT ist. Da hol ich mir dann lieber so eine.

19.10.2005 16:17
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es sind allerdings bis jetzt nur beta treiber draußen für die x1000 reihe, vllt holt ati noch was aus den karten raus.



__________________
einmal SSD immer SSD
19.10.2005 17:07 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
l33_chan
unregistriert
AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, da kann man ja evtl noch drauf hoffen, dass auch die X1800 noch für AGP kommen =)

19.10.2005 17:14
Mjolnir Mjolnir ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-485.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 612

AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Aber ich denk, in den nächsten zwo - drei Jahren müssen wir sowieso langsam alle auf PCI-Express umsteigen, schon weils die für neue Spiele benötigten Karten net mehr für AGP gibt!
Deswegen lohnt sichs meiner Meinung nach net, sich jetzt noch ne neue Karte für AGP zu kaufen, wenn de die in 1 1/2 Jahren sowieso gegen n PCIe-System austáuschen musst...



__________________
Gigabyte GA-X58A-OC, Intel i7-980X, 12GB DDR3-RAM 2000Mhz, 2x Geforce GTX480, 1x Geforce 8800GTS, X-Fi Platinum, 3x OCZ-SSD 120GB (Raid0), watercooled

"Die Welt ist klein, gemein und gnadenlos, und jeder stirbt einsam..."
19.10.2005 23:39 E-Mail an Mjolnir senden Homepage von Mjolnir Beiträge von Mjolnir suchen Fügen Sie Mjolnir in Ihre Kontaktliste ein
l33_chan
unregistriert
AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, wenn man jetzt aber n ->2,5Ghz A64 auf AGP Basis hat und gerne noch mal ne neue Graka hätte würde es sich schon durchaus lohnen... und warum dann noch mal extra 100 Euro für ein neues Mobo drauflegen, wenn man die gleiche Leistung auch so bekommen könnte. Und es gibt ja scheinbar genug, die noch AGP kaufen würden ...

20.10.2005 00:43
govob govob ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-449.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 22
Herkunft: BW

AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der Markt ist definitiv noch groß genug, aber da es ja auch immer weniger native PCI Express Grafikchips gibt, muss man auch immer mehr für AGP-Karten zahlen, weil die Wandler-Bridge (HSI oder Rialto) ja auch Geld kostet. Aber warten wir mal ab was Sapphire da zaubert, sind ja ohnehin eigentlich immer recht günstig, deren Karten!




__________________
mfg
20.10.2005 11:33 Beiträge von govob suchen
Gast
unregistriert
AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würd ja sofort bei der x800xt-pe für 279 € bei alternate zuschlagen, aber die technischen Fähigkeiten find ich jetzt net so toll.

20.10.2005 14:26
Gast
unregistriert
AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

auf jeden is ja mega geil sapphire for ever diese firma muß man einfach lieben jetzt muß sie nur noch hammer geil ab gehen und die firma wird reich auf jeden macht weider so

21.10.2005 00:22
Gast
unregistriert
AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

...ich hab ein Dual-Athlon System mit zwei Athlon XP-M @2500MHz, und ich würde es begrüßen wenn eine X1800 als AGP raus kommen würde, denn ich möchte mein Dual-Sys eigentlich gerne behalten denn in Sachen performance ist es immer noch Spitze.... aber ich brauche halt demnächst ne neue Graka... hatte mich bislang eigentlich mit einer X850XT als AGP angefreundet, aber ne X1800XT wäre mir natürlich noch lieber....

21.10.2005 12:20
Gast
unregistriert
AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ging mir genauso!
ne x1800 wäre mir auch lieber gewesen, aber die x850 xt pe ist momentan das spitzenprodukt von ati und wird wie schon die 9800 pro 1-2 jährchen reichen. wie schon gesagt der markt ist groß, aber es steht noch nicht fest, ob und wann und von welcher firma die x1800 serie mit agp produziert wird und was für horende beträge vom endkunden verlangt werden.
ich hab bei alternate zugeschlagen und bin voll freudiger erwartungen auf die leistung der x850 xt pe!
für 333€ einfach nur zu empfehlen!
man muss sich damit abfinden, dass seine hardware schnell wieder total veraltet ist.
kein normal-verdiener ist doch in der lage da mitzuhaltem unglücklich
die spinnen die römer!

25.10.2005 12:09
merv
unregistriert
AW: Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich freu mich drauf, sicher ist die X1600 nicht die schnellste Karte, aber für meine alte Radeon 9700 ein würdiger Nachfolger. Wobei evtl. eine X800 GT der X1600 vorzuziehen wäre. Was meint ihr?

09.12.2005 01:27
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sind inzwischen zu haben: x1600prp an 135€!
leider noch keine review, auser dieser:
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=269424

11.01.2006 02:56
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Sapphire plant AGP-Produkte auf Radeon X1600/1300 Basis



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH