Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:50 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » CPU oder Motherboard kaputt?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
CPU oder Motherboard kaputt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
RiX
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 5

CPU oder Motherboard kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

Schuldigung wenn es das falsche Forum ist aber ich wusste jetzt nicht wo es am besten reinpasste.
Ich hab ein Problem was ich auf 2 Teile begrenzen kann CPU und Mobo.

CPU -> A64 3500+
Mobo -> A8N-Sli

Die Probleme:

WinXP ohne Service Packs läuft.
Aber unter dem Task-Manager steht eine CPU Auslastung von 80-100% obwohl kein Prozess gelistet ist der diese Auslastung macht und der Leerlaufprozess ist dabei die ganze Zeit auf 99%.
Wenn ich nun mit SIS-Sandra oder anderen Tool die CPU Leistung teste, kommt ein extrem schlechter Wert für das System heraus, man kann die Ergebnisse mit denen von einem P3 700Mhz vergleichen.
Das selbe beim Speicherdurchsatz, der Durchsatz ist sehr gering und die Verzögerungszeit sehr hoch.
Am Ram liegt es nicht, hab den auch schon ausgetauscht.

Jetzt zum 2ten Problem. Sobald ich ServicePack2 installiere bleibt beim Win Start der Rechner einfach ohne ein Bild stehen.
Wenn ich dann im Abgesicherten Modus starte und im Ereignisanzeige gucke hab ich folgende Meldung:
Zitat:

Beschreibung:
Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
AmdK8
Fips


Jetzt die Frage: Was ist wohl eher kaputt die CPU oder das Motherboard?
Alles andere kann ich soweit alles ausschließen.

PS. Ich hatte alle Treiber auf dem neusten Stand und ein Bios Update hab ich auch gemacht ohne Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
RiX



__________________


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von RiX: 21.10.2005 22:15.

21.10.2005 22:05 E-Mail an RiX senden Beiträge von RiX suchen
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: CPU oder Motherboard kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hast du auch den cpu treiber für den A64 installiert gehabt bevor du sp2 installiert hast?

falls ja: deaktiviere mal des cooln quiet im bios, vllt. hilft des. ansonsten überprüf mal auf was für einstellungen deine cpu im bios läuft ( welche spannung, obs auch die richtige ist, ht taktrate , etc.)

falls da alles korrekt ist, hast du irgendwelche zusatzkarten wie ne soundkarte oder ne tv karte oder so was? wenn ja tu alle raus (bis auf die graka natürlich) und versuch dann noch mal zu starten; ich hatte mal ne defekte fritzkarte, dadurch ging nichts mehr beim pc ( er fuhr zwar hoch, rebootete, wenn ich im windows war, oder er fuhr gar net richtig hoch).

ansonsten schau mal ob du die probs auch mit sp1 hast.

P.s.: wirklich falsch ist es nicht wo dus reingepostet hast



__________________
einmal SSD immer SSD

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von vectrafan: 22.10.2005 09:23.

22.10.2005 09:22 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
RiX
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von RiX
AW: CPU oder Motherboard kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab alles bis auf die Grafikkarte ausgebaut, hat nichts gebracht.

Beim ersten installieren hatte ich keine Treiber installiert und es ging nicht, damals hatte ich den Fehler mit dem Booten aber der SATA Platte zugeschoben.
Also hab ich WinXP nochmal installiert und diesmal die SATA/Raid Treiber bei der Installation angeben (von Diskette installiert), wieder ohne Erfolg.

Dann hab ich mir eine ATA Festplatte besorgt und es nochmal versucht, wieder ohne Erfolg.
Eine WinXP-CD mit SP2 lässt sich erst gar nicht installieren, da bleibt die Installation zwischen den ersten Treiber laden (Raid/SCSI da wo man auch F6 drücken kann) und dem ersten Menu stehen.

Dann hab ich nochmal WinXP installiert und diesmal alle Treiber etc geladen und drauf gemacht und dabei ist mir dann aufgefallen das der Rechner extrem langsam ist (vorher nie aufgefallen da ich ja sofort SP2 drauf gemacht hab)
Daraufhin hab ich SIS-Sandra etc geladen um zu gucken was los ist und bei allen Tests ist der Rechner mit der langsamste, wie gesagt man kann ihn mit einem P3 700Mhz in CPU Leistung und beim Speichertest mit einem Celeron 500 vergleichen.
Und im Taskmanager steht das die CPU-Auslastung bei 80-100% ist, obwohl kein Prozess gelistet ist der diese Auslastung macht (Leerlaufprozess ist immer bei 99%).

CPU Treiber etc sind auf dem neusten Stand und C`n`Q ist laut Bios auch deaktiviert hab es auch Test weise mal aktiviert da ich gedacht habe vielleicht ist ja aktiviert und deaktiviert vertauscht.
Wieder ohne Erfolg.
Ein neues Bios hab ich auch geladen brachte auch nichts, wenn ich dann Versuche SP1/SP2 zu installieren bleibt der Rechner wieder stehen und wenn man dann im Abgesicherten Modus guckt steht da die Fehlermeldung.

PS. Ram hab ich mit MemTest getestet hat keine Fehler gefunden, hab dann aber auch nochmal den Ram ausgetauscht hat aber auch nichts gebracht.





__________________


22.10.2005 09:53 E-Mail an RiX senden Beiträge von RiX suchen
RiX
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 5

Themenstarter Thema begonnen von RiX
AW: CPU oder Motherboard kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab das Motherboard jetzt eingeschickt da mir von mehreren Leuten gesagt wurde das wenn die CPU kaputt wäre nichts mehr gehen würde.
Die CPU wurde ja auch von diversen Tools mit richtigen Takt angezeigt (2,2Ghz) und nicht etwa mit 700Mhz oder so.




__________________


22.10.2005 12:35 E-Mail an RiX senden Beiträge von RiX suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » CPU oder Motherboard kaputt?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH