Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:44 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Sonstiges » DVB-T am PC - Erfahrungen?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DVB-T am PC - Erfahrungen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
DVB-T am PC- hat jemand gute/schlechte erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo!
ich bin auf der suche nach einer dvb-t karte.
weiss aber nicht genau welche marke ich da nehmen soll (pinnacle, technisat???)

- ich möchte auf jeden fall meine alten videos auf den pc überspielen können

naja under ganze andere schnickschnack

- epg
- videotext etc.

also meine frage: hat jemand gute / schlechte erfahrungen mit pinnacle oder technisat dvb-t karten?
was habt ihr euch für dvb-t karten geholt?

jo thx


24.10.2005 21:32
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: DVB-T am PC- hat jemand gute/schlechte erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

dvb-t karten sind normalerweise nicht dazu geeiget um analoges material zu digitalisieren. manche analogen tv-karten können das aber. ich hab mal von terratec so ein gerät gehabt, das speziell dazu gedacht war um videos zu digitalisieren - die qualität war aber so beschissen, dass ich es dann sein gelassen habe.

mit dvb-t hab ich nur am mac erfahrung. zuerst mit dem terratec t2-empfänger und freier software (itele) und dann mit der gleichen hardware und eyetv. die tvsoftware (eyetv) ist wesentlich ausgereifter und zuverlässiger als jede andere pc-software die ich bisher gesehen habe (aber eben nicht selbst ausprobiert). epg, timeshifting, videotext, etc. ist zumindest am mac problemlos möglich - wichtig ist aber ein guter empfang...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
24.10.2005 23:43 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Shadow Shadow ist weiblich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 250

AW: DVB-T am PC - Erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bei Plus hatten se mal eine im Angebot!
Die ist super und günstig, du brauchst nur noch nen Kabel zum Fenster ziehen (Wenn möglich).
Ich hatte sonst nen schlechten empfang.
Da war sogar Power DVD drin, damit kannste dann deinen schnickschnack abspielen.
Der hatte kein Videotext aber EPG.
Also einfach mal die Augen offen halten, vielleicht kommt es ja nochmal im Angebot!




__________________

28.10.2005 14:45 E-Mail an Shadow senden Homepage von Shadow Beiträge von Shadow suchen
Shadow Shadow ist weiblich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 250

AW: DVB-T am PC - Erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ab gerade bemerkt, hat sogar nen Videotext Augenzwinkern




__________________

08.11.2005 14:10 E-Mail an Shadow senden Homepage von Shadow Beiträge von Shadow suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: DVB-T am PC - Erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ach ja - terratec ist ein spezialist für alle arten von sound, video und tv am pc - und dazu auch einer aus deutschen landen (also auch mit gutem deutschen support). der terratec t2 empfänger ist net schlecht (wenngleich ich auch zur software nicht viel sagen kann - am mac läuft er aber super)




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
08.11.2005 21:49 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Shadow Shadow ist weiblich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 250

AW: DVB-T am PC - Erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab gerade den Katon im Gewühl gefunden, die firma heist P.E.P. (krieg ich Geld für Augenzwinkern [SCHERZ]) ist HDTV fähig was immer das sein soll, interessiere ich mich nicht für.....




__________________

09.11.2005 19:38 E-Mail an Shadow senden Homepage von Shadow Beiträge von Shadow suchen
Shadow Shadow ist weiblich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 250

AW: DVB-T am PC - Erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Karoninhalt und Möglichkeiten
Karte, Anrenne, Softwarepacket + Power DVD, Fernbedienung, Timeshifting, automatischer Aufnahme, EPG, Videotext und Radioempfangm, wenn mir noch was einfällt adde ich




__________________

12.11.2005 09:08 E-Mail an Shadow senden Homepage von Shadow Beiträge von Shadow suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Sonstiges » DVB-T am PC - Erfahrungen?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH