Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:39 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Welche DVB-T Karte ist empfehlenswert?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Welche DVB-T Karte ist empfehlenswert?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

DVB-T? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Lohnt es sich, von der Qualität und Reife her, sich schon eine DVB-T Karte zu holen?

Ich hab letztens gelesen, dass die Qualität noch nicht so gut sein soll.

Stimmt das?

Wenn es sich lohnt, welche Karte würdet ihr mir dann empfehlen??


25.10.2005 19:03 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Gast
unregistriert
AW: DVB-T? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

warum machst du denn dafür einen neuen thread auf?
"gast" hat vor dir -fast die gleiche frage gestellt. erst lesen!


25.10.2005 19:29
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

AW: DVB-T? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Den Thread vor mir hab ich auch gesehen. Augenzwinkern

Aber der Gast frag, welche DVB-T Karte wir ihm empfehlen.

Und ich frage, ob DVB-T schon ausgereift ist und ob die Qualität gut ist.

Und nachdem ich eine Antwort habe, werde ich sicherlich in den vorherigen Thread gucken, damit ich eine richtige Wahl treffe.

Wenn du nochwas zu meckern hast, dann schreib. cool


25.10.2005 20:06 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: DVB-T? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die qualität hängt vor allem von zwei faktoren ab:

* der empfangsqualität - abhängig je nach lage zur sendestation und von baustruktur (stahlbeton schirmt z.b. sehr gut ab).
* von der software - hier ist der größte schwachpunkt (zumindest in der windowswelt).

die technik an sich inzwischen sehr ausgereift - hat allerdings auch nicht mehr viel zu tun da es sich ja aum ein digitalsignal handelt und nix mehr kodiert werden muss.




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
25.10.2005 23:22 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Themenstarter Thema begonnen von Vectrafan
AW: Welche DVB-T Karte ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

meinst du man kann sich dann des teil von aldi ohne bedenken kaufen? nen kumpel von mir liebäugelt damit ( würd ich auch gerne, doch ich hock hier in nem halben atombunker, was strahlendurchlässigkeit angeht)




__________________
einmal SSD immer SSD
26.10.2005 17:38 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

AW: Welche DVB-T Karte ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich wohn ich einem ganz normalem Haus in Hamburg.^^

Gibt es den eine gute Software, die du mir empfehlen kannst?


26.10.2005 22:16 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Themenstarter Thema begonnen von Vectrafan
AW: Welche DVB-T Karte ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also software hilft dir nix, du brauchst scho ne pci karte oder halt so was wie von aldi. haupauge soll net schlecht sein




__________________
einmal SSD immer SSD
27.10.2005 07:23 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Welche DVB-T Karte ist empfehlenswert? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja, haupauge hat am win-pc ne recht brauchbare software. die karte von aldi kenne ich nicht. aber wie gesagt, die hardware an sich ist nicht das problem. bei empfangsproblemen sollte man dann mal ne aktive antenne (verstärkerantenne) ... bzw. die karte an die hausantenne anschließen




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
27.10.2005 08:39 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Welche DVB-T Karte ist empfehlenswert?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH