Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 08:40 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Hetis 915: MSI mit neuen Slimline-PC-Barebones
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hetis 915: MSI mit neuen Slimline-PC-Barebones
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Hetis 915: MSI mit neuen Slimline-PC-Barebones Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

MSI führt mit dem Hetis 915 eine neue Modellserie leiser Slimline-PC-Barebones für den universellen Einsatz ein. Verfügbar in zwei Varianten, Hetis 915 und Hetis 915 Lite, sind die Barebones mit einem neuen Kühlungssystem ausgestattet, das auch bei hoher Belastung eine sehr geringe Geräuschemission gewährt, so MSI.

Die verfügbaren Modell-Varianten unterscheiden sich durch eine erweiterte Ausstattung der Standard-Version, die zusätzlich über zwei FireWire-Schnittstellen, einen DVI-D- und AV-Ausgang verfügt. Herzstück der Serie stellt in beiden Fällen der i915GL Chipsatz mit ICH6 Southbridge dar, was Features wie Serial-ATA, Gigabit Ethernet und 8-Kanal Audio ermöglicht. Dem integrierten Extreme Graphics (GMA 900) Grafikchip können bis zu 128 MB Shared Memory des Systemspeichers zugewiesen werden. Der Hauptspeicher lässt sich mit zwei Modulen auf bis zu 2 GB Unbuffered DDR400-RAM, wahlweise im Dual-Channel-Modus, ausbauen. Zur Erweiterung stehen ferner, über eine Riser-Card, zwei PCI-Slots sowie ein 5,25 und ein 3,5 Zoll Schacht zur Verfügung. Im Gehäuse integriert ist ein 7-in-1-Card-Reader.

Im Lieferumfang der Hetis 915 sind ein Standfuß zur vertikalen Aufstellung, Schrauben und ein CPU-Kühler enthalten. Beide Hetis 915-Modelle sind ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219 Euro (Hetis 915) bzw. 199 Euro (Hetis 915 Lite) im Handel erhältlich.

02.11.2005 12:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Hetis 915: MSI mit neuen Slimline-PC-Barebones



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH