Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:12 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Physikprozessor Graka oda Mainboard
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Physikprozessor Graka oda Mainboard
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dönerbude
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 21

Physikprozessor Graka oda Mainboard Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sers!!
ich hab ein interview mit amd gelesen wo gesagt wurde das der ppu keine cpu ersetzen kann, aba darum geht es mir weniger sondern mehr wo der ppu hinkommt???? geschockt

so wie es in dem artikel stand soll der ppu aufs mainboard und nach älteren artikel aus mehreren zeitungen wurde gesagt das der ppu auf die graka kommt.
ich blick hier nicht mehr durch wo was hin kommt traurig

was wisst ihr darüber habt ihr ein paar links( sollten bitte der wahrheit entsprechen lol ) wo man das nachlesen kann!!!





__________________
MSI KT6 Delta FISR
AMD Athlon XP 2600+
1GB DDR Infineon CL3 PC3200 @ 433Mhz 2-3-3-7
ATI Radeon 9500 de
IDE Western Digital 100GB
IDE IBM 80GB
Creative Audigy2 - Platinium EX

03.11.2005 09:07 E-Mail an dönerbude senden Beiträge von dönerbude suchen
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Physikprozessor Graka oda Mainboard Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also links kann ich dir keine geben, doch eins weis ich, da es keine einheitlichen standards für das ganze gibt,und eine firma die so einen chip hat meinte dass des teil zusätzlich noch mal so 300€kosten soll, nur damit die steine in hl2 etwas realistischer aussehen lohnt sich das ganze net. zudem soll des ganz erst marktreif sein wenn die dualcores mehr als genügend leistung haben auch für solche berechnungen, und die ersten quadcores verfügbar sind. ich glaube des hab ich aus nem artikel von atinews, hab leider grad keine zeit nachzuschaun




__________________
einmal SSD immer SSD
03.11.2005 11:30 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

AW: Physikprozessor Graka oda Mainboard Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Link


03.11.2005 14:06 Beiträge von pame007 suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Physikprozessor Graka oda Mainboard Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

zumal es sich bei der Engine um Unreal3 handelt weclhe wohl eh nicht sobald erscheinen dürfte.
Die Havok FX Physik Engine hingegen setzt voll auf Grafikkarten unterstütztung.

Außerdem finde ich es auch sehr dreist 300€ für so eine PhysX Karte zu verlangen.
Firma: Ageia
soll unteranderem von Ausus und BFG vertrieben werden.

klick
klick
klick
klick

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
03.11.2005 16:53 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Mjolnir Mjolnir ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-485.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 612

AW: Physikprozessor Graka oda Mainboard Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So, da muss ich doch auch mal meinen Senf zugeben:
Ich finds ne tolle Idee, das endlich irgendwer auf die Idee gekommen is, sowas zu entwickeln
(um genau zu sein hatt ich sone Idee schon vor drei Jahren wusste aba nicht wie umsetzen grinsen )
Und die Demos, die ich bis jetzt von der Karte gesehn hab, waren geil.

ABER: der Preis ist meiner Meinung nach extrem happig. Ich hab weder 300 € noch 200 € für eine solche Karte übrig, und ich denke, dass das vielen genauso geht. Wenn der Preis irgendwo um 100 € angelangt ist, dann, nur dann, werd ich die Erwerbung einer solchen Karte in Erwägung ziehn...

PS: ne coole Idee wäre doch n Prog zu entwickeln, das es ermöglicht, Physik-Hausaufgaben von der Karte rechnen zu lassen Stinkefinger Sobalds das gibt, werd ich beginnen, Physik zu studieren grinsen grinsen




__________________
Gigabyte GA-X58A-OC, Intel i7-980X, 12GB DDR3-RAM 2000Mhz, 2x Geforce GTX480, 1x Geforce 8800GTS, X-Fi Platinum, 3x OCZ-SSD 120GB (Raid0), watercooled

"Die Welt ist klein, gemein und gnadenlos, und jeder stirbt einsam..."
18.11.2005 16:14 E-Mail an Mjolnir senden Homepage von Mjolnir Beiträge von Mjolnir suchen Fügen Sie Mjolnir in Ihre Kontaktliste ein
Der_Kaiser Der_Kaiser ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-17.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 322

AW: Physikprozessor Graka oda Mainboard Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was genau bewirkt dieser physik chip? was genau wird durch ihn berechnet? werden durch ihn nur physikalisch richtige bewegungen berechnet oder kann er mehr?




__________________
-ABIT AV8 3rd-Eye, K8T800 Pro
-AMD FX-55@ 11x250
-Corsair DIMM XMS Kit 1024MB
-2xHitachi Deskstar 120GB
-Zalman CNPS-7700
-X800 XT PE @ 560mhz 580mhz (Ati Silencer)
-Netztei Tagan 480W


http://yidaki.freeforums.org/
22.12.2005 21:54 E-Mail an Der_Kaiser senden Beiträge von Der_Kaiser suchen Fügen Sie Der_Kaiser in Ihre Kontaktliste ein
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

der Physik Chip entlastet nur die CPU, indem er die Berechnungen macht, wie ein Stein runterfällt etc....
Durch den Physik Chip wird die Physik in einem Spiel aber nicht realistischer...Die Entwickler haben allerdings die möglichkeit aufwendigere Physik-Engines zu programmieren, da ja nun genug (spezialisierte) Rechenpower vorhanden ist...



__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266
24.12.2005 09:51 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
Der_Kaiser Der_Kaiser ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-17.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 322

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das finde ich cool! Obwohl der Preis ist doch ein wenig hoch unglücklich



__________________
-ABIT AV8 3rd-Eye, K8T800 Pro
-AMD FX-55@ 11x250
-Corsair DIMM XMS Kit 1024MB
-2xHitachi Deskstar 120GB
-Zalman CNPS-7700
-X800 XT PE @ 560mhz 580mhz (Ati Silencer)
-Netztei Tagan 480W


http://yidaki.freeforums.org/
24.12.2005 11:33 E-Mail an Der_Kaiser senden Beiträge von Der_Kaiser suchen Fügen Sie Der_Kaiser in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Physikprozessor Graka oda Mainboard



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH