Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:12 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Sound vom Feinsten: Creative GigaWorks ProGamer G500
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Sound vom Feinsten: Creative GigaWorks ProGamer G500
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Sound vom Feinsten: Creative GigaWorks ProGamer G500 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Creative erweitert sein Produktportfolio und stellt das neue Lautsprechersystem GigaWorks ProGamer G500 vor. Das neue System verfügt über die THX-Zertifizierung von Lucas Arts und ist die ideale Ergänzung zur neuen Sound Blaster X-Fi-Serie, so Creative. Mit einer Leistung von 310 Watt Sinus und einem Rauschabstand von 85 dB ermöglicht es detailreichen und kraftvollen Klang ohne Kompromisse. Im Subwoofer sorgen zwei strömungsoptimierte DynaPort-Bassreflexrohre für besonders voluminöse Bässe mit einer Leistung von 130 Watt Sinus.

Die vier Satelliten und der Center-Lautsprecher verfügen über Breitbandtreiber und eine DynaPort-Öffnung. Bei einer Leistung von je 36 Watt Sinus decken sie einen breiten Frequenzbereich ab (35 bis 20.000 Hz). Die vier Satelliten können entweder mit den Lautsprecherfüßen aufgestellt oder an der Wand montiert werden. Der Center-Frontlautsprecher ist horizontal ausgerichtet und lässt sich dadurch auch unter dem Monitor positionieren.

Weitere Ausstattungsmerkmale runden das GigaWorks ProGamer G500
ab: So können über den Aux-Eingang am Subwoofer sowohl MP3-Player als auch alle anderen Musik-Player problemlos an das System angeschlossen werden. Alle Funktionen in Reichweite, dafür sorgt die neu konzipierte PowerTouch-Kabelfernbedienung. Sie erlaubt die individuelle Regelung der Lautstärke für alle fünf Satelliten und den Zugriff auf die CMSS-Funktion sowie die Stummschaltung des Systems mit nur einem Tastendruck. Zusätzlich ist in der Fernbedienung ein Kopfhöreranschluss integriert.

Das GigaWorks ProGamer G500 ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 299,90 Euro.

03.11.2005 16:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Sound vom Feinsten: Creative GigaWorks ProGamer G500



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH