Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 02:51 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » x800GTO Piplines freischaltbar?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
x800GTO Piplines freischaltbar?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
x800GTO Piplines freischaltbar? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sind auch bei einer "normalen" x800GTO 4 Pixel - Piplines, wie bei der x800GTO2 freischaltbar?
Wenn nicht, welche Grafikkarte könnt ihr mir empflehlen?
P.S: Ich stell den PC bei www.wcv.de zusammen! (und da gibs keine x800GTO2).


12.11.2005 21:31
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: x800GTO Piplines freischaltbar? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Theoretisch ja, aber das hängt auch vom jeweiligen Chip ab, denn nicht jede Karte verträgt das so ohne weiteres. Du wirst bei einer GTO jedenfalls nicht drum herum kommen, das BIOS zu flashen. Dazu wäre erst mal wichtig zu wissen, welcher Chip drauf ist, denn das kann entweder ein R423 oder ein R480 sein.

Vernünftiger ist aber, Dir gleich eine Karte mit 16 Pipes zu besorgen. Die Frage wäre, was Du max. ausgeben willst. Empfehlen kann ich die X800XL, die hatte ich selbst mal ne Weile laufen: http://www.alternate.de/html/shop/produc...light&pid=3574&

Eine Anleitung zum Umflashen der GTO gibt es hier, falls Du das doch riskieren willst: http://www.overclock.net/ati/28036-how-m...html#post252116





__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

13.11.2005 00:28 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Gast
unregistriert
AW: x800GTO Piplines freischaltbar? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hole mir jetzt warscheinlich ne x850xt von club3d!
aber es stellt sich mir eine weitere Frage:
Wieso bekommt man bei www.wcv.de 2x1024mb RAM von Kingston für 186 Euronen und 2x512 ebenfalls von Kingston kosten 256 Euro?? Das billigere is DDR 533, das teurere DDR 400...


13.11.2005 20:30
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: x800GTO Piplines freischaltbar? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

puaschal kann ich des jetzt nicht sagen ( da ich jetzt die bezeichnung der chips net hab), aber ich denke mal dass die 400er extrem gute timings ham und daher teuerer sind




__________________
einmal SSD immer SSD
13.11.2005 21:30 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Gast
unregistriert
AW: x800GTO Piplines freischaltbar? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sorry fürs doppelposting, aber für gäste gibs leider keine edit - funktion...
Was soll ich denn nu nehmen? Die 2GB RAM die sogar noch billiger sind oder lieber 1GB, das teurer ist, aber warschnlich hochwertiger?
Eure Meinung ist gefragt!^^


13.11.2005 22:43
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: x800GTO Piplines freischaltbar? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Graka ist eine Standard-Radeon. Club 3D baut auch keine anderen Karten als die anderen, weil die Hersteller speziell bei ATi sowie so fast immer das Referenzdesign verwenden. Insofern kannst Du da nichts falsch machen.

Beim Board frage ich mich, wieso Du eines mit µATX-Formfactor verwendest? Das ist etwas arg mager, v.a. hinsichtlich der Bestückung mit PCI-Slots. Da der Lüfter der Graka allein schon mal zwei Slots benötigt, hast Du nur noch zwei freie übrig. Das ist etwas wenig. Oder willst Du das alte Gehäuse weiterverwenden?

Beim RAM stellt sich die Frage, wieso Du DDR533 nimmst? Das bringt dann was, wenn Du OCen willst, ansonsten ist es sinnlos. Ich habe zudem den Verdacht, dass Du eh die falschen Riegel rausgesucht hast, weil DDR533 in Verbindung mit CL 4 eigentlich auf DDR2-RAM hindeutet. Und der wird auf dem Board garantiert nicht laufen, weil er gar nicht reinpasst.

btw.: Editieren kann man, wenn man sich anmeldet! Augenzwinkern




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paladin: 13.11.2005 23:15.

13.11.2005 23:15 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: x800GTO Piplines freischaltbar? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

stell am besten nen link von den beiden rams hier rein, dann wissen wir genaueres, wobei ich paladin zustimme dass cl4 bei kingston stark nach ddr2 ram anhört




__________________
einmal SSD immer SSD
13.11.2005 23:27 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Gast
unregistriert
AW: x800GTO Piplines freischaltbar? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja es ist DDR2 RAM...
so jetzt muss ich aber erstmal zur schule Augenzwinkern


14.11.2005 06:55
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » x800GTO Piplines freischaltbar?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH