Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 16:44 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Benchmarks » Grottenschlechte Performance bei FX5200
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Grottenschlechte Performance bei FX5200
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Grottenschlechte Performens bei FX5200 HILFE!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo leute ich hab folgendes Problem.
Ich hab mir diese Tage ne neue Grafikkarte gekauft da ich nicht zocke und auch sonnst nicht so Powerkarten benötige hab ich gedacht der nachfolger meiner alten 64MB MX440 also die GF FX5200 wird es auch tun, doch pappendeckel falsch gedacht.
Meine Neue FX kommt bei der Performence kaum über meine alte 64MB MX440 hinaus und das obwohl sie doppelt so viel speicher hat also 128MB gut ok die alte MX hatte serienmäßig ein paar MHZ mehr aber kann das denn die möglichkeit sein das die FX wirklich so Müll ist??????

Ergebnisse mit 3DMark2001SE:
GForce4MX440 64MB = 3720 Points
GForce FX5200 128MB = 4567 Points
Die MX war serienmäßig und die FX ein klein wenig übertacktet so das die MHZ werte etwa gleich waren.
Kann mir jemand nen Typ geben was ich machen kann? Treiber sind die neusten Installiert und Direkt X ist 9.0c. Bios von Bord ebenfalls neu.

Und was wird mir wohl mehr Leistung bringen den Ram von 333er auf 400er upgraden oder die CPU upgraden???

Mein PC:
CPU: AMD Ahlon XP 2200 (1833MHz)
Board: Asrock K7S8X (MAX:Athlon XP3000+CPU333FSB/Ram Max 3GB FSB400)
Grafik: GForce FX5200 128MB 250/266 MHz
Ram: 1x512MB (333) Infineon 1x256MB (333) No Name
HDD: 1x Maxtor 80GB 1x Samsung 160GB
Sonstiges: Win XP SP2, 350W Netzteil,TV Karte,usw.
traurig


17.11.2005 01:54
Gast
unregistriert
AW: Grottenschlechte Performance bei FX5200 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für deine Meinung ich hab die FX5200 mittlerweile an meine Mutter weitergegeben da die den PC nur fürs Internet benutzt und ich benutze erstmal meine alte GF4MX440 weiter. ich glaube ich werde mir nie mehr was kaufen ohne PC Test´s zu lesen denn jetzt im nachhinein hab ich genug test´s gesehn wo die FX als kaum benutzbar dasteht und sich der umstig von MX auf FX fast nicht lohnt smile

Nun warte ich aber noch bis nächsten Monat dann kauf ich mir gleich ein neues System mit AMD Athlon64 da mein Board keine solche CPU mehr abkann. und mal sehn villeicht reichts dann auch für ne bessere wie zB. 6800GT oder so Augenzwinkern

Grußle
Proxyponygrinsen


18.11.2005 15:47
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Grottenschlechte Performance bei FX5200 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
ich glaube ich werde mir nie mehr was kaufen ohne PC Test´s zu lesen denn jetzt im nachhinein hab ich genug test´s gesehn wo die FX als kaum benutzbar dasteht und sich der umstig von MX auf FX fast nicht lohnt smile


Du hättest einfach uns fragen sollen Augenzwinkern




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
18.11.2005 15:50 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Benchmarks » Grottenschlechte Performance bei FX5200



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH