Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 02:15 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Vor Weihnachten erhältlich: ATi All-In-Wonder X1800 XL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Entwickler ATi gab heute bekannt, dass die nagelneue All-In-Wonder X1800 XL ab sofort in Nordamerika erhältlich ist und in Europa noch vor Weihnachten in den Handel kommen soll. Technisch gesehen orientiert sich die neue All-In-Wonder Variante dabei an den bereits bekannten X1800 XL Referenzwerten und kommt mit 16 Pixel-Pipelines, 8 Vertex-Shadern, 500 MHz Chip- und 500 MHz Speichertakt daher. Auch der 256 MB Speicher wird aus aktuellem GDDR3 formiert und ist über ein 256 Bit breites Interface an die GPU angebunden.

Die All-In-Wonder X1800 XL ist jetzt mit dem Software-Paket Adobe Photoshop Elements 4.0 plus Adobe Premiere Elements 2.0 kombiniert und ermöglicht damit eine preisgekrönte Foto- und Videobearbeitung. Ebenfalls mit dabei ist der Multimedia Center 9.10 (Multimedia-Software von ATi inklusive Theater 550 Pro), überholte Connector-Dongles im „Dominostil“, die verbesserte Remote Wonder Plus Fernbedienung und vieles mehr. Europäische Anwender der All-In-Wonder X1800 XL erhalten zudem: Einen TV-Tuner, der 125 Kabel-Kanäle oder analoge Sendungen empfängt und DVB-T- und FM-Tuning-Möglichkeiten bietet, Programm-Guide-Support mit TVTV für analoges Fernsehen und DVB-T-Programme und SCART-Anschluss für TV-Geräte.

Die unverbindliche Preisempfehlung für All-In-Wonder X1800 XL liegt bei 429 Euro. Die Verfügbarkeit ist noch für vor Weihnachten vorgesehen. Folgende Händler planen das Produkt zu verkaufen: Amazon, Conrad, Karstadt, Alternate, Atelco, Arlt, MindFactory und eBay.

21.11.2005 15:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH