Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:40 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Teac: Neuer Flash-Player mit DRM 9 Support
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Teac: Neuer Flash-Player mit DRM 9 Support
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Teac: Neuer Flash-Player mit DRM 9 Support Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mit dem neuen Flash-MP3-Player MP-150 von TEAC kann vom Angebot an Musiktiteln und Hörbüchern in Online-Shops zukünftig deutlich mehr profitiert werden, denn der Player unterstützt neben MP3 und WMA auch das oft zum Downloaden von Songs benötigte Format DRM 9.


Das Gerät ist u.a. mit zwei Ohrhörerbuchsen inkl. zweier mitgelieferter Ohrhörer ausgestattet, so dass man auch zu zweit unterwegs Musik hören kann. Für Sport und Freizeitaktivitäten ist der MP-150 ein gut geeigneter Begleiter, da er mit den Maßen 71,5x27,5x20mm und einem Gewicht von lediglich 35g (inkl. Batterie) sehr handlich ausfällt.



Dank USB 2.0 ist der MP-150 auch zum mobilen Transport von Daten geeignet, so dass dem Austausch von Lieblingssongs oder einer Präsentation auf einer Geschäftsreise nichts im Wege steht. Sprachnotizen lassen sich ebenfalls über das integrierte Mikrofon aufzeichnen.
Mit Hilfe von ID3 Tag und Lyrics Support werden auf dem blau beleuchteten Display Information zum Songtitel wie z.B. Name des Albums, Jahr, Musikrichtung und Dauer aufgelistet.


Durch die fünf verschiedenen User-Modi des Equalizers (Jazz, Klassik, Rock, Pop oder Normal) lässt sich die Frequenz der einzelnen Kilohertzbereiche festlegen und so die Ausgabe der Audiodatei je nach persönlichem Geschmack individuell verändern. Der mit einer AAA-Batterie ausgestattete MP-150 bietet eine Speicherkapazität von wahlweise 256 MB, 512 MB oder 1 GB, was einer maximalen Spielzeit von bis zu acht Stunden entspricht.



Angeboten wird der neue MP3-Player in der Farbe silber-schwarz und wird ab Ende November 2005 zu folgenden Endkundenpreisen erhältlich sein (unverbindliche Preisempfehlung):
MP-150 mit 256 MB: 49,90 Euro, MP-150 mit 512 MB: 69,90 Euro, MP-150 mit 1 GB: 99,90 Euro.



Die technischen Daten nochmals im Überblick:
  • USB 2.0
  • Unterstützt MP3, WMA und DRM 9
  • Direktverschlüsselung über Line-In in WAV
  • ID3 Tag / Lyrics support
  • Blaue Hintergrundbeleuchtung
  • Zwei Ohrhörerbuchsen
  • Equalizer mit fünf User-Modi (Jazz, Classic, Rock, Pop, Normal)
  • Bis zu acht Stunden Spielzeit / 1x AAA-Batterie
  • Sprachaufnahmefunktion
  • Wiederholungsfunktion: Repeat / Repeat all / Repeat normal oder Random
  • Maße: 71,5x27,5x20mm
  • Gewicht: 35g
  • Inhalt: Handbuch, USB-Kabel, zwei Ohrhörer, Umhängeband, Installations-CD


25.11.2005 14:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: Teac: Neuer Flash-Player mit DRM 9 Support Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

LoooL und wieder einer der auf meinen persönlichen black-list landet...
wir sollten ALLE diesen dreck boykotieren und einfach keine produkte mit diesem DRM quatsch kaufen, die werden schon sehen wie weit sie damit kommen, wenn die umsatzeinbrüche statt finden, aber wahrscheinlich werden dann ehe wieder die pösen raubkopierer verantwortlich gemacht, wie immer in letzter zeit...kaum macht ein unternehmen verluste (vorallem aus der MI/FI) ecke), hört man sie aus allen ecken nach raubkopierern schreien...

Gibt DRM keine Chancen!!!

25.11.2005 19:37
denjo
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 155

AW: Teac: Neuer Flash-Player mit DRM 9 Support Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was isn eigentlich drm? ^^



__________________
www.weserview.de
25.11.2005 20:34 E-Mail an denjo senden Beiträge von denjo suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Teac: Neuer Flash-Player mit DRM 9 Support Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von denjo
was isn eigentlich drm? ^^

DRM = Digital Rights Management Augenzwinkern



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
25.11.2005 22:40 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Teac: Neuer Flash-Player mit DRM 9 Support Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So was wie digitale Taliban. Jedenfalls was die perversen Vorstellungen von Gerechtigkeit betrifft.

28.11.2005 18:21
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Teac: Neuer Flash-Player mit DRM 9 Support



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH