Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 02:54 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Welchen CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich möchte mir nächsten Monat nen neuen CPU kaufen,soll dann nen Athlon64 werden.
Aber welchen soll ich nehmen,welchen Sockel und welchen CPU?
Es gibt ja da zig verschiedene(Newcastle,Clawhammer,Venice was wohl flach fällt sind San Diego, Manchester und Toledo da die mir zu teuer sind)
Wo liegen die vor und nachteile?
Und welches Bord würdet ihr dazu kaufen?
Sollte auf jeden fall nochmal nen AGP sein da meine GraKA noch nicht so alt ist und ich die noch nen bischen nutzen wollte.
Speicher wollte ich dann auch erstmal weiter verwenden bis wieder kohle über ist.




__________________

26.11.2005 17:44 E-Mail an psychopath senden Beiträge von psychopath suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Welchen CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

CPU: Auf jeden Fall einen der neuen Kerne (Venice oder SanDiego). Die haben den SSE3-Befehlssatz, werden nicht so warm, haben einen besseren Speichercontroller und lassen sich gut übertakten.

Zu Motherboard: Ich empfehle dir das MSI K8N Neo2 nicht, wenn du übertakten willst, sonst ist es in Ordnung!


Yidaki




__________________

26.11.2005 17:57 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Themenstarter Thema begonnen von Psychopath
AW: Welchen CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dann hätte ich schon nen CPU gefunden wenn nichts dagegen spricht.
Übertaktungsmöglichkeiten vom Bord solten schon vorhanden sein,wenn ich ihn auch nicht gleich übertakten werde.
Welcher Chipsatz währe denn zu empfehlen?




__________________

26.11.2005 18:36 E-Mail an psychopath senden Beiträge von psychopath suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Welchen CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jo der 3500+ ist gut! Es heißt die CPU Augenzwinkern

Chipsatz: nForce3 Ultra!


Yidaki




__________________

26.11.2005 18:46 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Themenstarter Thema begonnen von Psychopath
AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

O.k. danke
Ein Mobo habe ich dann auch gefunden.
So ne große auswahl an AGP-Boards hat man ja nicht.




__________________

26.11.2005 19:01 E-Mail an psychopath senden Beiträge von psychopath suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jop das DFI ist auf jeden Fall zu empfehlen! Die Kombination aus DFI + 3500+ ist gut Stinkefinger


Yidaki




__________________

26.11.2005 19:10 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Themenstarter Thema begonnen von Psychopath
AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Welchen Kühler/Lüfter solte ich da drauf setzen?
Den Zalmann CNPS 7700CU oder den Zalman CNPS 9500?
Platzprobleme sollte ich ja beim DFI nicht bekommen,oder?




__________________

26.11.2005 20:26 E-Mail an psychopath senden Beiträge von psychopath suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde dir folgenden Kühler empfehlen: Thermalright XP-90C. Da kannst du dir den Lüfter selber auswählen. Das soll nicht heißen, dass der ZALMAN schlecht ist.

Wegen der Kompatibilität kannst du ja auf der Homepage der einzelnen Hersteller nachschauen Augenzwinkern


Yidaki




__________________

26.11.2005 20:36 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Gast
unregistriert
AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nimm lieber gleich nen pcie board. denn es gibt bald keine agp grakas mehr


26.11.2005 20:44
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von psychopath
Sollte auf jeden fall nochmal nen AGP sein da meine GraKA noch nicht so alt ist und ich die noch nen bischen nutzen wollte.


Er will seine Karte noch behalten. Dann müsste er auch eine neue Grafikkarte kaufen Augenzwinkern Ich bin zur Zeit in der Situation dass ich auf PCI-E umsteige, das kostet schon einiges ... traurig


Yidaki




__________________

26.11.2005 20:54 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
MaXIMuM MaXIMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Yidaki: Gibt es kein Mobo, dass nForce 4 als Chipsatz hat und gleichzeitg AGP unterstützt? Wenn ja (was ich aber nicht vermute) emphiehlst du ihm dann nicht ein Mobo mit nForce 4 Ultra Chipsatz?


26.11.2005 22:42 E-Mail an MaXIMuM senden Beiträge von MaXIMuM suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nein sowas gibt es nicht Augenzwinkern

nForce 4 = PCI-E
nForce 3 = AGP




__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
26.11.2005 22:52 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
MaXIMuM MaXIMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Bastus: Thx, aber eigentlich, wie du meiner Frage entnehmen kannst, habe ich mir das schon gedacht. Augenzwinkern


26.11.2005 23:45 E-Mail an MaXIMuM senden Beiträge von MaXIMuM suchen
psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Themenstarter Thema begonnen von Psychopath
AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe mir das doch noch mal anders überlegt.
Habe auch schon jemanden der meine 6600 GT kauft.
Welche Graka und welches Mobo währen denn dann zu empfehlen?
Will aber erstmal nicht mehr wie max 270€ für die Graka ausgeben.
Also Nvidia (6800GT) oder ATI (X800?? oder X850?? )?
Welche Karte hatt die meiste Power?




__________________

27.11.2005 06:14 E-Mail an psychopath senden Beiträge von psychopath suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

AW: Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ MaXiMuM wenn dir die Antwort auf die Frage schon bekannt war, warum stellst du sie dann?


@Psychopath

Wenn du vorallem in höherrn Auflösung mit AA und AF zoggst zahlt sich da ne X800XL aus.
Oder du wartest noch bis 8.12.05 dann hat HIS die Karte lieferbar: HIS X800XL
Bei HIS ist der Lüfter recht leise gegenüber den Referenzlüftern wie zB. bei Sapphire.




__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
27.11.2005 08:41 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Welche CPU (Athlon64) und passendes Bord?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH