Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:54 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Erste DVD-R Medien für Labelflash ab Anfang Dezember Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wie Fuji Magnetics heute ankündigte, sollen die für die Labelflash-Technologie ausgelegten optischen DVD-R Medien (1x bis 16x) voraussichtlich Anfang Dezember auf den Markt kommen. Diese Technologie, eine gemeinsame Entwicklung von Yamaha und der Fuji Photo Film, ermöglicht es mit Hilfe des Datenaufzeichnungslasers des DVD-Brenners Bilder direkt in eine spezielle Farbschicht auf der Beschriftungsseite der Disc zu brennen. Mit Hilfe dieser Technologie können die Verbraucher ihre DVDs mit Fotos, Text und Grafiken gestalten, ähnlich wie bei der Konkurrenztechnik LightScribe.

Genaue Preise für die Medien hat man noch nicht bekannt gegeben.

28.11.2005 13:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH