Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 23:04 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Spiele »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

1GB Ram nicht ausreichend für F.E.A.R Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Als ich noch die 512 MB drin hatte konnte ich das Spiel gar nicht Spielen,da es nur am ruckeln war.
Da ich aber heute meinen neuen Speicher bekommen habe,wollte ich gleich mal ne runde zocken,aber das ruckelt teilweiße immer noch,obwohl es schon viel besser geworden ist.

Was nun,Speicher gleich zurück bringen und nen 2GB kit holen?
Denn wenn ich jetzt schon bei F.E.A.R probleme wegen zu geringem Speicher bekomme,wie soll das in nem halben Jahr bei neueren Spielen aussehen?





__________________

08.12.2005 15:15 E-Mail an psychopath senden Beiträge von psychopath suchen
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

AW: 1GB Ram nicht ausreichend für F.E.A.R Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vielleicht musst du einfach mal die Grafikeinstellungen nen bisschen runterstellen. Und am besten auch alle Anwendungen im Hintergrund ausmachen (AntiVir, ZoneAlarm etc).


08.12.2005 17:11 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Themenstarter Thema begonnen von Psychopath
AW: 1GB Ram nicht ausreichend für F.E.A.R Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe diesen Monat 1000 € in den Rechner investiert,ich werde den teufel tun und die Grafik einstellungen zurück nehmen.
Ich wollte nen Rechner der mit den neuen Spielen fertig wird,und das tut er nun mal nicht.
Noch kann ich den Speicher zurück geben und nen 2GB Kit holen,wenn ich mich aber erst in nem Monat entscheide was zu tun,kann ich schon wieder 200€ aufn tisch legen,um den Speicher zu erweitern.
So gebe ich den zurück und lege vielleicht 100€ drauf,und habe nen 2GB kit.

Auserdem läuft das F.E.A.R. nur auf 1024x768 4xAA und 8xAF,ich denke das sollte zu packen sein,
ansonsten kann mir der PC demnächst echt gestohlen bleiben was Spiele angeht,und ich zocke auf der PS3.




__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von psychopath: 08.12.2005 17:29.

08.12.2005 17:26 E-Mail an psychopath senden Beiträge von psychopath suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

AW: 1GB Ram nicht ausreichend für F.E.A.R Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

lol schon mal daran gedacht die auflösung höher zu stellen und dafür die kantentlättung zu verringern? hat den gleichen effekt und läuft schneller Zunge raus

ich kann f.e.a.r auf 1024 absolut ruckelfrei spielen Augenzwinkern zwar ohne kantenglättung, aber mehr als die leistung erwarte ich auch nicht von meinem pc

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von pame007: 08.12.2005 17:47.

08.12.2005 17:45 Beiträge von pame007 suchen
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: 1GB Ram nicht ausreichend für F.E.A.R Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das wirste jetzt nicht gern hören, aber deine cpu ist für hammer spiele fast zu schwach, genauso wäre ne 7800gt oder gtx besser gewesen, zumal du ja nen sli board hast




__________________
einmal SSD immer SSD
08.12.2005 18:31 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Themenstarter Thema begonnen von Psychopath
AW: 1GB Ram nicht ausreichend für F.E.A.R Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe ich mir schon gedacht aber das Bord und Graka war ne empfehlung hier ausm Forum,war auch schon am überlegen die Graka zurück zuschicken und mir ne 7800GT zu holen.
Die CPU kann ich als 3800+ laufen lassen,weiter habe ich noch nicht getestet,und ich denke wenn ich den Vcore noch etwas erhöhe sollten auch nen 4000+ locker zu schaffen sein.

@ Pame
Kannst ja mal versuchen bei F.E.A.R viel weiter mit der auflösung rauf zu kommen,den möglich ist nur noch 1280x920 oder so,und das macht den bock auch nicht fett.




__________________

08.12.2005 19:02 E-Mail an psychopath senden Beiträge von psychopath suchen
Benny
unregistriert
AW: 1GB Ram nicht ausreichend für F.E.A.R Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Lol, du stellst anfänglich eine Frage und am ende machst du die feststellung selbst, das deine ganze hardware schrott wäre was eigentlich völliger schwachsinn ist, was ist das bitte? einfach mal wie viele andere vor mir schon sagten so virenscanner und andere sachen im hintergrund abschalten. oder besser gleich linux installieren. Stinkefinger du kannst 10 gb ram haben aber wenn im hintergrund norton und winamp laufen dann KANN das nicht mehr funktionieren vielleicht stellt mancher einfach zu hohe erwartungen in seine hardware nur wens viel geld kostet heißt das noch lange nicht das alles damit geht, und im ernst mit ner hyper threading cpu kann man wohl kaum ne dvd rippen, brennen und musikhören gleichzeitig, das kann zwar behaupten wer will aber ich glaub einfach nicht dass das reibungslos funktioniert, am ende willste nen perfekt gerippten film, ne 1:1 kopierte cd am besten on the fly weils schneller geht und gleichzeitig ein lied hören? sorry, aber da krankts ein bissle Stinkefinger


09.12.2005 00:19
psychopath
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-63.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 210

Themenstarter Thema begonnen von Psychopath
AW: 1GB Ram nicht ausreichend für F.E.A.R Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mensch ich bin aber auch bescheuert!
Ja jetzt wo du es sagst ist mir Grad aufgefallen, das ich 300 Prozesse am laufen habe.

Ganz so bescheuert bin ich ja auch nicht,aber lass mal gut sein.

Kann geschlossen werden




__________________

09.12.2005 16:02 E-Mail an psychopath senden Beiträge von psychopath suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: 1GB Ram nicht ausreichend für F.E.A.R Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Leute überlegt doch bitte erst einmal bevor Ihr postet!




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
09.12.2005 16:16 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Software » Spiele »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH