Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:31 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus P4C800 (i875P) instabil wenn Memory Performance Mode aktiv
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asus P4C800 (i875P) instabil wenn Memory Performance Mode aktiv
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Falcon
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 158

Asus P4C800 (i875P) instabil wenn Memory Performance Mode aktiv Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich habe ein Asus P4C800-E Deluxe Motherboard, mit einem 3,2 Ghz Northwood und 2 GB Corsair Extra Low Latency RAM (in 4 Riegeln).
Dual Channel ist aktiviert aber der Performance Mode nicht (das zeigt mir CPU-Z an).
Ich habe im Bios alles halt auf Auto gelassen, und die Rams laufen mit 2.5, 3, 2 (duerften eigentlich noch schneller gehen).
Jetzt habe ich mal den Performance Mode aktiviert aber danach hat sich der PC bei vielen Spielen einfach ausgeschaltet wenn ich diese gestartet habe.
Ich habe mal gehoert das der Performance Mode mit dem P4 gar nicht funktioniert, aber warum es dann diese Option im BIOS ueberhaupt geben??

Wuerde der Performance Mode ueberhaupt viel bringen, bzw. was ist das? Sollte ich versuchen den Arbeitsspeicher mit 2,2,2 laufen zu lassen? Wuerde sich sowas stark auswirken?
Ich habe diesen Speicher hier: Corsair TWINX1024-3200LL
Ich zitiere: "Das SPD ist auf 2-3-2 programmiert, um mit Intel 865/875 Boards zu funktionieren, das Modul kann auf AMD Systemem 2-2-2" - Warum? :p

Ich versuche halt irgendwie noch ein wenig Performance aus meinem MB rauszuholen. Es gibt noch das intelligent AI Overclocking wo ich einstellen kann, Overclocke alles automatisch um 5,10,20,30%. Vielleicht sollte ich da mal 10% einstellen?
Hab nen guten CPU Luefter, der selbst bei Last die CPU auf 50 Grad haelt (mit dem original Luefter warens teilweise ueber 70 Grad). Die Frage ist halt, wie stark belastet das meinen PCI / AGP Bus? Die Grafikkarte ist von Haus aus uebertaktet (Gainward) und wird gerne 80 Grad heiss unglücklich


15.12.2005 23:26 E-Mail an Falcon senden Beiträge von Falcon suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

RE: Asus P4C800 (i875P) instabil wenn Memory Performance Mode aktiv Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde dir raten die RAM-Latenzen auf 2-2-2-5 zu stellen und schaun, ob es stabil ist.

Vom automatischen Übertakten halte ich nichts, wenn, dann mach es manuell Augenzwinkern

Deinen PCI bzw. AGP Bus sollte das in keiner Weise beeinflussen.


Yidaki



__________________

29.12.2005 15:58 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Falcon
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 158

Themenstarter Thema begonnen von Falcon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

danke, das werde ich mal probieren.

30.12.2005 00:33 E-Mail an Falcon senden Beiträge von Falcon suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus P4C800 (i875P) instabil wenn Memory Performance Mode aktiv



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH