Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:23 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus A8N-SLI Boot Probleme
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asus A8N-SLI Boot Probleme
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
oemchen
unregistriert
Asus A8N-SLI Boot Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo liebe Kollegen, habe folgendes Problem:

Wenn ich mein System starte und es steckt keine PCI Karte auf dem Board, fährt alles ganz normal hoch und Windows startet und ich kann den Rechner benutzen wie ich will. Das einzigste was mir dabei aufgefallen ist, das mein On-Board Feature Firewire nicht funktioniert ("Das Gerät kann nicht gestartet werden"), ist aber im Bios aktiviert. Dies fand ich schon immer sehr komisch und habe im Internet und von Asus keine Lösungvorschlage gefunden/bekommen.

Wenn ich nun eine PCI-Karte reinstecke, geht das System zwar noch an, alle Lüfter fangen an zu laufen etc..., aber der Bildschirm bleibt schwarz und das typische Bios-Beep (Power Test glaube) bleibt aus. Es passiert ewig gar nichts, bis ich das Netzteil ausschalte. Die PCI Karte habe ich auf allen 3 Steckplätzen probiert, das gleiche Problem. Auch wenn ich eine andere PCI-Karte verwende, passiert das selbe. Auch eine dritte Karte behebt das Problem nicht. Alle drei Karten funktionieren im anderen Rechner. Ich habs auch schon mit CMOS Reset probiert -> der selbe Fehler. Das System ist dabei aufs minimum reduziert (Graka, Ram).

Nun das komische: Manchmal, wenn ich den Rechner nicht ausschalte sonder Restarte, dann fährt er manchmal hoch, zum Beispiel mit meiner SB Player Soundkarte, wenn XP sie installieren will, gibs allerdings kurz einen blauen Bildschirm und der PC stürtz ab und alles bleibt schwarz.

Die Hauptsorge ist aber: Wieso fährt er nicht hoch, wenn eine PCI-Karte installiert ist??

Komponenten

Asus A8N-SLI
AMD 64 3500+ Winchster
MDT 1024 DDR 400 CL 2,5
Power Color X850XT
Silentmaxx 480Watt

Vielleicht kann mir hier einer einen Tipp geben, oder ist das Board irgendwo defekt?
Vielen Dank im Vorraus!!



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von oemchen: 19.12.2005 16:08.

19.12.2005 16:06
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Asus A8N-SLI Boot Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi, nettes System smile

Ich hatte mit meinem MSI K8N Neo2 bezüglich PCI Probleme. Bei mir wurde die Karte erst gar nicht erkannt. Zwar konnte ich booten ohne Probleme, aber keine PCI-Karte wurde erkannt (konkret: Audigy 2 ZS).

Auf meinem DFI funktioniert die Karte einwandfrei.

Ich tippe mal darauf, dass dein Motherboard etwas hat. Wann hast du das Board gekauft? Schick es zurück und lass es austauschen, werde ich mit meinem MSI auch machen.



Yidaki




__________________

19.12.2005 16:15 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
oemchen
unregistriert
AW: Asus A8N-SLI Boot Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Du hast also auch keine Lösung bei deinem Problem gefunden?

Ich hab bei meinem Versandt angerufen, die meinten, dass es kein Problem sei und ich es zurück schicken lassen soll. Was das allerdings bedeutet weiß ich nicht, entweder gleich umtausch, oder check, hoffentlich dauert das nicht all zu lange, über die Weihnachtszeit hab ich mir ja einen tollen Zeitpunkt ausgesucht.

oemchen Augenzwinkern


20.12.2005 18:04
oemchen
unregistriert
AW: Asus A8N-SLI Boot Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn ich das Board zurück schicke, gehen dann die 9 goldenen Pins und die Schrauben dazu im MB mit, oder war das Gehäuse Accessorie? Im Package Content von Asus sind diese Kleinteile nicht aufgeführt. Die Jumper zum Beispiel auch nicht...(oder waren die von der Festplatte?)

Sagt mal bitte schnell Bescheid!!
THX


21.12.2005 16:52
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Asus A8N-SLI Boot Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich weiß nicht ob es dazugehört, ich schicke alles mit was ich mitbekommen habe.


Yidaki




__________________

21.12.2005 17:39 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus A8N-SLI Boot Probleme



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH