Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:17 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » creative audigy 2 nx
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
creative audigy 2 nx
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
lenz
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 28.12.2005
Beiträge: 1

creative audigy 2 nx Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo
ich hab zu weihnachten das teufel concept e magnum bekommen und wollte jetzt natürlich nicht nur mein notebook darüber laufen lassen sondern auch ncoh meinen receiver der nur stereo is und mein dvd player der einen optical out hat daran schließen. deswegen hab ich mir das creative audigy 2 nx ausgesucht aber noch nciht gekauft. meine frage ist, wenn ich jetzt den dvd an den optical anschließe und den receiver an den line in und notebook an usb ob das erst mal alles funktioniert also ob alles richtig angesteuert wird, und dann ob das notebook immer an sein muss, d.h. wenn ich den receiver an hab das 5.1 sys die signale bekommt auhc wenn dsa notebook nicht an is?
vielen dank
lenz

28.12.2005 13:05 E-Mail an lenz senden Beiträge von lenz suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » creative audigy 2 nx



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH