Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:50 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Radeon 9600 am TV in S/W
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Radeon 9600 am TV in S/W
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Falcon
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 158

Radeon 9600 am TV in S/W Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

mein Freund hat ein Problem mit dem TV Ausgang von seiner Radeon. Er hat schon die neuesten Treiber drauf, aber das Fernsehbild bleibt immer schwarz/weiss. Ich habe gleich gesagt das es sicher daran liegt das er NTSC eingestellt hat, er meint aber er haette beim Treiber schon auf PAL umgestellt, bei NTSC bleibt es allerdings auch s/w.

Weiss jemand woran es noch liegen koennte ?

30.12.2005 00:36 E-Mail an Falcon senden Beiträge von Falcon suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich nehme an, er hat den Fernseher per S-VHS angeschlossen?
Ältere Fernseher erwarten ein gemischtes Signal von der Grafikkarte - S-VHS Kabel splitten übertragen die Signale jedoch über 2 Kanäle.

Schau mal, ob Du in den Grafikeinstellungen den Ausgang auf --> gemischt stellen kannst.


Wenn das nichts hilft, schau Dich mal --> hier <-- um smile



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
30.12.2005 00:42 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Falcon
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 158

Themenstarter Thema begonnen von Falcon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke fuer die rasche Antwort und den Link. Werds gleich mal durchlesen und Ihn dann anrufen.

Btw. ueber Cinchkabel besteht das Problem immer noch, aber wir suchen trotzdem mal die Option die du beschrieben hast.

30.12.2005 00:50 E-Mail an Falcon senden Beiträge von Falcon suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Radeon 9600 am TV in S/W



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH