Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:11 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » [Erledigt] Front-Panel Anschluss Mainboard ?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
[Erledigt] Front-Panel Anschluss Mainboard ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
abferber
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 31.12.2005
Beiträge: 12

[Erledigt] Front-Panel Anschluss Mainboard ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab ein kleines problem, möchte mir einen router bauen und hab ein biostar sockel a mainboard mit 128 mb sd und nem athlon 1000 mhz.

Das ganze hab ich in ein flaches siemens nixdorf gehäuse geschraubt welches ein ATX netzteil mit 145W besitzt nur leider hat dieses gehäuse nicht die passenden anschlüsse! also hab ich den powerbutton ausgebaut die beiden kabel am ende gekappt und die mit nem passenden stecker aus einem at gehäuse verbunden angeschlossen und mainboard macht kein mucks

Frage:

Reicht es aus an das Mainboard nur den Powerconnector zu stecken oder müssen die HDD, Reset und IR zwingend mit angeschlossen werden.

abferber hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
mainboard.gif



31.12.2005 20:03 E-Mail an abferber senden Beiträge von abferber suchen
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

RE: Anschluss Mainboard ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von abferber

Reicht es aus an das Mainboard nur den Powerconnector zu stecken oder müssen die HDD, Reset und IR zwingend mit angeschlossen werden.


Willkommen bei HwM smile

Also da dein primäres Ziel ist, den Rechner einfach einzuschalten musst du lediglich die Kabelenden mit den PWR Anschlüssen verbinden. Auf Polarität muss man dabei nicht achten, da der Kontakt (mit dem Schalter) nur überbrückt werden muss. Wenn du noch die HDD bzw. PWR LED aus dem Gehäuse ausbaust und anschließt musst du jedoch auf die Polarität achten. (Geht aus dem Bild hervor)

Der Resetknopf verhält sich gleich wie der Power Button smile

Wie gesagt, der PC sollte auch ohne HDD PWR und RST LED/Anschluss laufen, sofern das Netzteil das packt lachen

lg, fb



__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
31.12.2005 20:38 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es müsste reichen wenn du die blanken enden des poweranschlusskabels kurz miteinenaner verbindest.
Ein AT-Stecker hat meist den nachteil das er in der gedrücktpos. bleibt. d.h er springt nicht wie bei "normalen" ATX-Power Buttons.

vll. solltest du den aufbau auch mal mit einem 250Watt Netzteil versuchen.

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
01.01.2006 13:06 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
abferber
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 31.12.2005
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von abferber
RE: Anschluss Mainboard ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für die Antworten,
nur leider offebaren sich gleich mehrere Fehlerquellen

@Paranojä es ist ein AT Button er bleibt gedrückt, kurzzeitig einen kontakt herstellen hat leider nichts gebracht.

Netzteil evtl. zu schwach. werd morgen ein 350er besorgen und eine neue biosbatterie

Fehlende Jumper ? kann mich schwach erinnern das ich mal einen vom Board genommen habe, nur leider gibt es bei Biostar nur noch Treiber- und BIOS-Support und kein Manual mehr für das M7VKA, werde da trotzdem mal eine Supportanfrage starten.

Frage:

Wenn die Batterie für das Bios leer ist, kann man dann den Rechner noch starten, oder bleibt er regungslos?

01.01.2006 18:13 E-Mail an abferber senden Beiträge von abferber suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Manual

Paranojä, smile



__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paranojä: 01.01.2006 19:24.

01.01.2006 19:23 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

RE: Anschluss Mainboard ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von abferber
Frage:

Wenn die Batterie für das Bios leer ist, kann man dann den Rechner noch starten, oder bleibt er regungslos?

man sollte den rechner noch starten können, es speichert einfach deine Bios einstellungen und die Uhrzeit und so halt nicht. glaube ich..



__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
01.01.2006 22:11 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
abferber
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 31.12.2005
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von abferber
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sehr Geil es war auch in einem Siemens Fujitsu Xpert verbaut, man braucht nur sehr viel geschick um in diesem Supportportal etwas zu finden, ich jedenfalls hab da noch nie die passende information gefunden.

Jedenfalls vielen vielen Dank Augenzwinkern und siehe da habe doch gleich einen fehlenden jumper ausfindig gemacht welcher zum reseten des Bios da ist.

Werd dann heute mittag mal testen, weil schon zu spät.

Edit: war mal wieder zu blöd das wort "manual" in google einzugeben Augen rollen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von abferber: 02.01.2006 01:38.

02.01.2006 01:31 E-Mail an abferber senden Beiträge von abferber suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

RE: Anschluss Mainboard ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von abferber
Das ganze hab ich in ein flaches siemens nixdorf gehäuse geschraubt welches ein ATX netzteil mit 145W besitzt nur leider hat dieses gehäuse nicht die passenden anschlüsse!

Ähm, welche Anschlüsse fehlen denn?



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
02.01.2006 03:09 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
abferber
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 31.12.2005
Beiträge: 12

Themenstarter Thema begonnen von abferber
RE: Anschluss Mainboard ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also mainboard läuft es lag definitiv am fehlenden jumper zum reseten des Bios, nur bin ich leider noch nicht dazu gekommen ein neues netzteil zu besorgen, da 145 Watt zu schwach sind für:
  1. den Athlon
  2. 2x NIC
  3. 1x HDD
  4. 1x FDD
  5. 1x AGP


Symptom Rechner springt an, aber Bildschirm bleibt dunkel, ziehe ich den VGA stecker, funktionieren die LEDs der NICs, stecke ich ihn drauf erlöschen sie = lösung stärkeres NT.

Vielen Dank an alle Supporter.

04.01.2006 02:26 E-Mail an abferber senden Beiträge von abferber suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » [Erledigt] Front-Panel Anschluss Mainboard ?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH