Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:51 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Passt Asus A8N-SLI Deluxe mit RX1800XT?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Passt Asus A8N-SLI Deluxe mit RX1800XT?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
walla
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 09.01.2006
Beiträge: 3

Passt Asus A8N-SLI Deluxe mit RX1800XT? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Funtzt ein a8n-sli-deluxe mit einer RX1800XT?
Wollte mir das ASUS a8n sli deluxe und eine MSI RX1800XT zulegen. Passt das? Mein übriges System bastel ich dann da drauf (A64 xp3200, 1 gig dual, 450watt, etc), ja ich weiss, der Prozi ist hart an der Grenze, wird aber demnächst durch nen schnelleren ersetzt.

Die Ausstattung des Boards ist ganz nett, die SLI-Funktion ist erstmal nebensächlich, nur für den Fall, dass nvidia-Karten in einem Jahr oder so, für "kleines" Geld rausgeschmissen werden.
Will jetzt ne 1800er weil ich viel an meiner Kiste arbeite.
Danke im voraus!

09.01.2006 15:39 E-Mail an walla senden Beiträge von walla suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Natürlich funzt die Graka auf dem Mobo.
Aber du musst dir bewusst sein, dass du einen guten Prozessor kaufen solltest, der die Graka nicht ausbremst, also wenn du soviel Geld hast ist es pirma, ansonsten würd ich bei der Graka ne Stufe tiefer greifen.



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
09.01.2006 15:45 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

blöde frage aber warum nimmste net einfach ne 7800gtx?und kaufst später einfach ne 2. dazu?



__________________
einmal SSD immer SSD
09.01.2006 15:47 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
walla
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 09.01.2006
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von walla
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Bastus
Danke für die rasche Antwort!
Das mit dem neuen Prozi muss noch 1 - 2 Monate warten.
Zu dem Board muss ich mir nochn neuen Monitor kaufen, mein alter ist krepiert. Daher lege ich mir nen NEC-90GX2 zu. Mit dem neuen Board und der Graka und nem neuen 450er Netztel bin ich da schon knapp über 1k (aua).

@Vectrafan
Auch Dir danke!
Ich zocke zwar auch viel, aber gehöre nicht zu den Jungs die jedes Frame aus der Graka quetschen müssen, ich bevorzuge anständige Framerates MIT einem guten Bild. Die 78er sind etwas schneller, keine Frage, aber halt nur mit ausgeschaltetem "Bin-ich-nicht-schön"-Modus.
Aber gerade bei Grakas kann man stundenlang streiten.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von walla: 09.01.2006 16:09.

09.01.2006 16:08 E-Mail an walla senden Beiträge von walla suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich frag mich nur imma, wie man eine der besten Grakas aufm Markt haben kann und dann aufm TFT 19Zoll mit ner Auflösung von 1280*1024 zoggen kann. Augen rollen
Das schafft ne 7800GT auch locker mit vollem AA und AF, dazu braucht man keine 1800XT!



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
09.01.2006 16:16 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
walla
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 09.01.2006
Beiträge: 3

Themenstarter Thema begonnen von walla
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Aus laaaaaaaangjähriger Erfahrung kann ich sagen:
Zu Beginn sind die neuen Grakas IMMER hammerschnell, das ändert sich aber nach maximal einem Jahr. Dann sind schon nicht mehr so hohe Auflösungen und schon garnicht AA beim zocken möglich. Solange die Proramierer nicht anfangen, die bstehende Hardware mal auszureizen muss man weiterhin alle 1,5 - 2 Jahre ne neue Graka kaufen. Also ist ein Monitor mit einer nativen Auflösung von 1280x1024 absolut ok. Auf ne Riesenröhre wie ich sie bisher hatte (21er) hab ich keinen Nerv mehr, die nehmen zuviel Platz aufm Schreibtisch weg da sie extrem tief sind. Mir bringen megaauflösungen rein garnichts, ich aktiviere lieber AA mit ner niedrigeren Auflösung (wobei 1280 ja nicht wirklich niedrig ist). ich sehe das vom eher langfristigen Standpunkt. Es gibt Leute die zocken lieber in 1600, aber dafür ohne AA. Andere bevorzugen niedrigere Auflösung aber eben mit AA.
Trotzdem Danke smile

09.01.2006 16:30 E-Mail an walla senden Beiträge von walla suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@walla
stimmt des mit der bildquali hab ich vergessen.
ach ja du sprichst mir aus der seele, so wie du des jetzt machst mim hardwarekauf hab ichs sonst auch immer gemacht ( nur jetzt ists mir wurst, zocke fast nix mehr)



__________________
einmal SSD immer SSD
09.01.2006 18:32 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Passt Asus A8N-SLI Deluxe mit RX1800XT?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH