Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:29 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Auch Connect 3D kann Radeon X1900 liefern
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Auch Connect 3D kann Radeon X1900 liefern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Auch Connect 3D kann Radeon X1900 liefern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2006/jan..._x1900_liefern/

24.01.2006 21:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Meine Fresse, das sind Preise....



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
24.01.2006 21:23 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Thrawn
Meine Fresse, das sind Preise....

Werden mit der Zeit wohl noch fallen... besonders mit breiterer Verfügbarkeit werden die Preise fallen.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
24.01.2006 21:39 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
denjo
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 155

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Babe
Zitat:
Original von Thrawn
Meine Fresse, das sind Preise....

Werden mit der Zeit wohl noch fallen... besonders mit breiterer Verfügbarkeit werden die Preise fallen.

beonders wenn sie nur wenige zu den Preisen kaufen...
aber so gehts immer los: das neuste ist richtig krass teuer, dann gehen die Preise um 150 Euro oder mehr runter, alle denken sie machen das mega Schnäppchen und kaufen
Klappt immer smile



__________________
www.weserview.de
24.01.2006 22:10 E-Mail an denjo senden Beiträge von denjo suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das stimmt alles. Ich hab meine Grakas immer für 200 Eus geholt. Waren dann die aktuelle aus dem mittleren Segment. Die hielten dann so 3-4 Jahre und dann kam ne neue.




__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
24.01.2006 23:02 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wer Klug ist und einen HDTV zu Hause stehen hat, kauft sich für 399 Euro ne XBOX 360 und hat eine Konsole die Teils sogar Bessere Grafik als diese und die Nächste Grafik Karten Generation Liefern "kann" (Siehe z.B. Gears of War in HDTV) und hat dann auch für mindestens 4 Jahre seine Ruhe smile

25.01.2006 13:05
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Wer Klug ist und einen HDTV zu Hause stehen hat

Das dürfte wohl auch ein Knackpunkt sein, der auch preislich noch ganz andere Dimensionen öffnet smile



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
25.01.2006 13:21 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ Babe

eigentlich nicht! Sehr sehr gute HDTV Geräte sind schon weit unter 2000 Euro zu haben. Wer einen Computer haben möchte, der die Grafischen Leistungen der XBOX 360 oder der PlayStation 3 annähernd erreicht, muss für ein entsprechendes Desktop System mehr als 5000 Euro investieren um diese Leistung jetzt zu haben, für die nächsten 4 Jahre reicht das bei der veralteten Architektur der PCs allerdings sicherlich nicht.

Ich sehe das problem so:
PCs sind Maschinen die mit aller gewallt alles so schnell wie Möglich erledigen müssen. Nichts wird wirklich richtig auf eine Gewisse Spezielle Architektur Optimiert, der eine Prozessor unterstützt das, der nächste wieder was anderes, der Speicher ist so schnell, der andere wiederum etwas Langsamer, der Andere hat ein SLi System, der nächste wieder nicht. Und so kommt es, dass für alles eigentlich unnötig viel Power benötigt wird, wo eigentlich viel weniger von Nöten wäre.

Die Neuen ATi Karten sind der Hammer, keine Frage und sie Stellen leistungsmässig die XBOX 360 GPU denke ich im bereich Roher Gewalt an Rechenpower Locker in den Schatten.

Aber was die XBOX 360 GPU ausmacht, ist das Intelligente Design des Chips. die 10MB DRAM ermöglichen 4XAA in HighDef ohne jeglichen Performance Verlust, der Speicher Controller ist ebenfalls in der GPU Implementiert. Die Konsole kann so auf effektivem Wege mit weniger "Raw Power" wesentlich mehr erreichen.

Ich glaube, selbst ein X1900XTX Crossfire System mit einem Dualcore Athlon der Schnellsten Sorte würde im Endeffekt Grafisch nicht mit der XBOX 360 (sovern man wie 2. Generation der Spiele nimmt) Konkurrieren können...

25.01.2006 14:52
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Auch Connect 3D kann Radeon X1900 liefern



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH