Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Google lenkt ein: China-Portal mit Selbstzensur
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Google lenkt ein: China-Portal mit Selbstzensur
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Google lenkt ein: China-Portal mit Selbstzensur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2006/jan...t_selbstzensur/

26.01.2006 18:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Caliban Caliban ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-52.jpg

Dabei seit: 30.12.2005
Beiträge: 1.430
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

sowas find ich traurig... vor allem, können die chinesen nicht auf google.com zugreifen?



__________________
Der, der seine Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren.

i5 3570k | GeForce 960AMP! | Wolfking Warrior | MX518 | Iiyama ProLite 26"

Dieser Beitrag wurde 138 mal editiert, zum letzten Mal von Woflgang Schäuble am 05.10.2046 17:16.
26.01.2006 18:14 E-Mail an Caliban senden Beiträge von Caliban suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Caliban
können die chinesen nicht auf google.com zugreifen?

Ähm, gute Frage grinsen



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
26.01.2006 18:15 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nein, können sie nicht.


Trauriges Beispiel dafür, dass Geldgier meistens doch siegt...



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
26.01.2006 18:22 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
denjo
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 155

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

alle internetanfragen aus china werden gefiltert, da ist es wayne ob die auf google.com zugreifen oder auf die jetzige google Seite da



__________________
www.weserview.de
26.01.2006 19:17 E-Mail an denjo senden Beiträge von denjo suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ausgerechnet google ... pfui !

26.01.2006 21:59
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich finde es traurig, dass solange die Kasse stimmt, niemand mehr einen Gedanken daran verschwendet, dass es sich bei China immer noch um eine Diktatur handelt, die die Menschenrechte mit Füssen tritt! Firmen, die in "unserem Kulturkreis" angesidelt sind und sich bemühen hierzulande ein politisch korrektes Erscheinungbild aufrecht zu erhalten (IBM, Microsoft, usw), nutzen dort den politischen Kurs aus um Geld zu verdienen.

27.01.2006 09:42
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Frage ist, wie lange das in China noch so weiter geht wie bisher.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
27.01.2006 10:27 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja wenn die kommunistischen Partei weiterhin so gute Unterstüzung findet um dem Großteil der chinesische Bevölkerung ungefilterte Informationen vorzuenthalten, dann kann das noch ziemlich lange so weiter gehen.

27.01.2006 13:32
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich mag China nicht. Oder sagen wir es so. "China will eigene Flugzeuge entwickeln, eigene Autos bauen, eigene Raketen, HI-Tech Spitzenreiter in allen Gebieten"
Wenn ihr versteht was ich mein.

27.01.2006 16:09
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Napoléon Bonaparte
Wenn China erwacht, wird die Welt erzittern.


Weiß nicht ob alle das Zitat von Napoleon kennen, aber ist doch recht erstaunlich das jetzt schon ein kleiner Wahrheitskern zum Vorschein kommt!



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
27.01.2006 16:14 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Madcatoo
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 17

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat einer BWL-Studentin im 9 Semester: "Diese Chinesen, diese drecks Chinesen..."
Bezogen darauf, dass sie alles kopieren und jeden erpressen...





__________________


27.01.2006 19:57 E-Mail an Madcatoo senden Beiträge von Madcatoo suchen
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
Ich mag China nicht. Oder sagen wir es so. "China will eigene Flugzeuge entwickeln, eigene Autos bauen, eigene Raketen, HI-Tech Spitzenreiter in allen Gebieten"
Wenn ihr versteht was ich mein.


Nein... ist doch nichts schlechts dabei Spitzenreiter zu sein. Waere doch eher schade wenn jemand sowas nicht anstrebt.
Aber die Chinesen haben es im Gegensatz zu den Japanern einfach nicht drauf Augenzwinkern

Aehnliches passiert auch in Iran (BBC News) - schade sowas...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Deeival: 28.01.2006 02:26.

28.01.2006 02:25 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Google lenkt ein: China-Portal mit Selbstzensur



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH