Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:26 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Kaufberatung: Komplett neuer PC
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kaufberatung: Komplett neuer PC
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Kaufberatung: Komplett neuer PC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin!

Habe mit einem Freund in etwas mühseliger Arbeit einen Rechner zusammengestellt - da ich mir einen neuen zulegen möchte - der ca. 1000 euro kosten , ein wirklich gutes preisleistungsverhältnis haben sollte, und möglichst "vorausschauend gekauft", also mit aufrüstoptionen smile
ich liste das ganze mal hier auf:

Mainboards Sockel 939
Asus A8N-E
Festplatten Serial ATA
Maxtor 6V200GB
CPU Lüfter
Arctic-Cooling Freezer 64 Pro
Netzteile über 400 Watt
CoolerMaster eXtremePower 430W
Floppy-Laufwerke
Sony Diskettenlaufwerk
CPU Sockel 939
AMD Athlon 64 3700+
DVD-Brenner IDE
Samsung SH-W162C
Grafikkarten NVIDIA PCIe
Gigabyte Gforce 7800GT
Arbeitsspeicher DDR
Kingston ValueRAM DIMM 1 GB Kit

(alternate.de!)
für ca. 930 euro.

was meint ihr?

danke schonmal, xkamor

30.01.2006 23:07 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

1. wilkommen bei HwM! smile

2. Wenn du sowas fragst wäre es sinnvoll wenn du die wichtigsten Komponenten am Anfang schreibst, sprich

CPU
Mainboard
Grafikkarte
RAM

Sollte in deinem Fall so aussehen:

AMD A64 3700+
ASUS A8N-E
7800 GT
1 GB Kingston ValuSelect RAM

Die anderen Sachen spielen nicht eine so wichtige Rolle wenn es darum geht ob der PC zukunftssicher ist Augenzwinkern

Aber ansonsten: echt nettes System. 3700+ ist definitiv zu empfehlen, die CPU reicht noch für eine Weile aus, aber du könntest dir überlegen einen X2 zu kaufen, nämlich den 3800+, damit wärst du besser abgesichert da immer mehr Anwendungen auf Dual-Core optimiert werden.

Grafikkarte ist auch gut!



Yidaki



__________________

30.01.2006 23:16 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

aber zwischen den beiden cpu ist aber leider noch ein netter sprung von 100 €€ ^^ ziemlich übel

30.01.2006 23:22 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dafür lohnt sich die Investition! Schau, der 3700+ hat "nur" 2.2 Ghz und 1MB Cache.

Der X2 3800+ hat pro kern 2 Ghz, aber dafür nur 512kb Cache. Die 512kb machen sich da nicht wirklich bemerkbar und 200 Mhz Unterschied ist nicht viel.

Überlegs dir nochmal aber wie gesagt, wenn du zukunftsorientiert handeln willst kaufst du dir nen 3800+.

Oder warte gegebenenfalls auf den neuen sockel, dann fallen die Preise! Augenzwinkern


Yidaki



__________________

30.01.2006 23:30 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, der Dualcore wird billiger in den nächsten Wochen. Es wäre dann schon überlegenswert direkt den x2 zu nehmen.

Ich empfehle Dir übrigens die SP2504C von Samsung.
Maxtor ist ziemlich laut.

Und schau Dir mal das K8N Neo4 Platinum von MSI an. smile



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
30.01.2006 23:34 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jop und meine Festplatten haben Probleme gemacht. Ich rate dir zu hitachi! smile


Yidaki



__________________

30.01.2006 23:36 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm... jetzt bin ich wieder völlig irritiert traurig

was meinst du wie lange das mit dem neuen sockel noch dauert?
oder gibts die cpu irgendwie günstiger ? bei alternate kostet die mindestens 300...

30.01.2006 23:38 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Schaumal nach: http://www.geizhals.at/deutschland/?cat=cpuamd939



Yidaki



__________________

30.01.2006 23:40 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

RE: ganz neuer rechner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von xkamor
Mainboards Sockel 939
Asus A8N-E

CPU Sockel 939
AMD Athlon 64 3700+

Grafikkarten NVIDIA PCIe
Gigabyte Geforce 7800GT

(alternate.de!)
für ca. 930 euro.

Zumindest beim Mainboard würde ich evtl. sehen, dass Du ein SLi-fähiges nimmst. Wenn es schon ASUS sein soll, dann würde ich eher zum A8N SLi raten. Einfach deshalb, weil man davon ausgehen kann, dass die zukünftigen Spiele mehr und mehr in Richtung Multi-GPU gehen werden. Selbst wenn Du keine zweite Grafikkarte nachrüsten solltest, hast Du immerhin die Option dazu. Das sind 10 Euro mehr gegenüber dem A8N-E, das hielte sich also im Rahmen.

Bei der CPU ist es halt die große Frage: Ich hatte vorher den 3500+, jetzt den 3700+. Die unterscheiden sich nur hinsichtlich ihres L2-Cache und der Fertigungstechnologie. Jedenfalls hatte ich nicht den Eindruck, dass die Leistung vom 3500+ zum 3700+ so wahnsinnig nach oben gegangen ist. Absurderweise ist der 3700+ bei Alternate im Moment sowieso billiger als der 3500+. Hier würde ich Yidaki zustimmen, denn ein Dual-Core macht langsam aber sicher wirklich mehr Sinn.

Die Grafikkarte ist ok, denn die verschiedenen Hersteller unterscheiden sich nicht so großartig, weil die meisten sowieso das Referenzdesign verwenden. Eine Frage ist aber sicherlich, wie laut oder leise der Rechner hinterher sein soll. Das wäre für mich als Silent-Anhänger auf jeden Fall ein Argument, besonders im Hinblick auf NT und CPU-Lüfter. Die Graka kann man mit RivaTuner regeln.



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

30.01.2006 23:54 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Gutes System, aber ich würde das OCZ DIMM 1 GB DDR-400 Kit anstand des Kingston ValueRAM DIMM 1 GB Kit nehmen.
Kostet bei Alternate nur noch 89€.

31.01.2006 17:26 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

aaaalso, ich habe mich nochmal hingesetzt und alle eure tipps beherzigt, und meinen rechner bei mindfactory.de zusammengestellt, da es den 3800 x2 bei alternate auf einmal nicht mehr gab o.O

naja schaut einfach mal smile


Mainboard:
ASUS A8N-SLI SE Socket939 HT2000 ATX 102,85 €

CPU:
AMD Athlon64 X2 3800+ 2x2000MHz 2x512kB Box E4-Stepping 290,75 €

Ram:
Kingston ValueRAM 2x512MB PC400 90,51 €

Graka:
256MB PNY Verto GeForce 7800GT DDR3 288,96 €

Netzteil:
ATX Xilence Power 450W 12cm-FAN ATX 2.0 37,12 €

Tower:
ATX Midi 3RS Design Gehäuse R105SH - black 37,99 €
(jaja unwichtig, aber da ich den für 38 mit aussentemperaturanzeige usw. recht ok fand , post ich ihn einfach mal mit)
http://www.mindfactory.de/isroot/MindSto...big_0017429.jpg

Pladde:
250GB Western Digital WD2500JS CAVIAR SE SATA II 91,70 €

Brenner:
BenQ DW1650 16x8x16xDVD+RW 16x6xDVD-RW black bulk 46,68 €
____________________
986.56 €

cool

edit: wäre da nich ein besserer cpu-kühler angebracht?
hab gehört, dass die boxed es echt nicht bringen ^^

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von xkamor: 31.01.2006 23:02.

31.01.2006 22:52 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So schaut es doch wesentlich besser aus Augenzwinkern

Der boxedkühler ist, wenn du nicht vorhast zu übertakten, auf alle Fälle ausreichend. Wenn du die CPU nicht mit dem boxedkühler verwendest, geht die Garantie verloren.


Yidaki



__________________

31.01.2006 23:02 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was ich heftig finde ist, dass ich bei alternate ungefähr die gleichen sachen verbaut hab, und aufm gleichen preis war wie jetzt, nur mit ner mieseren cpu. sachen gibts grinsen

ansonsten irgendwelche verbesserungvorschläge? vielleicht ist ja der ram oder die platte nicht so fett(?), kenne ja die einzelnen hersteller net

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von xkamor: 31.01.2006 23:08.

31.01.2006 23:05 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von xkamor
Tower:
ATX Midi 3RS Design Gehäuse R105SH - black 37,99 €
(jaja unwichtig, aber da ich den für 38 mit aussentemperaturanzeige usw. recht ok fand , post ich ihn einfach mal mit)

Oh Gott, also von 3R Systems-Gehäusen kann ich nur dringend abraten. Die Teile sind so was von Scheiße, da ist jeder Euro rausgeschmissenes Geld. Nimm lieber irgend so ein Standard-Stahlblechding, in das 3 oder 4 Lüfter reinpassen. Damit fährst Du immer noch besser als mit dem 3R. Zunge raus

Zitat:
Original von xkamor
edit: wäre da nich ein besserer cpu-kühler angebracht?
hab gehört, dass die boxed es echt nicht bringen ^^

Ja, naja, nicht bringen stimmt nicht ganz. Im Idle wird man hinsichtlich der Temperatur bei den wenigsten Kühlern wirklich gewaltige Unterschiede ausmachen können. Wichtig ist ja, wie weit die Temperatur unter Last hochgeht. Ich selbst habe mit dem AC Silencer 64 Ultra, dem Zalman 7000 bzw. 7700 Cu und dem 9500 CU ganz gute Erfahrungen gemacht.

V.a. der 9500 hält die CPU auch unter Volllast dauerhaft unter 45°, sofern die Gehäusekühlung ausreichend ist. Der Boxed-Kühler schlägt sich relativ wacker und hält die CPU auf 50, 52° bei guter Gehäuselüftung. Aber bessere als den Boxed gibts immer, das ist klar.


Zitat:
Original von xkamor
was ich heftig finde ist, dass ich bei alternate ungefähr die gleichen sachen verbaut hab, und aufm gleichen preis war wie jetzt, nur mit ner mieseren cpu. sachen gibts grinsen

Naja, das ist nicht immer die Regel, obwohl Alternate sicherlich kein billiger Versand ist. Dafür stimmt der Service und die Kulanz. Mindfactory ist bei manchen Sachen teurer als Alternate.


Zitat:
Original von Yidaki
Der boxedkühler ist, wenn du nicht vorhast zu übertakten, auf alle Fälle ausreichend. Wenn du die CPU nicht mit dem boxedkühler verwendest, geht die Garantie verloren.

Oh Yidaki, nicht schon wieder! Die Diskussion hatten wir doch schon und haben festgestellt, dass das so nicht stimmt. Wäre dem so, dürfte AMD die CPU nicht als Tray verkaufen - tun sie aber. Das wäre dann plausibel, wenn man die AMD-Boxed-Kühler als Retail-Produkt bekommt, aber auch das ist nicht der Fall - daher relativiert sich das mit dem Garantieverlust. Durchs Übertakten ist sie jedenfalls eher weg. Augenzwinkern



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

31.01.2006 23:15 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
xkamor
PC-Modder


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.01.2006
Beiträge: 36

Themenstarter Thema begonnen von xkamor
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Paladin

Ja, naja, nicht bringen stimmt nicht ganz. Im Idle wird man hinsichtlich der Temperatur bei den wenigsten Kühlern wirklich gewaltige Unterschiede ausmachen können. Wichtig ist ja, wie weit die Temperatur unter Last hochgeht. Ich selbst habe mit dem AC Silencer 64 Ultra, dem Zalman 7000 bzw. 7700 Cu und dem 9500 CU ganz gute Erfahrungen gemacht.

V.a. der 9500 hält die CPU auch unter Volllast dauerhaft unter 45°, sofern die Gehäusekühlung ausreichend ist. Der Boxed-Kühler schlägt sich relativ wacker und hält die CPU auf 50, 52° bei guter Gehäuselüftung. Aber bessere als den Boxed gibts immer, das ist klar.

[...]

Oh Yidaki, nicht schon wieder! Die Diskussion hatten wir doch schon und haben festgestellt, dass das so nicht stimmt. Wäre dem so, dürfte AMD die CPU nicht als Tray verkaufen - tun sie aber. Das wäre dann plausibel, wenn man die AMD-Boxed-Kühler als Retail-Produkt bekommt, aber auch das ist nicht der Fall - daher relativiert sich das mit dem Garantieverlust. Durchs Übertakten ist sie jedenfalls eher weg. Augenzwinkern



öhm. bitte? ^^
was heißt das denn ? kein kühler da sonst garantieverlust oder nicht ? Tut mir Leid, aber ich werd aus dem letzten Abschnitt deines Beitrags überhaupt nicht schlau..

31.01.2006 23:22 E-Mail an xkamor senden Beiträge von xkamor suchen Fügen Sie xkamor in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Kaufberatung: Komplett neuer PC



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH