Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:58 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Vorabversion zu Opera 9.0 ab morgen erhältlich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2006/feb...en_erhaeltlich/

06.02.2006 16:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich teste seit ca. 1,5 wochen die Prview1 und opera macht auch von der geschwindigkeit her auch sehr guten eindruck, es frisst bei weiten net soviel speicher wie z.b. firefox, ab 5 tabs aufwärts fängt er bei mir dermaßen zu lahmen (und das bei 1GB Ram), so dass ich den spätestens nach 15 min neu starten muß...bei opera ist bis jetzt sowas net vorgekommen...

und von der stabilität her, ist bis jetzt auch alles ok...
dieses mal werde ich wohl ganz bei opera hängen bleiben...

bin seit ver. 7 dabei, aber immerwieder auf andere umgestiegen, zuletzt Firefox, der von version zu version immer resourcenfressender wird...

06.02.2006 16:48
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
und von der stabilität her, ist bis jetzt auch alles ok...
dieses mal werde ich wohl ganz bei opera hängen bleiben...

Klingt interessant! Morgen werden wir ja alle die Gelegenheit zum Testen haben smile



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
06.02.2006 17:11 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
ich teste seit ca. 1,5 wochen die Prview1 und opera macht auch von der geschwindigkeit her auch sehr guten eindruck, es frisst bei weiten net soviel speicher wie z.b. firefox, ab 5 tabs aufwärts fängt er bei mir dermaßen zu lahmen (und das bei 1GB Ram), so dass ich den spätestens nach 15 min neu starten muß...bei opera ist bis jetzt sowas net vorgekommen...

und von der stabilität her, ist bis jetzt auch alles ok...
dieses mal werde ich wohl ganz bei opera hängen bleiben...

bin seit ver. 7 dabei, aber immerwieder auf andere umgestiegen, zuletzt Firefox, der von version zu version immer resourcenfressender wird...


Ich hab schon oft so 50 Tabs offen gehabt. (1GB Ram)
In jedem Tab war ein High-Res Bild, die hab ich alle gedownloadet und es ging erste Sahne.
Nichts ruckelte oder stürzte ab.

Hab das am Laptop >512MB Ram versucht, da dauerte es ewig, bzw FF stürzte immer ab nach ein paar Minuten

Also 1GB reicht völlig aus!!



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
06.02.2006 18:10 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich habe auch nur ein lappi und es war bei mir immer gleich, egal ob mit 512MB oder 1GB...
kein plan woran das genau liegt, habe aber in einigen foren schon ähnliche sachen gehört...

naja ich bin mal gespannt, wie die endversion von 9 wird...
die vorabversion habe ich immer getestet und war hinterher von der geschwindigkeit dann doch wieder entäuscht...ich hoffe dieses mal wird das anders, weil der FF mir langsam aber sicher voll auf den keks geht...

06.02.2006 18:38
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hab auch noch nie probs mit firefox gehabt, auch mit 10 tabs ruckelt bei mir nix. vllt. solltest du deinen pc mal ein bissl konfigurieren?!

06.02.2006 19:11
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH