Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:17 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Benchmarks » Everest - Speichertest
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Everest - Speichertest
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Empy Empy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 16.02.2006
Beiträge: 329
Herkunft: Berlin/Hessen

Everest - Speichertest Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Fehlte hier irgendwie, obwohl er gar nicht so uninteressant ist.

Ich hab Version 2.20.045 benutzt

Und schaffe immerhin:

Lesen: 5633 MB/s

Schreiben: 2145 MB/s

Verzögerung: 44.9ns

Wenn ich jetzt meine Rechner vergleiche:

3500+ / nV nF4 Ultra / Corsair DDR400 CL2-2-2-5
5633 MB/s

Northwood 3.166 MHz / ATi 9100IGP / Corsair DDR412 CL3-4-4-8
ca. 3300 MB/s <- was ist daran Schuld? Der RAM ist beides mal der gleiche (Dual Channel)... Ich denke mal der Chipsatz...

Empy hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
everest-read-1.jpg everest-write-1.jpg everest-latency-1.jpg





__________________
C2D E4600 (XP120+Papst@1200rpm - 2.664 MHz - 1.12V)
EVGA 8800GT/512MB (Chip: 540 MHz - Shader: 1350 MHz - RAM: 900 MHz)
MDT 2x1GB DDR2-800 Timings: 5-5-5-15 2T (370 MHz - 1.86V)
GigaByte P35-DS3R (P35 - FSB: 888 MHz)
Idle (ca.): 110W - Load (Peak): 215W

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Empy: 27.02.2006 23:57.

27.02.2006 23:57 E-Mail an Empy senden Beiträge von Empy suchen Fügen Sie Empy in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

RE: Everest - Speichertest Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dann will ich auch mal, selbe Version von Everest.

Speicher Lesedurchsatz: 6023 MB/s

Speicher Schreibdurchsatz: 2264 MB/s

Speicherverzögerung: 44.4 ns


Hatte mit dem Singlecore Opteron 146 bessere Ergebnisse, aber da waren die Speicher auch besser.

@ Empy: Du hast bessere Werte, weil dein Speichercontroller besser ist. Er ist in der CPU integriert. Außerdem liefen die Speicher beim Intel-System auf 3-4-4-8 Augenzwinkern



Yidaki



__________________

25.05.2006 11:03 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Empy Empy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 16.02.2006
Beiträge: 329
Herkunft: Berlin/Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Empy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, weisst du auch warum??
Weil mehr nicht ging...

Jetzt nochmal mit neuem Rechner und OC:

AMD A64 3500+ @ 2.475MHz
nV nForce 4 Ultra @ 900MHz
Corsair @DDR450 / 2.5-3-3-6 1T

Read: 6186 MB/s
Write: 2331 MB/s
Access: 45.6 ns

Zugriff hat sich leicht verschlechtert. Kann man sich theoretisch ausrechnen:
200MHz CL2: 5ns * 2 = 10ns
225MHz CL2.5: 4.4ns * 2.5 = 11.1ns
Aber das macht ja nichts... ist ja nicht weltbewegend, weder Veränderung noch Wert überhaupt.

Empy hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Readjpg.jpg Writjpg.jpg accejpg.jpg





__________________
C2D E4600 (XP120+Papst@1200rpm - 2.664 MHz - 1.12V)
EVGA 8800GT/512MB (Chip: 540 MHz - Shader: 1350 MHz - RAM: 900 MHz)
MDT 2x1GB DDR2-800 Timings: 5-5-5-15 2T (370 MHz - 1.86V)
GigaByte P35-DS3R (P35 - FSB: 888 MHz)
Idle (ca.): 110W - Load (Peak): 215W
30.05.2006 17:14 E-Mail an Empy senden Beiträge von Empy suchen Fügen Sie Empy in Ihre Kontaktliste ein
monster23 monster23 ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 566
Herkunft: Österreich

RE: Everest - Speichertest Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Lesen:6484

Schreiben:4761

Speicher Kopierdurchsatz:5237

Speicherverzögerung:74,4

Core2Duo E6600@2400MHz
Asus P5K-Deluxe Wifi
G.E.I.L DDR800 CL5

Hab noch andere Speicher, vielleicht schaff ich es bis morgen die 1066 CL4-4-4-12 von G.E.I.L reinzugeben, mal schaun.



__________________
My Systems Intel i5 - 2500K, 8GB Geil Corsa 1600 CL9, Mainboard: MSI P67A C45, Kühlung: Alpenföhn Brocken mit einem Gelid Extreme 120 Lüfter, Festplatte: Crucial C300 128GB SSD zweitplatte ist eine Western Ditigal Green 2 TB, Grafikkarte: derzeit Asus 560Ti Dircet CU, Gehäuse Thermaltake V9
19.06.2007 22:29 E-Mail an monster23 senden Beiträge von monster23 suchen
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

lesen 6565
schreiben 4487
copy 5020
latency 55,6


aber everest sagt selber, dass dieser wert nicht vergleichbar ist da die versionen stark in den ergebnissen schwanken.

aber im vergleich zu ddr800 mit e6600 gefällt mir mein wert smile .

19.06.2007 22:56 Beiträge von pame007 suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Lesen: 7708
Schreiben: 7761
Speicher Kopierdurchsatz: 6587
Speicherverzögerung: 48,2

http://warhead.serveftp.de/pics/hwm/everest/read.jpg
http://warhead.serveftp.de/pics/hwm/everest/write.jpg
http://warhead.serveftp.de/pics/hwm/everest/copy.jpg
http://warhead.serveftp.de/pics/hwm/everest/zug.jpg

system mit dem opteron 170 aus der sig, aber mit "nur" 2860MHz cpu und somit 260MHz Ramtakt. timings 3-4-3-8-T1



__________________

19.06.2007 23:01 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden



@ warhead

Wieso nur 2860Mhz? Isses zu warm bei dir? lol



__________________

19.06.2007 23:35 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nuja, fängt langsam an n bissl rumzu zicken, aber aufgrund der prüfungen etc hab ich derzeit keine zeit und auch keine lust mal zu prüfen warum und wieso Augenzwinkern

deshalb n bissl gedrosselt und gut rauchen



__________________

19.06.2007 23:53 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
monster23 monster23 ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-70.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 566
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich weiß, macht aber nix.
smile



__________________
My Systems Intel i5 - 2500K, 8GB Geil Corsa 1600 CL9, Mainboard: MSI P67A C45, Kühlung: Alpenföhn Brocken mit einem Gelid Extreme 120 Lüfter, Festplatte: Crucial C300 128GB SSD zweitplatte ist eine Western Ditigal Green 2 TB, Grafikkarte: derzeit Asus 560Ti Dircet CU, Gehäuse Thermaltake V9
24.06.2007 02:12 E-Mail an monster23 senden Beiträge von monster23 suchen
COI3RA
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Lesedurchsatz: 6052 MB/s
Schreibdurchsatz: 4098 MB/s
Speicher-Verzögerung: 53,3 Ns

11.01.2008 12:39
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Benchmarks » Everest - Speichertest



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH