Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:48 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » PC in zwei Systeme aufteilen
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC in zwei Systeme aufteilen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

PC in zwei Systeme aufteilen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin.
Ich bin gerade dabei meinen PC in 2 PCs aufzuteilen.

Aktueller PC:
3200+ (2,2Ghz)
A7N8X Deluxe
1GB DDR400 Corsair Ram
9800 Pro

PC1:
AMD Athlon 64 3200+ Processor S939 Venice 2.0GHZ (n)
ASUS A8N-E S939 (n)
1GB DDR400 Corsair Ram
9800 Pro

PC2:
3200+
A7N8X Deluxe
512 MB Ram (n)
GeForce 6200 (n)
Hauppauge WinTV-PVR-250 (n)

(n) = neu kaufen Augenzwinkern

PC1:
Gewinn ich dann am Ende durch das Upgrade von 3200+ zu 64 3200+ Leistung oder nicht - kommt mir einfach nen bisschen seltsam vor da der 64 3200+ mit 200Mhz weniger getaktet ist.
Ansonsten bin auch auch fuer Intel Alternativen offen!

PC2:
Wird mein HTPC werden. Bin mir ueber die Komponenten recht sicher. Wenn trotzdem jemand was anmerken moechte: gerne smile .

Danke fuer eure Hilfe
Deeival

Edit:
Mainboard sollte keine Luefter haben, und mit AGP und PCI-E kommen, da ich noch keine neue Graka kaufen will!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Deeival: 06.03.2006 08:03.

06.03.2006 07:07 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Benny
unregistriert
;) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wenn du ein 64Bit System installierst dann kann das schon sein, dass du da gewisse Leistungssteigerungen bekommst.

06.03.2006 07:39
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Sicherlich nicht unter einem 32 bit BS oder 32 bit Software. Noch wirst Du nur durch kauf eines 64bit CPUs keinerlei Vorteile merken können. Im Gegenteil! Wie Du selbst sagtes: 200Mhz weniger.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
06.03.2006 11:45 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, Leute, das stimmt ja schonmal wieder überhaupt nicht, was ihr hier verzapft böse

Natürlich wird er einen Unterschied bemerken beim Umstieg auf Sockel 939!! Es geht doch hier nicht nur um die 64 bit.
Alleine der integrierte Speichercontroller, der den Weg über die Northbridge erspart, erhöht die Speicherbandbreite enorm! Auch unter einem 32-bit Betriebssystem!



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
06.03.2006 12:15 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

Themenstarter Thema begonnen von Deeival
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke ventuklotz Augenzwinkern

Sonst noch irgendwelche Vorschlaege fuer das Mainboard?

06.03.2006 16:34 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zur Cpu vielleicht .... ich würde den 3700+ San Diego nehmen (ca. 200 Euro). Der hat 2,2 GHz und doppelt so viel Cache.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
06.03.2006 17:27 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

Themenstarter Thema begonnen von Deeival
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das waeren dann nochmal 80$ geschockt
Ich werd mal drueber nachdenken.

Wann kommen eigentlich die M2 Prozessoren raus?

06.03.2006 22:26 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

06.06.06 Augenzwinkern


Yidaki



__________________

06.03.2006 23:13 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn du allerdings nen a8n-e mit der 9800pro betreiben willst, wirste wohl oder übel probleme bekommen...thema: agp -- pcie Augenzwinkern



__________________

06.03.2006 23:33 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Warhead
wenn du allerdings nen a8n-e mit der 9800pro betreiben willst, wirste wohl oder übel probleme bekommen


rofl .. das hab ich gerad erst gesehen ^^

@Deeival .. is in der Tat ungünstig grinsen



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
06.03.2006 23:36 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

Themenstarter Thema begonnen von Deeival
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

9800Pro in den HTPC, Sapphire Fireblade Radeon X800 GTO in den Haupt PC. Besser? grinsen

07.03.2006 03:45 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » PC in zwei Systeme aufteilen



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH