Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:40 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel dreht auf: Pentium XE 965 ist da - Benchmarks & Specs
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Intel dreht auf: Pentium XE 965 ist da - Benchmarks & Specs
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Intel dreht auf: Pentium XE 965 ist da - Benchmarks & Specs Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2006/mae...nchmarks_specs/

22.03.2006 17:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

computerbase hat ihre hausaufgaben schon gemacht hehe Augenzwinkern

22.03.2006 20:04
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

??? bei x-bitlabs gibts nen review aber computerbase ist nichts



__________________
einmal SSD immer SSD
22.03.2006 21:27 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Warhead Warhead ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-150.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.946
Herkunft: tiefstes Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

er hat da schon recht: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/prozessoren/2006/test_intel_pen
tium_extreme_edition_965/



__________________

22.03.2006 23:01 E-Mail an Warhead senden Homepage von Warhead Beiträge von Warhead suchen
Mr. Smith Mr. Smith ist männlich
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 14.03.2006
Beiträge: 195
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Braucht immer noch mehr Saft als ein FX-60 und ist ungefähr gleichschnell. Großer Nachteil wird wohl sein, dass man ein komplett neues Board braucht. Eine tolle Sache ist die gute Übertaktbarkeit, da hat Intel gut gearbeitet und mit baldiger SLI und Crossfire Unterstützung dürfte das ein paar gut Betuchte Menschen sicherlich gefallen.

22.03.2006 23:30 E-Mail an Mr. Smith senden Beiträge von Mr. Smith suchen Fügen Sie Mr. Smith in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Jo, und nebenbei kann man damit auch noch sein Arbeitszimmer beheizen... Ich muss zumindest sagen das ich durch mein System (Dual Athlon MP, getaktet auf 2 x 2.4GHz bei 1,75 Vcore) in meinem kleinen 7qm Arbeitszimmer den ganzen Winter keine Heizung aufdrehen musste smile

25.03.2006 17:34
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel dreht auf: Pentium XE 965 ist da - Benchmarks & Specs



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH