Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:53 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Mediacenter HTPC, TV Streaming und Xbox360
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Mediacenter HTPC, TV Streaming und Xbox360
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Locutus
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 29.03.2006
Beiträge: 1

Mediacenter HTPC, TV Streaming und Xbox360 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich plane derzeit mir nen Mediacenter PC zusammenzubasteln, hab da jedoch noch einige
Fragen zu denen selbst Google keine Antwort geben konnte:

1) Ich habe nur einen Kabelanschluß im Wohnzimmer - da steht entsprechend die Glotze,
und der HTPC soll dort auch hin.
Nun würde ich aber auch gerne im Arbeitszimmer auf dem ArbeitsPC, oder überall in
der Wohnung per Notebook, das aktuelle TV Programm sehen können.
Microsoft spricht immer nur davon, das man sich aufgezeichnete TV Programme überall
anschaun kann - kann ich also live TV-Streaming knicken? Und wie siehts mit Radio-Streaming aus?
Andererseits solls ja mit der XBox360 als Media Extender funktionieren? (Aber wieso,
die steht ja eh am TV^^)

2) XBox360 als Media Extender: Gibts inzwischen Lösungen, um damit auch Xvid/DivX Videos
wiedergeben zu können? Denn sonst ist das ganze ja recht nutzlos...

3) Wenn ich von anderen PCs auf aufgezeichnete Daten auf dem HTPC zugreifen möchte, dann geht das doch ganz normal über Netzwerkfreigaben? Oder muss ich auf allen PCs auch
die MediaCenter Edition installiert haben und dann per spezieller Software zugreifen?

4) Es heisst ja immer, XP Mediacenter Edition 2005 wäre nicht kompatibel mit DVB-C.
Bedeutet das nur, das die Bedienoberfläche nicht die Steuerung der Karte übernehmen kann, und ich somit eigene Software von z.B. Hauppauge nutzen müsste, oder gibts
andere Probleme?
Mit ersterem könnt ich ja leben, letzteres wäre blöd...

5) Zum Schluss die Konfiguration:

Gehäuse: Silverstone LC14M
CPU: Pentium-D 830 3.0Ghz
CPU-Kühler: Thermalright HR-01 Heatsink
Grafik: Asus Extreme AX1600XT/SILENT
TV-Karte: Hauppauge WinTV PVR 500 MCE

Beim Mainboard bin ich unschlüssig, da ich seit 3 Jahren keinen PC mehr
zusammengeschraubt habe, und nicht mehr wirklich Ahnung habe welche Hersteller zur
Zeit brauchbar sind. Irgendwelche Vorschläge? (auch in Richtung AMD X2 CPU & Board
wäre ich für Vorschläge offen).

Netzteil...ich würd gern ein passives nehmen, weiss aber nicht ob dann nicht die
Kühlleistung des Rechners zu gering sein würde...

---

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe :-)


bye Locutus

29.03.2006 12:07 E-Mail an Locutus senden Beiträge von Locutus suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Mediacenter HTPC, TV Streaming und Xbox360



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH