Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:37 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » » Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Homes
unregistriert
Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe mit MBM5 und Sandra die Motherboard-Temperaturen beim Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) gemessen. Beide Programme messen lt.
eigener Angabe von einem sog. "Winbond"-Sensor die Werte 52Grad (Board) und 82Grad (Power). Laut Medion-Hotline sei überhaupt kein
Temperatur-Sensor auf dem Bord. Wenn man allerdings das Motherboard anschaut, findet man tatsächlich ein "Winbond". Hat jemand Ahnung,
was hier Sache ist.

Danke
Homes




19.05.2002 23:35
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

52°C prozessor temperatur und 82°C bei was ? ...82 is verdammt viel




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
20.05.2002 00:44 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also erstmal, Aldi hat meistens keine Ahnung.

Das auf dem Board kein Sensor sein soll, erscheint mir als purer schwachsinn.
Meines Wissens stammt das Board von MSI und bekam einen Medion Stempel. Da ein Sensor zu einem normalen feature gehört bin ich mir sicher das auch einer drauf ist.

ich würde sagen, dass die 52° die gehäuse temp sind, und bei dem kleinen Kühler die 82° evtl eine hochgerechnete (um 10-15° erhöhte also in der realität nur 70°) Temperatur der CPU ist.

Allerdings höhrt sich das ganze sehr sehr komisch an, eben ALDI

mfg Soft




__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
20.05.2002 10:24 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

aber 70°C cpu-temperatur is ja auch nich gerade wenig...

läuft das system überhaupt stabil ?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
20.05.2002 10:48 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Boris
unregistriert
AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

da wird bestimmt was falsch ausgelesen, weil der P 4 hat ne interne Temp-Diode und die lässt das system bei über 70 °C abstürzen!


20.05.2002 10:56
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

52°C gehäuse temperatur...hmmm.....bisschen arg viel oder nich ? ....




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
20.05.2002 11:23 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

82° Power, mir ist gerade eingefallen, dass es sich so anhört, als sei der sensor für das NT

komisch hab ich noch nie gesehen, aber ist die einzig plausible erklärung




__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
20.05.2002 12:16 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm jo wäre möglich, daher auch die hohe gehäuse temperatur, wäre eigentlich logisch...




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
20.05.2002 13:13 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Boris
unregistriert
AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich glaub dein mainboard (bzw. der Winbond-Chip) ist irgendwie am sack... kein plan warum das teil so dumme angaben zur temp macht!


22.05.2002 10:33
Flowne
unregistriert
AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also auch wenn niemanden hier meine meinung interesiert ..... ich dneke .......

Aldi is scheisse . du kauft dirbillig nen fertig system und weist nichma was da drin is und wunderst dich dann über so ne scheisse . kannst hierbei ja nichma die herstellerfirma knotactieren ......
ich denke auch 52 grad gehäuse temp . aber was war in dem rechner drin ein p4 .........

wenn ja kann ich mir die 82 grad net erklären da die p4 alle auch ohne lüfter locker nur bis max 40 grad gehen . da spinnen einfach nur die sensoren rum . mein altes asus CUV4X hat mal -1 grad chipsatztemp angezeigt bei 30 grad ausentemp ........ das is nur ne make vom board

Flowne cool


01.08.2002 11:31
Quakeltiki
unregistriert
AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Manche Anzeige Progs geben die temp auch in Fahrenheit raus...
Das übersieht man leicht und wundert sich dann smile


20.10.2004 21:30
Gast
unregistriert
AW: Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

schon mal die ganzen lüfter gereinigt, nach 2 jahren sammelt sich da einiges an staub an, das würde die temperaturen egal ob falsch ausgelesen oder net, des bringt die temps runter
mfg vectrafan


20.10.2004 22:59
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » » Aldi PC Medion 3001 (vom April 2002) TEMPERATUR



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH