Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:05 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus P4P 800
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Asus P4P 800
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gast
unregistriert
Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hat jemand erfahrungen mit dem Mainboard, hats jemand und wenn ja was haltet ihr davon?


02.07.2003 12:18
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du meinst das p4p800 oder wie? ..oder das p4c800? smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
02.07.2003 12:39 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ASUS P4P 800, sorry P vergessen.


02.07.2003 12:44
Gast
unregistriert
AW: Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dazu dachte ich an diese CPU:

PROZESSOR
CPU Pentium IV Northwood
Taktfrequenz 2400 MHz
Cache L2 512 KB
Front Side Bus 800 MHz
Package FCPGA2
Sockel Socket 478



02.07.2003 12:49
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo der p4 2,4 ghz mit 800FSB (also die "C" edition) ist gut in preis/leistung...mit dem prozi und dem p4p800 wirste freude haben! Außerdem gilt der neue 2,4 p4 in der übertakterszene als sehr übertaktungsfreundlich!! smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
02.07.2003 13:43 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jup.. und zusammen mit hyper path von asus, bekommste fast die gleiche leistung wie bei nem canterwood board smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
02.07.2003 13:54 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

lachen


02.07.2003 13:54
Neo
unregistriert
AW: Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Stanger als Gast gemeldet!!!grinsen


02.07.2003 15:10
Ice
unregistriert
AW: Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe Erfahrung mit dem Board hab allerdings das ASUS P4 P800 Deluxe bin soweit eigentlich ganz zu frieden mit dem boxed lüfter von intel beträgt cpu temp 38 ° C bei normalen anwendungen und bei modernen 3D Shootern ( UT 2003 ) 45 - 49° C also gegen die CPU spricht auch nichts smile


15.07.2003 17:24
Bazillus
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 191

AW: Asus P4 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mein kumple hat das teil,ich hingegen hab das p4c800.kann auch ned maulen.also beide sind sehr gut,wie fast alles von asus.........
greif zu.und wenn hier noch jemander erfahrungen mit denen boards gemacht hat ...bitte mal melden.


10.10.2003 07:00 E-Mail an Bazillus senden Beiträge von Bazillus suchen
Gast
unregistriert
AW: Asus P4P 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe das P4P800 Deluxe und habe bisher nur Scheiss Erfahrungen gemacht. Seit einandhalb Monaten läuft meine Karre nicht, weill dauernd eine "Bad BIOS checksum" Fehlermeldung kommt. Windows schmiert regelmäßig ab, egal ob beim Spielen oder im Normalbetrieb. Habe schon ein Neues Board bekommen. Genau die gleiche Scheisse. Ich kann nur abraten von dem Board, es sei denn , jemand kann mir sagen woran es noch liegen kann:

Arbeitsspeicher ist heile, 100 pro
Grafikkarte von Asus
CPU intel Pentium 4 2,4 GHz FSB 800
Netzteil Enermax 500 Wattsonst alles onBoard mit den neusten Treibern



Grüße Florian



03.12.2003 11:52
benny
unregistriert
AW: Asus P4P 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es muss trotzdem nicht am Board liege, also das ist ein Vorurteul und das ASUS P4P 800 ist hundert pro kein scheiß. Außerdem würd ich mich mal fragen, wenn du ein 2. Board bekommen hast und es immer noch das gleiche ist, obs dann nicht woanderst liegt das Problem.


03.12.2003 12:45
Gast
unregistriert
AW: Asus P4P 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es war ja auch nicht gegen das Board gerichtet, aber wenn dauernd irgendwelche BIOS Fehler auftreten, kann man ja das Board als Fehlerquelle vermuten.


Gruß Florian


03.12.2003 13:02
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: Asus P4P 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mein Kommentar passt zwar nicht ganz zu deinem Problem, aber ich muss sagen Asus hat in Qualität bei Mainborads in den letzten Jahren stark nachgelassen !




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

03.12.2003 15:02 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
SCOTT1080
unregistriert
AW: Asus P4P 800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

HI Leute hab das board auch und bin voll zufrieden erreiche unter volllast z.B Far Cry Demo nur eine Temperatur von 35° und sonnst auch keien Probleme das einzige was ich scheisse finde das Asus sie unterstützung für den Prescott warscheinlich streicht aber da kann ja asus nix für sondern INTEL!!!!

Aber nun zur meiner eigentlichen Frage will mir jetze einen Neuen speicher kaufen weil meiner noch DDR266 ist und mein ganzes system ausbremst aber da ihr das gleiche board hab wollte ich hier mit eine umfrage starten und zwar welcher speicher verträgt sich mit den board ohne probleme meine vorstellung ist mir 2x 512 DDR400 speicher rein zu bauen!!!!!!!!!

Würde mich sehr über ein paar tipps und antworten freuen!!!!

Mit freundlichen Gruß SCOTT1080


25.01.2004 22:14
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Asus P4P 800



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH