Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:47 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Neue Nintendo Konsole hört auf den Namen Wii Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2006/apr..._den_namen_wii/

30.04.2006 19:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nach dem ersten Absatz wollte ich als Kommentar fragen, wie Wii denn ausgesprochen wird, aber dann hat sich das erledigt Augenzwinkern

Aber da ich sowieso nicht auf Konsole umsteigen werden, ist das für mich nicht sonderlich interessant.

01.05.2006 10:44 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die konsole wird auf jedenfall was feines, durch die neueartige steuerung, kommt endlich wieder seit jahren eine echte innovation aus dem konsolen-bereich...
das sieht man z.b. beim Nintendo DS, trotz schlechtere grafik als bei der PSP verkauft sich die konsole wie sonst was, da kann sony keinen meter mit halten...

bin auf jedenfall sehr gespannt, mal gucken aber wahrscheinlich werde ich sie mir kaufen...

alleine schon wegen den ganzen alten spielen, die aus den SNES zeiten...

ich hoffe nur, dass die konsole auf der E3 ihren großen auftritt hat und spätestens zur weihnachten ausgeliefert wird, die nachfrage wird mit sicherheit sehr groß sein...

01.05.2006 11:44
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@gast
sry deine argumentation hinkt ein wenig, von innovation kommste auf den ds??? egal.
also im konsolen markt hinkt nintendo weit hinterher, die ps2 verkauft sich immernoch sau gut und ebenso die xbox 360. der gamecube kann da bei welten nicht mithalten, da die nintendo spiele einfach für ne andere altersschicht sind im vgl. zu xbox und ps



__________________
einmal SSD immer SSD
01.05.2006 12:46 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

tjo...soweit ich weis is der DS die erste "konsole" mit touchscreen-steuerung und 2 bildschirmen! und der erste mit Wlan unterstützung! beim wlan kann ich mich täuschen, da ich net genau weis wann die PSP erschienen is!

ps: bin ein anderer gast als #2!

01.05.2006 14:21
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mich würde mal Interessieren, warum alle Nintendo für den Innovations Träger halten...
Sony hat schon seit Jahren mit der Eye Toy ein gerät auf dem Markt was eine Steuerung in etwa die Selbe Richtung andeutete, Nintendo hat nichtsweiter getan als diese Idee aufzubohren und nen Controller herum zu basteln. Sowieso wird Sony mit der Eye Toy die für die PS3 erscheinen wird wahrscheinlich auf Infrarot Technologie zur Voll Präzisen Entfernungsmessung des Spieles einsetzen und somit den Controller selbst überflüssig machen. Denkbar wäre wie bei der E3 Pressekonferenz ein Beliebiger Gegenstand als Schwert oder was auch immer wirken zu lassen. Sony war es auch, die mit Sing Star und Buzz komplett neue Ideen auch im Westlichem Gefilde Massenmarkt Tauglich gemacht haben. Nintendo hat in meinen Augen bisher nichts weiter getan als Sich Funktionen bei PDAs und SCE abzuschauen und diese als eigen Entwicklungen darzustellen. Sony kann nichts Dafür wenn Solche Optionen von Anderen Entwicklern nicht Konsequent genutzt werden (Bild in Spielen, Steuerung usw.) Nintendo zwängt dies dem Spieler sogar auf.

Was den Namen betrifft. Nintendo konnte noch nie ein Produkt Ordentlich und aussage Kräftig Benennen und hat seine Unfähigkeit und Kreativitätslosigkeit mit Wii ein weiteres mal getobt...

01.05.2006 16:08
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

(Name: PaladinFenris, eMail auf Anfrage, ICQ: 146333000 (weil ich keinen Bock habe, hier einen Comment als absoluter UnderDog zu posten))

Der Name ist sicherlich etwas seltsam, trotzdem freue ich mich auf das neue Gameplay-Gefühl.
Was den Ideen-Klau betrifft: Ich verstehe die Argumentation nicht, es wäre von Sonys Eye-Toy abgeguckt worden. Es sind Bewegungssensoren, die die Bewegung und Raumlage des Controllers auf das Spiel überträgt. Bei Eye-Toy wurde lediglich spiegelverkehrt abgefilmt. Darüber hinaus ist die Nunchak Erweiterung (der Analog-Stick, der an den Wii-Controller angekoppelt wird) mit einem Tilt-Sensor versehen, welcher Neigungen erkennt (wird wohl für Kamerajustierung und ähnliches im Spiel verwendet).

Was den Nintendo DS betrifft: Diue Touchscreen-Funktion gibt es schon länger, klar !!! Dsa stimmt, und trotzdem hat sich keine Menschenseele erbarmt, diese Funktion in Spielen zu verwenden. Bis auf Nintendo, und damit haben sie den Markt und (zumindestbei mir) das Herz der Spieler getroffen. Ich ziehe den Nintendo DS jederzeit der PSP vor, da ich bis jetzt kein einziges wirklich innovatives Spiel auf PSP sehen durfte. Und Nintendogs, Animal Crossing Wild World, Advance Wars Dual Strike, Trauma Center, und viele weitere Spiele die folgen, sind für mich eine echte Offenbarung.

Grafik ist wichtig. Aber wenn das Spiel eine Grafikgranate ist und es einfach keinen Spaß macht, weil man es schon zigtausenmal vorher auf anderen Konsolen besser gesehen hat, dann ist das Ziel verfehlt. Spiele sind Spiele und keine Grafik-Benchmarks. Sie sollen in erster Linie unterhalten. Und darin ist niemand besser als Nintendo.

So, bin jetzt noch ne Runde auf meinem *irony mode on* völlig uninspirierten und eintönigen und von anderer Leute Technologien abgeguckten *irony mode off* Nintendo DS spielen. Und schon mal Knete für Wii sparen, alleine Red Steel wird schon spaßig.

01.05.2006 17:15
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ 6)
Falsch, die Touschscreen Technologie Existiert seit Ewigkeiten und wird auch seit Ewigkeiten im PDA Bereich auch für Spiele verwendet. ( Gäbe es außer dem Nav-Cross noch eine anderen einheitliche Möglichkeit für die Geräte? Nein, also sollte einen gerade das Sofort ins Gedächtnis Springen Müssen.
Was deine Genannten "Software" Titel betrifft, so ist Nintendogs nicht einmal ein Spiel, Sega war mit Seaman mit einem Extrem Ähnlichem Prinzip schon Jahre vorher da und bis auf das ich diese mit dem Stift und nicht mit dem D-Pad Steuer, ist genau garnichts an diesen Spielen Innovativ, hat es nämlich ALLES" schon vor Jahren auf PDAs gegeben. Wirklich Innovative Spiele hat bis jetzt weder Sony noch Nintendo auf dem Markt. Die Bessere Auswahl und Besseren Spiele hingegen Finden sich z.B. mit Richtigen RPGs in Form von Valkyr Profile u. Tales of Eternia auf jeden fahl im PSP Regime und mit GT4 wird ein Hit Karat im Mobile Markt erscheinen. Man muss das Rat nicht Neu erfinden, um Gute Spiele zu Produzieren bzw. man muss kein Neues Spiel Prinzip erfinden um ein Wirklich Gutes Spiel zu machen! Sie Dexter auf der PSP, das Spiel wird derzeit als Genre Referenz Gefeiert. Nintendo hat noch nie wirklich Richtig gute Spiele gemacht! Wipeout war immer besser als F-Zero, Sonic Immer Besser als Mario (wer mario Gut fand hat Sonic einfach niemals gespielt gehabt) Splashdown besser als Wave Race usw. Ihr einziges Gut ist es, das sie auf einer Festen Fan Base aufbauen können, die Brav alles Kauft was Nintendo Heraus Bringt, selbst wenn es Wii heißt... Zu Dieser Fanbase Zähle ich mich übrigens selbst auch.

01.05.2006 17:45
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

lol...willst du nen PDA ernsthaft mit ner PSP oder nem DS vergleichern?!?!? das is doch lachhaft!

und ich habe Sonic UND Mario bis zur vergasung gespielt! und es is keines besser oder schlechter! es sind beide weltklassespiele! und wave race war genauso ein spitzenspiel!

mal davon abgesehen...was mache ich mit Actionspielen, sportspielen, rollenspielen und dergleichen auf console wenn es die alle schon zu 80% auf PC gibt! (es is auch umgekehrt der fall, das will ich nicht bestreiten)

und gute jump´n´runs kommen alle von nintendo (und sega, aber die console gibts ja leider nimmer)

soviel zu meiner meinung! (davon abgesehen spiele ich seit N64 sowieso keine consolen mehr, da nach dem N64 nix gescheites mehr gekommen is, bzw. aufm PC die spiele so oder so besser sind! da nützt auch HDTV nix!)

stay tuned

01.05.2006 23:35
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, will ich! Den PDAs haben heutzutage Prozessoren , die Sie der PSP oder dem NDS in nichts nachstehen lassen, zumal es eine Gewaltige Spielauswahl für PDAs gibt. Das Reicht von RPG über Echtzeitstrategie hin zu Alten DOS Spielen die Per Emulator Laufen. Der Vergleich Hinkt also nicht, sondern ist Sogar Angebracht bzw. Notwendig wenn es um die Abstammung der Technologie und seine Verwendung geht.

Im Übrigen kannst du eine Konsole nicht direkt mit dem PC vergleichen, wenn du dich auf die Spiele beziehst, den 98,9 Prozent der Konsolen Spiele gibt es nicht für den PC und das Trifft besonders auf die RPG und BeU Sparte zu.

Ich möchte den PC sehen, der es Jetzt mit XBOX 360 o. PlayStation 3 Grafisch aufnehmen kann. Dem um Deren Leistung zu bringen, benötigt man einen Computer im werte von 3000 bis 6000 Euro. (Dual Core, SLI/Grossfire Systeme und massen an arbeitspeicher. Deiner Aussage nach, bin ich mir Ziemlich sicher, das du noch nie Spiele wie Oblivion, Tomb Raider Legend o. PGR3 in HDTV Life Gesehen hast. PCs sind dazu "zum Teil!" heute nicht in der Lage.
Mich würd aber mal Interessieren welche Spiele du anspirchst, die aufm PC besser sein sollen. Den da sehe ich ausser RTS Games wirklich garnichts...

02.05.2006 00:06
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Konsole finde ich grundsätzlich sehr interessant und die Steuerung innovativ (im Gegensatz zu PS3 und XBox360) - muss sich halt noch rausstellen wie gut sich in der Praxis damit spielen lässt.

Der neue Name ist allerdings in meinen Augen der bescheuertste Name den je eine Konsole hatte!!

02.05.2006 09:02
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH