Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 20:56 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neuer Working PC gesucht
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Neuer Working PC gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

Neuer Working PC gesucht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Guten Tag zusammen smile
Hab mir jetzt schon seit einiger Zeit die Kaufberatung Threads durchgeschaut, um zu kucken, was ich aus diesen entnehmen kann, da sich die offenen Threads nur auf Spiele-PCs beziehen habe ich einen neuen Thread geöffnet.

Im allgemeinen sollte dieser PC nicht teurer als 650Euro werden (1000SFr.).
Der PC sollte LEISE sein!
Und er sollte ungefähr 3 Jahre laufen, d.h. sicher noch Windows Vista sollte gut drauf laufen.
(Bitte was sagen, wenn dies überhaupt nicht realistisch ist!)
Nun zu meinen Komponenten:

Prozessor:
AMD 64 3500+, Box,(2.2GHz),512kB Cache,Venice
oder als Option den
AMD 64 3700+ San Diego
1. Frage: Gibt es wesentliche Leistungs unterschiede zwischen den beiden Prozessoren?

Mainboard:
ASUS A8V-E-SE (K8T890)
2. Frage: Ist das Board soweit gut? Habe mich eigentlich nach einem Umgesehn mit integriert Grafiklösung nur nicht gescheides gefunden. Ha t jemand zufällig eine Idee?

Ram:
DDR Dimm 1 GB, PC-400/3200 Kingston ValueRAM
Würde diese nehmen, weil ich noch nie Probleme mit Kingston hatte.

Festplatte:
Seagate ST3160 160 GB
Hab ich aus einem Kaufberatungsthread.
3. Frage: Ist sie leise?

DVD-Brenner:
Lite-On 16H5S
4. Frage: Muss nichts spezielles sein, einfach leise.

Netzteil:
be quiet! 2 fan, Blackline, 350W (V1.3)
5. Frage: Reichen 350Watt?

Grafikkarte:
Die günstiges die ich finde für PCI-e.


Wäre dankbar für Verbesserungsvorschläge und das Beantworten der Fragen.

grüsse blacksheep



__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BlaCkSheep: 02.05.2006 15:29.

02.05.2006 15:27 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

RE: Working PC Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi Blacksheep.

Nettes System hast du da! Also zwischen 3500+ und 3700+ wirst du unter Windows mit Sicherheit nichts merken. Kauf dir die billigere CPU.


Ich gehe davon aus, dass du nicht übertakten wirst, dann ist jedes Mainboard recht. Du hast dir ein gutes ausgesucht.

Ich würde dir 2GB RAM ans Herz legen, ich hab mir vor kurzem 2GB von G.Skill für 160€ gekauft, ist wirklich billig!


Sonst passt alles.



Yidaki



__________________

02.05.2006 15:39 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
3asy 3asy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-167.jpg

Dabei seit: 23.04.2006
Beiträge: 307
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Seagate Festplatten sind im Allgemeinen ziemlich leise. Ich hab zwei davon.
350Watt sind für deinen Rechner völlig ausreichend! Du willst ja anscheinend nicht damit zocken. Selbst wenn du irgendwann eine "gute" Grafikkarte nachrüsten willst sollte die Leistung des NTs ausreichen. Meine X800XL begnügt sich auch mit 350W, bis jetzt gabs damit auch keinerlei Probleme.

Wenn du hauptsächlich mit Windows XP arbeitest sind 1 GB Ram auch völlig ausreichend. Anders könnte das aber bei Windows Vista aussehen, da könnten dann 2 GB durchaus von Vorteil sein.



__________________
SysProfile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von 3asy: 02.05.2006 15:59.

02.05.2006 15:57 E-Mail an 3asy senden Beiträge von 3asy suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich würde eher des asus a8ne mit dem nforce 4 ultra chipsatz nehmen, der kt890 hatte wenn ich mich recht erinnere einige probleme gehabt. wenn du nen mainboard mit onboard graka willst, dann schau nach einem mit ner integrierten geforce 6150 (hardwareluxx hat dazu nen gutes review).
zum brenner, ich hab mit lite-on was lautstärke angeht keine guten erfahrungen, hab von denen ein dvd laufwerk und das ist sehr laut.

ach ja, ich würde noch nen anderen cpu kühler kaufen, der boxed ist net unbedingt leise.



__________________
einmal SSD immer SSD
02.05.2006 16:20 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
MaXiMuM MaXiMuM ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-247.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.498
Herkunft: Norddeutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Vectrafan
ach ja, ich würde noch nen anderen cpu kühler kaufen, der boxed ist net unbedingt leise.

Genau, wollte ich auch grad vorschlagen. Nimm am Besten einen von Zalman oder, wenn dir die zu teuer sind, einen von Artic-Cooling.


Zur Grafikkarte: Die nVidia GeForce 6600 wäre vielleicht ganz gut, besonders, weil sie unter 100€ kostet und, weil es sie passiv gekühlt gibt Augenzwinkern

02.05.2006 16:31 E-Mail an MaXiMuM senden Beiträge von MaXiMuM suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also die Lautstärke hängt nur bedingt vom Hersteller ab, denn eine gewisse Lautstärke ist mit einer bestimmten Umdrehungszahl verbunden. Es gibt aber Tools mit denen man die Drehzahl drosseln kann und somit sind die auch nicht laut Augenzwinkern

Ich habe LiteOn und bin total zufrieden.



Yidaki



__________________

02.05.2006 16:32 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von 3asy
Selbst wenn du irgendwann eine "gute" Grafikkarte nachrüsten willst sollte die Leistung des NTs ausreichen.


Je nachdem was Du unter "gut" verstehst, wäre ich mir da nicht so sicher Augenzwinkern

Man vergisst immer, dass die 350 Watt nur ein theoretischer Wert ist, rechne mal mit einem Wirkungsgrad von 60% bei 70-80% Auslastung. Da sieht das Ganze schon anders aus ...



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
02.05.2006 18:26 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Empy Empy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 16.02.2006
Beiträge: 329
Herkunft: Berlin/Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hier ein Recht preiswertes, passivgekühltes Board mit Onboardgrafik:

Foxconn 6100K8MA-RS --- 59€

Das müsste reichen, hab auch noch nichts negatives über Foxconn gehört. Weist mich darauf hin, falls ich etwas überhört haben sollte.

Ich denke, dass der

AMD A64 3200+ (Venice@2.0GHz) --- 116€

momentan das beste Preis-/Leistungsverhältnis hat. Hat auch noch Reserven für eventuelle Belastungen. Wenn der PC ganz billig werden soll, würde ich zu Sockel 754 und einem Sempron raten, obwohl dieser Sockel schon veraltet ist.

CPU könnte man, wenn genug Platz ist, mit einem

Thermaltake Sonic Tower --- 24,90€

passiv kühlen.

Wenn man jetzt noch ein

Sharkoon Mutech SE --- 115€

als Netzteil nimmt, reicht ein Gehäuselüfter völlig aus. Festplatte noch entkoppeln und fertig ist das Silent-System.



__________________
C2D E4600 (XP120+Papst@1200rpm - 2.664 MHz - 1.12V)
EVGA 8800GT/512MB (Chip: 540 MHz - Shader: 1350 MHz - RAM: 900 MHz)
MDT 2x1GB DDR2-800 Timings: 5-5-5-15 2T (370 MHz - 1.86V)
GigaByte P35-DS3R (P35 - FSB: 888 MHz)
Idle (ca.): 110W - Load (Peak): 215W

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Empy: 02.05.2006 18:28.

02.05.2006 18:26 E-Mail an Empy senden Beiträge von Empy suchen Fügen Sie Empy in Ihre Kontaktliste ein
3asy 3asy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-167.jpg

Dabei seit: 23.04.2006
Beiträge: 307
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Je nachdem was Du unter "gut" verstehst, wäre ich mir da nicht so sicher Augenzwinkern


Da hast du natürlich Recht. "Gut" ist relativ.
Unter "gut" versteh ich zum Beispiel meine X800XL Augenzwinkern
Wenn was besseres her soll kommt ein 350W NT sicher an seine Grenzen! Bei einem NoName NT sollte man wohl mind. zu 400W greifen. Aber ich hatte das so verstanden, dass er nach einer Onboard Grafik Lösung gesucht hat und bin davon ausgegangen, dass er keine X1900XTX oder sowas braucht.



__________________
SysProfile

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von 3asy: 02.05.2006 22:21.

02.05.2006 21:52 E-Mail an 3asy senden Beiträge von 3asy suchen
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

Themenstarter Thema begonnen von BlaCkSheep
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So, jetzt hab ich entlich Zeit gefunden euch auf die Beiträge zu antworten. Danke erstmals für all die Tips.
Änderung im System sind rot markiert.
Prozessor:
AMD 64 3200+, Box,(2.0GHz),512kB Cache,Venice

Mainboard:
Asus A8N-E

Ram:
DDR Dimm 1 GB, PC-400/3200 Kingston ValueRAM

Festplatte:
Seagate ST3160 160 GB

DVD-Brenner:
Lite-On 16H5S

Netzteil:
be quiet! 2 fan, Blackline, 350W (V1.3)

Grafikkarte:
Asus N6200TC/TD GeForce PCX6200TC.

Wenn noch jemand anmerkung zu diesen Komponenten hat, bitte melden :-)

Nächste Probleme:
Wie wichtig wird Firewire in Zukunft sein? Kann das zu einem Problem werden, wenn es nicht vorhanden ist?


Als Gehäuse habe ich mir das Thermaltake Swing gedacht, hat schon ein Gehäuselüfter drinne.
Weiss jemand, ob dieser Laut ist?

Und dann habe ich mir noch 1 Papst Lüfter (front 120mm) gedacht, für guten durchzug.

Und zum Schluss noch:
Welcher CPU-Kühler würdet ihr mir empfehlen?
Sollte Preis/Leistungsstark sein und halt eben leise.

grüsse blacksheep



__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BlaCkSheep: 03.05.2006 15:02.

03.05.2006 15:02 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
3asy 3asy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-167.jpg

Dabei seit: 23.04.2006
Beiträge: 307
Herkunft: HH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich kann dir als Cpu Kühler den AC Freezer 64 empfehlen. Der ist günstig, leise und hat eine hohe Kühlleistung.
Genügend Usb 2.0 Anschlüsse sollten für den Durchschnittsbürger ausreichen. Wenn nicht kannst du Firewire immer noch mit einer günstigen Pci-Karte nachrüsten. Also ich brauch es derzeit nicht.



__________________
SysProfile
03.05.2006 15:22 E-Mail an 3asy senden Beiträge von 3asy suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich wüsste jetzt auf Anhieb kein Gerät, dass Firewire hat (bis auf ein paar Camcorder vl.).

Wie 3asy bereits erwähnt hat, der AC Freezer 64 ist sicher eine gute Empfehlung.



Yidaki



__________________

03.05.2006 15:24 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Empy Empy ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 16.02.2006
Beiträge: 329
Herkunft: Berlin/Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die Swing-Lüfter sind (wie alle Thermaltake-Lüfter) nicht die Leisesten.
Also ich würde sie nicht in ein Silent-System einbauen.

Und zum Firewire: Das kann man ggf. nachrüsten. Firewire-Controller kosten 30€ aufwärts.



__________________
C2D E4600 (XP120+Papst@1200rpm - 2.664 MHz - 1.12V)
EVGA 8800GT/512MB (Chip: 540 MHz - Shader: 1350 MHz - RAM: 900 MHz)
MDT 2x1GB DDR2-800 Timings: 5-5-5-15 2T (370 MHz - 1.86V)
GigaByte P35-DS3R (P35 - FSB: 888 MHz)
Idle (ca.): 110W - Load (Peak): 215W

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Empy: 04.05.2006 19:28.

04.05.2006 19:26 E-Mail an Empy senden Beiträge von Empy suchen Fügen Sie Empy in Ihre Kontaktliste ein
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

Themenstarter Thema begonnen von BlaCkSheep
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

okayokay der AC Freezer 64 nehm ich, überredet!

naja noch ne frage:

bei meinem lieblingsfachhändler sind die Seagate platten gerade ausverkauft.
Wären eine von diesen Platten eine gleichwertige alternativen?

Western Digital:
160GB, SATA-II, WD1600JS,SATA-300, 7200/ 8,9ms/ 8MB

Western Digital Pro
160GB, SATA,WD1600YD,High End,SATA-150, 7200/ 8,9ms/ 16MB

Hitachi:
160 GB,SATA II,Hitachi T7K250,SATA-II-300, 7200/ 8.5ms/ 8MB

Maxtor:

160 GB,SATA-II,Maxtor 6V160E0SATA-II-300, 7200/ 9ms/ 8MB

grüsse blacksheep



__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
08.05.2006 13:31 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Maxtor auf keinen Fall grinsen

Wenn dann Hitachi oder Western Digital (nicht die Pro).



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
08.05.2006 14:07 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Neuer Working PC gesucht



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH