Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:20 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » neuer Drucker gesucht
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
neuer Drucker gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Talos
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-431.jpg

Dabei seit: 05.02.2006
Beiträge: 239

neuer Drucker gesucht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich bin gerade dabei mir einen neuen Drucker zu kaufen ich weiß nur nicht genau welchen auf jeden fall sollte er einen integrierten Scanner
besitzen und die Farbpatronen sollten nicht so schnell austrocknen wenn der Drucker für längere Zeit nicht benutzt wurde und zu groß
sollte er auch nicht sein bin bereit bis 100 Euro auszugeben, könnt ihr ein par Tips geben?
wäre sehr dankbar smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Talos: 07.05.2006 11:29.

07.05.2006 11:28 E-Mail an Talos senden Beiträge von Talos suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Du solltest Dir zuerst einmal die Frage stellen, ob Du später einmal nachfüllbare Patronen bzw. Patronen von Drittherstellern einsetzen willst. Danach stellt sich erst die Frage welcher Hersteller und dann ganz zum Schluß welches Modell.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
07.05.2006 11:32 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Talos
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-431.jpg

Dabei seit: 05.02.2006
Beiträge: 239

Themenstarter Thema begonnen von Talos
RE: neuer Drucker gesucht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

auf jeden Fall würde ich einen bevorzügen bei den man nachfüllbare Patronen einsetzten kann

07.05.2006 11:39 E-Mail an Talos senden Beiträge von Talos suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das wird immer seltener, da die neuen modelle alle patronen mit chips haben, die dann nicht nachgefülltwerden können.
hab nen epson dx3850 und bin bis auf zu starken schwarz verbrauch sehr zu frieden



__________________
einmal SSD immer SSD
07.05.2006 16:42 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Epson hat damit angefangen die Tintenpatronen mit Chips auszustatten - allerdings gibt es glaube ich auch noch Modelle, die diese Einrschränung nicht haben.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
07.05.2006 19:50 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das sind restposten die ohne sind oder die drucker wo die tinte teurer ist als nen neuer drucker



__________________
einmal SSD immer SSD
08.05.2006 12:48 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja mag sein... mit ein bissl handwerklichem Geschick kann man aber auch vereinzelt die Chips einfach auf eine billige Ersatzpatrone "transplantieren" .. bei den Pixma Druckern von Canon geht das z.b.



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
08.05.2006 18:41 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » neuer Drucker gesucht



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH