Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:35 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Hilfe Asus A8N-SLI
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hilfe Asus A8N-SLI
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Popo28
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 2

Hilfe Asus A8N-SLI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
habe mir vor kurzem das Mainboard Asus A8N-SLI gekauft. Hab es aufgebaut und mit Windows XP SP2 installiert. Alles gut soweit. Dann plötzlich Systemabsturz. Nur noch im abgesicherten Modus lauffähig. Problem war Crystalcpuid. Das Programm rausgeschmissen. Rechner läuft wieder.

Jetzt aber das Problem:
Der Ramdurchsatz hat sich mindestens halbiert. Gemessen mit Evererst war es vorher ca. 5800 MB/s, jetzt nur noch 2500 MB/s.
Die Speicherverzögerung ist von 60ns auf 135ns gestiegen.
Der Witz ist, wenn ich den Rechner wieder im abgesicherten Modus starte, ist die Ramperformance wie vorher, also bei 5800MB/s und 60ns.??????

Auch Neuinstallation einer Partition hat kein anderes Ergebnis.

Treiber schon entfernt und neu installiert. Bios alles auf default. Nix hilft.

Daten:
CPU AMD 64 3200+
Board Asus A8N-SLI
Grafik 7900GT
Soundkarte Creative Audigy
1 IDE PLatte
1 Sata Platte
2 DVD Laufwerk
BeQuiet 400W Netzteil

Hilfe!

Popo28

19.05.2006 17:30 E-Mail an Popo28 senden Beiträge von Popo28 suchen
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Was mir da jetzt spontan einfallen würde ist, erstmal wirklich im BIOS nachzuschauen ob DualChannel eingeschalten ist. Wenn ja, dann würde ich mit SiSoftSandra oder sowas (gibts hier im Downloadbereich) nochmal nen Test zu machen. Dort kann man auch erkennen, ob DualChannel eingeschaltet ist. Das natürlich nicht im abgesicherten Modus.

Beim Ausführen "MSConfig" eingeben und dann bei Systemstart alles rausnehmen. Hochfahren, RAM testen. Dann EIN Programm zuschalten, neustarten, RAM testen. UNd soweiter. Vlt hilft das ja erstmal.

Du kannst natürlich ALLES wieder neu aufsetzen, aber ich bin kein Freund von dieser Alternative, da man meist zu 90% die Fehler auch so beheben kann, dauert länger aber man lernt mehr ;-)

Hoffe das hilft ein Stück weiter.



__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
20.05.2006 20:56 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Popo28
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 19.05.2006
Beiträge: 2

Themenstarter Thema begonnen von Popo28
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo und danke.

Habe jetzt eine Lösung gefunden.

Habe USB Legacy ausgestellt, und nun geht der Speicher wieder im Dualchannel mit 5800 MB/s.

Mir leider nur der Zusammenhang nicht klar???


Popo

21.05.2006 16:10 E-Mail an Popo28 senden Beiträge von Popo28 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Hilfe Asus A8N-SLI



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH