Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 07:56 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » AMD Athlon 64 X2 - 100% CPU Last
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
AMD Athlon 64 X2 - 100% CPU Last
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
U.R.B.
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 03.06.2006
Beiträge: 7

AMD Athlon 64 X2 - 100% CPU Last Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi,

ich hab mir ein Computer zusammen gebastelt (AMD Athlon64 X2 4800+, Asus A8N-SLI Premium), das problem ist das der Prozessor sofort nach beging der Windows XP installation zu 100% ausgelastet ist und dadurch extrem langsam ist, zu Test-Zecken haben ich mal Linux auf den Rechner installiert da gab es keine Probleme.

Weiss gemacht woran dass liegen könnte ?

03.06.2006 23:33 Beiträge von U.R.B. suchen
Bastus Bastus ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-474.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.524

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Willkommen bei Hardware-mag.

Könntest du vielleicht ein Benchmark Programm durchlaufen lassen?
Am besten wäre 3D Mark06.
Dann könnte man explizit sehen, dass mit der CPU was nicht stimmt.
Könntest auch einen Screen mit dem Punkten von 3D Mark06 und dem Programm CPU-Z hinzufügen.

Ansonsten, siehst du einen Prozess im Task-Manager der CPU-lastig ist?



__________________
Intel Core i7-950 || Asus P6T || Gainward GTX295 || 12 GB DDR3-1333 RAM || 4x 1 TB RAID 10 || Enermax Revolution85+ 920W || Antec Twelve Hundred

Creative X-FI || Logitech G5 || Logitech G15 || DELL U3011 || DELL 2007FP || Teufel E 400

Notebook: Asus V1S | Asus eeePC 1000H
03.06.2006 23:40 E-Mail an Bastus senden Homepage von Bastus Beiträge von Bastus suchen Fügen Sie Bastus in Ihre Kontaktliste ein
U.R.B.
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 03.06.2006
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von U.R.B.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

zur zeit ist kein windows installiert und dies wer ich vor der problem lösung warscheinlich auch nicht machen weil er circa 4-8 h (!) gebraucht hat.

Als ich windows installiert hatte konnte ich sehen das allein der Task-Manager bis zu 40% last verursacht hat, kennt vielleicht wer ein Brenchmark Programm für Linux, dann könnt ich dadurch die cpu vergleichen, als Linux installiert war sach alles okay aus.

03.06.2006 23:51 Beiträge von U.R.B. suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Im Bios die Einstellungen sind aber schon korrekt oder? Also die CPU wird korrekt als 4200+ vom Board erkannt? HTT-Frequenz 200 MHz, Multi 11?



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
04.06.2006 00:13 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
U.R.B.
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 03.06.2006
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von U.R.B.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Im Bios wird alles korrekt angezeigt.

04.06.2006 15:10 Beiträge von U.R.B. suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn unter linux alles läuft dann kanns ja nicht an der hardware liegen.
schon mal ne andere windows cd benutzt?



__________________
einmal SSD immer SSD
04.06.2006 15:39 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
U.R.B.
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 03.06.2006
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von U.R.B.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Vectrafan
wenn unter linux alles läuft dann kanns ja nicht an der hardware liegen.
schon mal ne andere windows cd benutzt?


jein, erst hab ich ne alte home version benutzt und später hab ich ne home mit SP2 erstellt,

04.06.2006 19:54 Beiträge von U.R.B. suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hol dir von nem kumpel eine, vllt. klappts dann



__________________
einmal SSD immer SSD
04.06.2006 20:03 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
U.R.B.
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 03.06.2006
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von U.R.B.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Vectrafan
hol dir von nem kumpel eine, vllt. klappts dann


hab ich auch schon versucht, bringt nichts :-/

05.06.2006 15:30 Beiträge von U.R.B. suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ist natürlich schwierig unter solchen Umständen hier Ferndiagnosen zu tätigen ...

Wenn Du Windows installierst - wann genau oder nach welcherm Schritt beträgt die Auslastung 100 % ?
Falls erst nach Abschluss der Installation - hast Du ggf. Treiber bzw. schon spezielle Software installiert die die Auslastung hervorrufen könnte ?



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
05.06.2006 15:57 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
U.R.B.
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 03.06.2006
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von U.R.B.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

in ein paar stunden *g* hab ich win wieder installiert, dann schau ich mir das noch mal an

--edit--

welche programme sollte ich mal durch laufen lassen ?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von U.R.B.: 05.06.2006 16:07.

05.06.2006 15:59 Beiträge von U.R.B. suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich meinte damit, ob Du schonmal in Erwägung gezogen hast, dass die Auslastung durch bestimmte (konfliktäre) Treiber bzw. von Dir nach der Win-Inst. installierte Software hervorgerufen werden könnte?

Das würde auch erklären, warum es unter Linux läuft ...



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
05.06.2006 16:38 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
U.R.B.
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 03.06.2006
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von U.R.B.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hab ich auch schon gedacht, ich hab win schon auf ne ide platte installiert und und und, das komische ist ja das er sofort nach beging der win install, total langsam ist, es dauert schon recht lange bis die win install alle treiber geladen hat

05.06.2006 16:47 Beiträge von U.R.B. suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hm, komische Sache smile

Was heißt denn "sehr lange " bis die Treiber geladen wurden? Und wie lange braucht er überhaupt für die Installation von XP?



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
05.06.2006 17:41 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ähm, also wenn ich das richtig verstehe hast du Windows XP einfach installiert und ohne jegliche Installation von Treibern oder zusätzlicher Software ist die Auslastung im Taskmanager sofort und konstant bei 100%?



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
06.06.2006 14:14 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » AMD Athlon 64 X2 - 100% CPU Last



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH